Mein Desktop bzw. das ganze Bild spielt verrückt!!

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Klar kann die Grafikkarte einen Schlag haben, ist ja ein technisches Gerät und kann als solches kaputtgehen.

Ich selbst mache es mir in solchen Fällen leicht und stecke einfach eine Live-CD wie "Knoppix" oder Windows PE oder die CB Notfall-CD ins optische Laufwerk, boote davon und sehe dann, ob der Fehler in einem völlig anderen Betriebssystem immer noch besteht.

Ist er weg, muss es also an der Konfiguration des Windows auf der Festplatte liegen (es könnten Einstellungen verändert worden sein), ist er noch da, handelt es sich um einen Hardwaredefekt.

Jedes Mal, wenn ich so vorgehe, frage ich mich was daran so kompliziert sein soll ...

5

Danke für die einzige, ausführliche Antwort, doch ich bin ein echter Newbie was mit Betriebsystemen zu tun hat... Ich habe ca 20% verstanden was ich tun soll...

0
48
@silverrapid0110

Ein sogenanntes Live-Betriebssystem ist ein Betriebssystem, das nicht installiert werden muss, sondern von CD/DVD läuft.

Du hast ja wohl Windows installiert, der auftretende Grafikfehler könnte ohne Weiteres dadurch entstanden sein, dass Einstellungen verändert wurden.

Wenn du jetzt einfach ein völlig anderes Betriebssystem verwenden könntest, in dem die Einstellungen garantiert noch unverändert sind, wäre das natürlich toll!

Normalerweise müsste man, um das zu überprüfen, das Betriebssystem - also Windows neu installieren. Das ist umständlich, zeitaufwendig und im Zweifel für die Katz.

Genau hier setzt ein Live-Betriebssystem an. Das befindet sich auf einer CD oder DVD von der der Rechner gebootet wird. Damit das klappt, müssen zwei Bedingungen erfüllt sein:

  • Die CD/DVD muss so gebrannt werden, dass sie bootbar ist und

  • der Rechner muss so eingestellt sein, dass er von CD/DVD aus bootet.

In der Praxis macht man dann Folgendes:

  • Man legt die CD/DVD in das Laufwerk und schaltet den Rechner aus (fährt ihn normal, vollständig herunter).

  • Dann schaltet man den PC an, dieser bootet (bei richtiger Einstellung der Bootreihenfolge) von der CD/DVD mit dem Live-Betriebssystem.

Dieses Live-Betriebssystem unterscheidet sich je nach Variante mehr oder weniger vom gewohnten Windows, das ist aber in deinem Fall ziemlich unbedeutend, geht es doch nur darum, zu erkennen, ob die grafische Darstellung dort i. O. ist.

0
5
@smatbohn

Ok, und wenn ich die CD rausgebe und den PC Neu Starte dann ist alles so wie früher?

0

Mafia 2: Komisches Problem mit neuer Grafikkarte

Hallo! :)

Ich habe seit Kurzem einen neuen (besseren) Laptop, jedoch habe ich jetzt Probleme mit Mafia 2, die ich mit meinem schlechteren PC nicht hatte, aber nagut... >.<

Die Daten des Laptops:

Intel Core i7 3610QM 2,3 GHz

8 GB RAM, 240 GB SSD

ATI Radeon HD 7970M 2GB

Windows 7 Professional 64-Bit

Wie es scheint habe ich 2 Grafikkarten. Einmal eine "Intel HD Graphics 4000" vom Prozessor und eine "ATI Radeon HD 7970M".

Ich kann, wenn ich es richtig verstanden habe, für jede Anwendung entscheiden, welche Grafikkarte verwendet werden soll. Für Mafia 2 habe ich natürlich die ATI genommen.

Mein Problem (Grafik-Probleme?) ist etwas schwierig zu beschreiben, deswegen hab ich mal ein Video mit einer Kamera gemacht: (Warum beim Benchmark die Intel Grafikkarte angezeigt wird, versteh ich auch nicht.)

Link: handyplayer13.tk/mafia2_kamera.avi

Hier noch ein Video, das genau das gleiche zeigt, jedoch am PC mit einem Aufnahme-Tool (Bandicam) aufgenommen wurde:

Link: handyplayer13.tk/mafia2_pc.mp4

Desweiteren ist mein Desktop rosa, wenn ich das Spiel beende. Wenn ich das Design wechlse, ist wieder alles normal. (Das sehe aber nur ich so. Wenn ich z.b. nen Screenshot davon mache, ist das Bild völlig normal!)

Link: handyplayer13.tk/mafia2_desktop.jpg

Wie man merkt, bestehen die Probleme nur, wenn ich es anschaue, aber nicht am PC direkt?! Wie gesagt, schwer zu beschreiben. Ich hoffe die Videos machen mein Problem deutlich. :/

Wenn ich das Spiel mit der Intel Grafikkarte starte, dann ist alles ganz normal, bloß ruckelt es, weil die Grafikkarte halt zu schwach ist.

Ich hoffe jemand von euch kennt sich aus und kann mir bei diesem komischen Problem helfen! :(

...zur Frage

Kann ich meinen PC aufrüsten?

Hallo. Ich möchte gerne meinen PC aufrüsten. Im Allgemeinen bin ich mit dem PC sehr zufrieden. Jedoch ist die Grafikkarte für aktuelle Spiele zu schwach, sodass ich mir eine neue Grafikkarte kaufen möchte. Meiner Meinung nach ist der Prozessor für aktuelle Spiele ausreichend. Was meint ihr?

