Mein Acer LCD-Monitor geht nicht mehr. Hilfe

1 Antwort

Es könnte sein, dass er plötzlich die eingestellte Auflösung nicht mehr darstellen kann/will. Um das zu prüfen könnte man beim Booten versuchen, in das BIOS zu kommen (ENTF/DEL gedrückt halte in der Regel) oder auch F8, um das Startmenü zu bekommen. Diese Menüs werden in Auflösungen angezeigt, die jeder Monitor immer darstellen können muss.

Wenn er dann immer noch nichts anzeigt, könnte auch noch ein Kabeldefekt vorliegen. Dazu müsste man das Kabel mal tauschen.

Zu guter Letzt könnte tatsächlich der Monitor defekt sein.

Ah danke ich habe das Problem gelöst. Habe von jemand andrem denn Tipp bekommen das ich denn Pc länger Stromlos lassen soll und dann geht es wieder. Es hat auch geklappt. Aber ka was das war. Trotzdem danke.

0

Was möchtest Du wissen?