Mein PC stürzt ab uns zu komplett ab. Ich muss dann Win7 und alle Programme neu aufspielen. Die Festplatte wird jedoch nicht gelöscht. Woran kann das liegen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo Megameise (ein "a" macht den Unterschied zwischen einem Insekt und einem Vogel/Hau),

ich erspare mir im Moment weitere Kommentare zum derzeitigen Bedienkonzept von CF, nur so viel: Man muss tatsächlich NICHT seine komplette Frage in die Überschrift quetschen, irgendwie gibt es einen Button, der angeklickt Raum für viiiele weitere Buchstaben/Zeichen freigibt.

Nun zu deiner Frage: Die Festplatte muss grundsätzlich nicht gelöscht werden, wenn man sein Betriebssystem (BS) neu aufspielt (allerdings ist es ratsam). Ich vermute jedoch eher, dass du gar keine vollständige Neuinstallation (samt Treiber, Updates und sonstigem Gedöns) vornimmst, sondern so etwas wie eine Reparaturinstallation.

Angenommen, dein Problem wird durch einen schadhaften Treiber verursacht, dann bliebe dir dieser nach einer Reparaturinstallation erhalten und somit dein Problem auch.

Mein Rat: Installiere einmal komplett neu, also DVD rein, Neustart, booten von DVD und vollständige Installation wählen - am besten, du richtest dich nach einer der unzähligen Anleitungen im Internet, vorzugsweise von einer Computerzeitschrift. Danach dann noch die Treiber (aktuell aus dem IN) und die Windows-Updates ... Dann müsste das Problem verschwunden sein.

Falls - wider Erwarten - der Rechner weiterhin bockt, muss man die Hardware einer Analyse unterziehen. Was ergibt ein RAM-Test (am besten über Nacht durchlaufen lassen), wie steht es um die Temperaturen? Usw., usf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Megameise
12.07.2015, 17:42

Ich bin neu hier und kenn mich noch nicht aus; deswegen das ganze Problem in der Überschrift - ich werde mich bessern :D

Das Problem ist eigentlich, dass das BS von alleine funktionsuntauglich wird. Der PC stürzt ab, ich fahre ihn hoch, jedoch wird nun nicht mehr das BS gestartet. Ich muss die InstallationsCD einlegen um das BS neu aufzuspielen. Da kann ich jedoch sehen, dass die Festplatte keine Daten verloren hat (habe sie auch schon getestet, die ist i.O.). Und dadurch, dass ich den PC neu aufsetzen muss gehen natürlich auch alle Einstellungen und Programme verloren.
Das ist jetzt schon drei mal passiert. :/

Mit welchem Programm kann ich denn den RAM-Test durchführen?

Von der Temperatur her kommen die Komponenten nicht über 60°

Schon mal vielen Dank :)

0

Was möchtest Du wissen?