Grafik: Nvidia Geforce GT 630

Prozessor: Intel Core i5-3450 4x3,1 GHz

Hier der Link zu den Spezifikationen (Anklicken, sodass Details aufklappen):

http://support.hp.com/de-de/product/HP-Pavilion-p6-Desktop-PC-series/5258508/model/5297861/document/c03429973/

Ich möchte nicht die aktuellen Spiele auf maximalen Grafikeinstellungen spielen können, aber so mittel/hoch sollte es schon möglich sein. Nvidia steht mir eher zu, bin nicht so der Fan von ATI. Max. 200 € neu. Hier ist eine Grafikkartenrangliste: 

http://www.pc-erfahrung.de/grafikkarte/vga-grafikrangliste.html

Kann ich mir eine Grafikkarte für max. 200€ von den TOP 20 der Liste leisten?

...zur Frage

PC-GPU wird erst nach einem Neustart ''angekickt''?

Hallo community, vor ein paar Tagen habe ich etwas komisches bei meiner GPU erkannt (MSI radeon r9 270x gaming 2gb) und zwar wenn ich mein spiel Guild Wars 2 starte habe ich mega ruckler. Dann starte ich meine PC erstmal neu und dann klappts, das gleiche passier wenn ich mit meinen Kumpel Torchlight 2 zusammen spielen will. Vor ungefähr einem halbem Jahr ging noch alles perfekt. Gestern habe ich Dark Souls 2 spielen wollen, ich habe sogar meine GPU mit MSI Afterburner etwas mehr hochgetaktet aber nur ein bisschen, Lüfter auf schneller gestellt. Ich wusste dass ich einen Neustart machen muss, nach dem Neustart sah das spiel mega aus, keine Ruckler nichts. Ich weiß nicht wieso das so ist, als ob die GPU erst nach dem Neustart checkt aha ich muss arbeiten, er will spielen also los. ich habe den neuesten Treiber von der AMD seite originell heruntergeladen und installiert. Ich habe auch AMD catalyst control center zum überwachen von Treiber-updates. ich denke mein system ist nicht schlecht aber auch nicht super toll. ich hab auch in anderen Foren gelesen, dass es mit dem Mainboard zusammenhängen kann, also irgendwelche Chipsatz updates oder sonstiges, jedoch kenne ich mich da gar nicht aus, also hoffe ich das es eine andere mögliche Lösung gibt, wenn es eine gibt überhaupt, ist echt komisch Mein System: Mainboard: ASRock h87 pro4 SSD: 128GB Transcend HDD: 1TB Seagate Barracuda GPU: MSI Radeon r9 270x Gaming 2gb CPU: Intel core i5 4670 mit einem Arctic Freezer 13 CO RAM: 2x4gb Corsair Vengeance 1600MHz Netzteil weiß ich nicht die marke mehr aber das Netzteil hat 450W oder 500W das weiß ich aber genug power hat er sicher das hab ich ausgerechnet Was soll ich machen?

...zur Frage

CD-ROM-Spiel, Harry Potter und der Orden des Phönix - Wie kann man die Musik abstellen?

Hey :) Ich hab da so ein kleines Problemchen mit meinem Harry Potter und der Orden des Phönix CD-ROM-Spiel. Die Musik in dem Spiel nervt einfach total, deswegen hab ich versucht, die Musik irgendwie unter "Optionen" abzustellen, aber bei dem Spiel gibt es keine Optionen im Hauptmenü. Deswegen bin ich mal in den Dateipfad des Spiels gegangen und hab einfach die Datei Music.big aus dem Ordner entfernt, also auf meinen Desktop gezogen. Aber ich wollte das Spiel vor ein paar Minuten starten und dann war der Bildschirm auf einmal schwarz, es ging gar nichts mehr. Ich musste den PC neu hochfahren. Nur die eigene Musik, die ich auf Youtube abgespielt habe, lief noch. Aber ich will das Spiel unbedingt ohne die Musik, die zum Spiel gehört, Spielen. Kann mir bitte jemand weiterhelfen? LG :)

...zur Frage

Wie mache ich unsichtbaren Apps von Spysoftware sichtbar?

Spysoftware wie mSpy (siehe auch www.top10spysoftware.com und mspy.de) wird auf PC und Handy aufgespielt, um dieses Handy auszuspionieren. Diese Apps sind idR als apk-Dateien unsichtbar auf dem PC oder Handy. Der Spion kann dann von einem anderen PC oder Handy alles auf dem Handy sehen und hören, Mails und Telefonate und auch Standort, etc. Die verbreiteten Antispy-Programme finden diese Apps nicht. Im Gegenteil, oft sichern sie diese sogar. Die meisten Antispyware-Programme legen Sicherungskonten an (ebenso Google-Konten, etc.) und spielen nach einer Löschung, Rücksetzung, etc diese Apps sogar wieder auf. Man wird sie also nicht so einfach los, selbst wenn man sich ein neues Handy/neuen PC kauft und sich dann wieder bei Google oder dem Antispy-Programm anmeldet. Da man sie nicht sieht, kann man sie nicht so einfach selber löschen und kann sich eben nicht so sicher sein, ob die App noch auf dem gerät ist oder nicht.

Deswegen meine Fragen: Wie kann man diese Apps/Dateien/apk-Dateien sichtbar machen (PC und Handy)? Woran erkennt man sie als die Spysoftware? Kann diese Software mittlerweile auch ohne physischen Zugang auf PC und Handy aufgespielt werden? Wenn ja, was muss ich beachten? Gibt es irgendwo gute Artikel im Internet, aus denen die Antworten zu diesen Fragen hervorgehen?

Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?