Medieninformatik -> Vorbereitung

2 Antworten

3 Jahre sind eine lange Zeit und bis dahin wird in der Informatik bekanntlich fast alles komplett erneuert :-) Aber gehe doch an das Institut (Hochschule, oder wo auch immer du die Ausbildung machen willst) und erkundige dich über den Lehrplan. Schau dir die Gegenstände an, die du dort haben wirst und danach kannst du dich schon mal richten. Ich nehme an, Internet, Netzwerktechnik etc. sind sicher grundlegende TEchnologien, die dir sicher nicht schaden....

In 3 Jahren? Machst du bis dahin noch Schule? Also da würde ich mein Hauptaugenmerk auf die Schule richten. Medieninfo ist quasi eine Mischung aus der "normalen" Kerninformatik und mit gestalterischen Elementen. Also das was für ein normales Infostudium wichtig ist, wird auch für deinen Studiengang wichtig sein. Mathematik sollte dir leicht fallen, logisches Denken ebenso kein Problem darstellen. Außerdem kann es nicht schaden sich schon mal ein 1-2 Programmiersprachen reinzuarbeiten ( Java, C++ usw.). Ich denke der gestalerische Part wird automatisch kommen und dafür wirst auch ein gewisses Talent brauchen, also wenn du dich vorbereiten willst, würd ich das in den oben genannten Bereichen tun. Es kann auch nicht schaden auf der HP der Uni schon mal zu schauen welche Fächer zu absolvieren sind usw. Das wird überall anders sein und dir schon mal einen groben überblick geben was auf dich zukommt.

Was möchtest Du wissen?