Mein Drucker Epson Stylus DX 4400 geht nicht

3 Antworten

Das ist jetzt aus der Ferne schwer zu beantworten...
Wenn die hier http://www.druckerchannel.de/artikel.php?ID=730&t=druckerreinigung_epson_druckkoepfe_reinigen genannten Tipps nicht helfen bzw. geholfen haben, so wird wohl ein neuer Drucker fällig.
Bei einem Neukauf solltest Du dann überlegen, wofür genau der Drucker genutzt werden soll.
Ist von vornherein klar, das nur selten und wenn dann haupstsächlich nur Text gedruckt wird, würde ich zu einem Laserdrucker greifen.
Der Hauptvorteil dabei, die können nicht eintrocknen. Auch sind die Unterhaltskosten meist billiger, auch wenn der dort anstelle von Tinte verwendete Toner erst einmal recht teuer erscheint. Pro gedruckter Seite gerechnet ist es unter dem Strich meist billiger als Tinte.
Wie bei einem Tintenstrahldrucker sollte man aber auch auf separate Tonerpatronen für die einzelnen Farben achten, so man sich für einen Farblaser entscheidet.
Zu beachtem bei einem Laserdrucker ist, man darf keine Spezialpapiere wie Hochglanzpapier für Fotodrucke benutzen, da diese den Drucker irreparabel beschädigen können. Gedruckte Bilder sehen aber meist auch auf Normalpapier recht gut aus, außerdem bekommt man die Bilder im Laden um die Ecke wesentlich billiger als den Selbstdruck zuhause..

Wenn der Drucker noch nicht benutzt wurde, kann eigemtlich nichts verkleben, die Düsen werden ja wenn sie verkleben (also die Farbe trocknet)-einzig nach Gebrauch zugesetzt!

Weitergehend bietet ein Drucker zum Erstgebrauch grundsätzlich einen Probedruck. Mein Tipp lautet außerdem, zur Reinigung der Düsen ein fusselfreies Tuck mit Flüssiggas zu benutzen!

Der Drucker wurde angeschlossen, wurde er auch installiert? Wenn es keine Software auf ddem PC gibt, kann der Drucker nicht mit dem PC kommunizieren und es finden keine Aktionen statt.

Welche LEDs leuchten am Drucker?

Typisch Frau! "Ich fand meinen ja soweit Gut aber kann Ihn jetzt erst bedienen er stand ewig nur da (rum)" - wie wahr, wie im richtigen Leben. Soweit gut: Kann jemanden, der Ahnung hat sich den Drucker mal ansehen und wieder in Schwung bringen, denn aus der Ferne kann man das vergessen, wenn sonst bei Dir so wenig Ahnung vorhanden ist. Selbst wenn die Patronen eingetrocknet sein sollten, mit neuen Patronen oder welche, die in einem anderen Drucker liefen/funktionierten, muss es möglich sein etwas zu drucken. Nun kann es aber auch sein, dass der Drucker überhaut nicht angesteuert wird - also gar nicht richtig installiert ist - , das muss man abklären.

Drucker initialisiert und kalibriert fast die ganze Zeit - Hp Color Laserjet 1600

Sobald ich ihn anschalte, muss er erstmal relativ lange Initialisieren und Kalibrieren oder was weiss ich, in der Zeit kann ich auch garnichts machen.

Auch wenn er eine zeitlang läuft, fängt er mittendrin wieder an, und macht es wieder viele Minuten lang, immer und immer wieder.

Wie kann man ihm das austreiben, oder muss das sein? Es war früher eigentlich nicht so schlimm.

...zur Frage

problem mit fritzbox und netzwerkdrucker

habe einen hp 6940 mit netztwerkkabel an die fritzbox angeschlossen. beim drucker leuchtet das netzwerksymbol, wenn ich eine report page ausdrucke sehe ich auch die zugewiesene ip/hostname.
wenn ich versuche den drucker zu installieren wird der nicht gefunden, weder über hostnamen, noch mit ip, fritzbox zeigt auch keine angeschlossenen geräte bis auf meinen laptop.
was ist da los? firewall, fritzbox, drucker - wo liegt der fehler?

...zur Frage

Was ist die Duplex Funktion bei Druckern?

Ich möchte mir gerne einen neuen Multifunktionsdrucker zulegen. Ich habe von dem neuen Drucker MFC-J65100DW von Brother gelesen, der sich wirklich gut anhört. Ich habe hier von einer Duplex- Funktion gelesen. Was genau bedeutet das? Bin leider in dem Gebiet nicht allzu bewandert, deswegen wäre ich dankbar um Hilfe.

...zur Frage

Kodak 5250 All-In-One W-Lan Verbindung mit Laptop

Hallo Leute,

Ich habe einen Kodak 5250, einen normalen Rechner und ein Laptop. Der Drucker steht am normalen Rechner und sollte dort per USB verbunden sein. Während der Laptop per W-Lan zugriff haben soll. Per USB klappt alles wunderbar, aber bei der W-Lan verbindung mit dem Laptop komm ich nicht weiter. Ich benutze eine AVM Fritzbox 3070. Die Verbindung des Druckers mit der Fritz Box ist hergestellt, der Laptop kommt auch über die Fritzbox ins internet. Wenn ich den Drucker über die Druckerdienstsoftware von Kodak suchen lasse, sagt er mir, dass der Drucker nicht gefunden wird. Hab schon die Verschlüsselungstechnologie von WPA auf WEP umgestellt, trotzdem kein Erfolg.

Hat jemand eine Idee woran das liegen könnte?

...zur Frage

Der RPC-Server ist nicht verfügbar. XP

Ich wollte/möchte bei einer Kollegin ein neuer Drucker installieren. (Epson SX115 / PC hat Windows XP) Das Softwareprogramm verlief Problemlos bis zum Punkt: Verbindung. Fehlermeldung: Der RPC-Server ist nicht verfügbar. Kann mir jemand weiterhelfen? Besten Dank!

...zur Frage

Canon Drucker druckt nur blau und gelb - warum?

hallo, ich habe meine druckerpatronen vor kurzem auffüllen lassen,doch jetzt druckt die farbpatrone nur noch blau und gelb ...was könnte ich machen oder versuchen eine Wartung habe ich schon gemacht

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?