Mehrere Betriebssysteme auf einer Festplatte?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

du musst hierzu die 2. Platte Partitionieren. Die Linux INstallationsprogramme machen sowas idr. automatisch. Du kannst max. 4 logische Partitionen erstellen, ich glaub aber jedes Linux braucht mehrere. Daher muss du dann auf 3 primäre und eine Erweiterte Partition ausweichren, die mehrere Logische Partitionen enthält.

eventuell hier nachlesen: https://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=491057

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RessiX
19.02.2017, 20:41

Der name 'Syndicate' klingt erstmal nicht seriös oder vertrauenserweckend... ob man so jemandem dabei helfen sollte, pentest-systeme wie Kali zu installieren, wage ich zu bezweifeln.

Er will die aber gaaanz bestimmt nur nutzen, um die sicherheit seines eigenen netzwerks zu testen...

Wissen ist Macht, und wie wir alle wissen:

“Mit großer Macht kommt große Verantwortung."

Vergesst das nicht!

0

Was möchtest Du wissen?