Mein USB Anschluss funktioniert nicht ! Toshiba Laptop !

0 Antworten

Spannungsspitzen schalten Monitor an und aus

Tach Leute Habe mir einen Asus VE278 gekauft und abends ist mir aufgefallen, dass wenn ich das Licht einschalte der Monitor dann aus geht. Ich habe nun 3 Monitore bei mir am Rechner angeschlossen und nur bei dem Asus passiert dieses Phänomen. Habe Kabel untereinander getauscht, Steckdosen getauscht, mit und ohne Steckdosenleiste. Sobald ich das Licht einschalte, egal ob Zimmerlampe oder die kleine Schreibtischlampe, der Asus geht aus und kurz danach wieder an. Wollte nun das Gerät zurück geben, weil meiner Meinung nach das eingebaute Netzteil ein weg haben könnte. Sonst hätten ja weitere Geräte bei mir auch Probleme.

...zur Frage

Kann ich am USB-Anschluss meines Flatscreens einen Cardreader anschließen und ihn nutzen?

Also ich habe auf einer SD-Card ganz viel Musik, die ich gerne über den Fernseher laufen lassen würde. Am Fernseher habe ich aber nur einen USB-Anschluss. Wäre es möglich, dass ich einen Cardreader per USB-Anschluss an meinem Fernseher anschließe und darüber die Musik meiner SC-Card hören kann? Ich will da auf Nummer sicher gehen, Nicht, dass ich mir den Cardreader kaufe und es funktioniert nicht.

...zur Frage

e S-ATA-Adapter für Medion Datenhafen

Hallo, ich habe noch einen Medion-PC mit Datenhafen incl. USB- und Stromanschluss. Ich habe vor kurzem alles zerlegt und gesehen, dass ich diesen "Adapter" entfernen und durch einen Adapter, der einen eS-ATA-Anschluss ha,t ersetzen könnte. Die GRöße des Ausschnittes ist gleich. Wo bekomme ich so einen Anschluss (Adapter) oder evt. auch einen ganzen Datenhafen her, damit ich meine neue e-S-ATA Festplatte (1TB) über den S-ATA Anschlusses des PCs laufen lassen kann? Die FP ist über USB furchtbar langsam. Einen passeden Slot-Blech-Adapter für die Verbindung S-ATA zu eS-ATA habe ich schon gefunden. Danke für eine Antwort

...zur Frage

Kopieren auf/ vom USB-Stick: nach 99% kommt eine Wartezeit. Wieso?

Beim Kopieren auf den USB-Stick gehen die ersten 99% schnell. Dann dauert es (je nach Datenmenge) Sekunden, manchmal sogar Minuten bis das letzte Prozent erledigt ist. Bsp: ich kopiere ca. 200 MB von der Festplatte auf einen Stick. Die ersten 99% sind nach wenigen Sek. fertig. Dann dauert es noch 30 oder 60 Sek., bis die Anzeige 99% endlich verschwindet Jetzt habe ich es zb gerade mit einem usb-3.0-stick,32 gb von toshiba getestet. ca 300 MB wurden kopiert, bzw. auf dem Stick mit neueren versionen überschrieben. Kopiervorgang ca. 1 Minute, dann vergingen ca. weitere 3 Min., wo er bei 99% stand und die Meldung kam "... wird gelöscht". Die zu löschenden Dateien machten aber nur sehr wenige MB aus. Auch ohne Löschvorgang dauert es manchmal Minuten bis die Anzeige von 99 auf 100% springt. Im Taskmanager konnte ich sehen, dass der Datenträger zu 100% ausgelastet ware. Der PC hat Win 10, 8GB Hauptspeicher und die Treiber habe ich vor einiger Zeit aktualisiert. Mir wurde immer angezeigt "die besten Treiber für dieses Gerät sind bereits installiert) Im Gerätemanager werden aktuell aufgelistet: AMD USB 3.0 extensible Hostcontroller 0,96 (Microsoft) AMD USB 3.0 extensible Hostcontroller 0,96 (Microsoft) Standard Open HCB USB-Hostcontroller Standard Open HCB USB-Hostcontroller Standard Open HCB USB-Hostcontroller Standard Open HCB USB-Hostcontroller Standard PCI-zu-USB erweiterter Hostcontroller Standard PCI-zu-USB erweiterter Hostcontroller USB Massenspeichergerät USB Root-Hub USB Root-Hub USB Root-Hub USB Root-Hub USB Root-Hub USB Root-Hub (USB 3.0) USB Root-Hub (USB 3.0) Warum manche Einträge im Gerätemanager mehrfach vorkommen, weiß ich nicht. Frage: handelt es sich um einen Defekt oder wie kann man das in Zukunft beschleunigen? Für Tipps: danke im Voraus!

...zur Frage

Optische Maus leuchtet funktioniert aber nicht!?

Hama M310 heißt die Maus.

Folgendes Problem: Die Unterseite leuchtet zwar, aber es bewegt sich nichts..

Dann hab ich versucht die Maus im Geräte-Manager zu deinstallieren und nochmal neu reinzustecken. Dann hat es mir aber die Meldung angezeigt, dass das Gerät nicht richtig erkannt wurde.

Nach weiterem Probieren findet der Laptop die Maus aber jetzt gar nicht mehr (es kommt keine Meldung und sie wird nicht im Geräte-Manager angezeigt) und ich finde keinen Ansatz wo jetzt der Fehler liegt.

Könnt ihr mir da helfen?


PS: Maus hat einen USB-Anschluss, Betriebssystem Windows 7 falls das was hilft!

Die Maus hab ich erst ungefähr seit 2 1/2 Monaten, und ich trage sie jeden Tag im Schulrucksack hin und her (könnte sie das beschädigen?)

...zur Frage

Zu wenig USB-Anschlüsse

Was mache ich, wenn ich noch einen zusätzlichen USB-Anschluß brauche, und nicht öfters einen Stecker rausnehmen, um einen anderen einzustecken. Sorry, daß ich dieses frage, ich bin eigentlich in dieser Beziehung noch Anfängerin. Danke für Hilfe und Tipps.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?