Mehrere Bilder gleichzeitig downloaden

1 Antwort

Hi!

Ein kleines, aber sehr mächtiges Download-Tool für Windows nennt sich "WinWGET" und gibts kostenfrei und portabel hier:

http://portableapps.com/de/apps/internet/winwget_portable

(...das Programm stellt die Funktionen des Linux-Befehls 'wget' unter Windows zur Verfügung.)

In diesem Programm erstellt man "Download-Jobs", die sich recht vielfältig konfigurieren lassen. Eine mögliche Konfiguration beim erstellen eines Jobs ist das Verwenden einer "Input File". Gib dort z. B. eine Textdatei an in der sich je Zeile eine Bild-URL befindet, bestimm noch den Speicherpfad ("Local Download Folder") - und starte diesen Job.

Der Rest sollte dann automatisch vonstatten gehen.

Ich bin mir ziemlich sicher dass sich dein Vorhaben damit sehr bequem erledigen lässt,

Grüße!

34

Ergänzend:

...wenn die Adressen dieser 255 Bilder nicht als reine URLs vorliegen, sondern so wie gezeigt evtl. als HTML-Links o. ä. - dann kann es auch mühsam sein die notwendige "Input File" per Hand zu erstellen.

Ein geeigneter Editor kann da ne gute Hilfe sein:

http://notepad-plus-plus.org/download/v6.5.5.html

...und dann kann man sich schon allein mit der Funkiton "Suchen & Ersetzen" (In Notepad++: [Strg] + [H]) etliches ersparen.

 

Bei diesem Editor ganz besonders, da "Suchen und Ersetzen" da auch mit regulären Ausdrücken möglich ist. Muss man sich damit auskennen, ist aber eine kleine Wunderwaffe :-)

0
10

Das Tool scheint downloaden zu wollen, schreibt jedoch immer folgender Fehler:

Connecting to geoip.flagfox.net[94.174.21.84]:80... connected.
HTTP request sent, awaiting response... 404 Not Found
13:53:59 ERROR 404: Not Found.

Die Grafiken sind jedoch unter den URLs in der txt gehostet und auch aktuell verfügbar. Woran könnte das liegen?

0
34
@itsstupid

Gute Frage.

Eigentlich ist der zurückgelieferte Fehlercode eindeutig: Die angeforderte Ressource (In deinem Fall: ...das Bild) ist unter der angegebenen Adresse nicht erreichbar, bzw. nicht vorhanden.

Da du nun aber sagst dass die URLs korrekt sind und die Bilder sich beim Prüfen "per Hand" aufrufen lassen:

...kannst du mal die tatsächlichen URLs nennen? Damit man das nachspielen und ausprobieren kann?

Hier kannst du die Inhalte deiner "Input File" einfügen und bekommst nen Link, den du dann hier einfügen kannst:

http://pastebin.com

Vielleicht lässt sich dann mehr dazu sagen.

  

Die IP, die zusammen mit der Fehlermeldung angezeigt wird, gibts jedenfalls schonmal nicht.

0
10
@sphxx

Hier der Link: http://pastebin.com/m7zx5xvK

Die ganze Fehlermeldung lautet wie folgt:

--16:46:20--  <a href="http://geoip.flagfox.net/images/h/AD.png">http://geoip.flagfox.net/images/h/AD.png</a>
           => `C:/example/AD.png'
Resolving geoip.flagfox.net... 94.174.21.84
Connecting to geoip.flagfox.net[94.174.21.84]:80... connected.
HTTP request sent, awaiting response... 404 Not Found
16:46:21 ERROR 404: Not Found.

Hier als Beispiel für die erste Datei. Dabei sind die URLs schön sauber untereinander aufgelistet.

0
10
@itsstupid

Edit: Dass die URLs hier jedesmal als HTML-Links angezeigt werden liegt an einem Bug in der gf-Software, nicht an mir.

0
10
@itsstupid

Oh Gott, ich Affe. Habe eben bemerkt, dass ich die Datei aus dem falschen Verzeichniss hochgeladen habe. Ich hatte nämlich eine ältere Datei die jedoch durch ewiges rumkopieren fehlerhaft ist, wie es scheint und hatte die eigentlichen Links in einer zweiten, separaten Datei. Das Programm arbeitet wunderbar. Es war jediglich mein Fehler, da die URLs nicht .../images/h/... lauten sondern .../images/h16/... Also Problem gelöst. Vielen Dank für deine Hilfe und für diesen Programmtipp.

--16:56:40--  <a href="http://geoip.flagfox.net/images/h16/AD.png" target="_blank">http://geoip.flagfox.net/images/h16/AD.png</a>
           => `C:/example/AD.png'
Resolving geoip.flagfox.net... 94.174.21.84
Connecting to geoip.flagfox.net[94.174.21.84]:80... connected.
HTTP request sent, awaiting response... 200 OK
Length: 270 [image/png]

    0K                                                       100%  263.67 KB/s
1
34
@itsstupid

...dann schau ich mir das jetzt nicht weiter an ;-)

Freut mich wenns funktioniert hat!

Yep, "WinWGET" kann man ruhig mal in die Sammlung der gelegentlich nützlichen Tools aufnehmen.

Grüße und frohes Schaffen!

1

Was möchtest Du wissen?