Meine 2,5 zoll festplatte wird nicht angezeigt was tun?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn man eine Festplatte an einem Fernseher, FS-Tuner oder Rekorder formatiert, ist dieses (es gibt auch Ausnahmen) häufig ein Spezialformat, das der PC nicht versteht. Die Aufnahmen können dann nur mit dem Gerät angesehen werden, das die Platte formatiert hat. Am PC muss sie dann unter Systemsteuerung/System und Sicherheit/Verwaltung/Computerverwaltung/Datenträgerverwaltung neu formatiert werden.

Ich würde am besten mit einer GParted-Live-CD (oder Live-Stick) den Datenträger formatieren. Am besten erstellst du dann zwei Partitionen: Eine für den Fernseher, der diese dann sowieso umformatieren wird in ein anderes Format, und eine für Windows (z. B. NTFS). 

Dazu lädst du dir die iso-Datei von Gparted herunter, z.B. von hier:

http://gparted.org/download.php (gleich der zweite blaue Link, also amd64) 

Wenn du auf CD brennen willst, geh einfach im Kontextmenü auf "Datenträger brennen". Für USB-Sticks gibt es im Internet genügend Anleitungen. 

Solltest du noch Fragen haben, kannst du diese jederzeit stellen. 

Formatieren mit DISKMGMT.MSC

Was möchtest Du wissen?