Max bildschirm wiederverwenden?

1 Antwort

Mit kaputten Mainboard wird's so gut wie unmöglich sein, den Rechner, oder irgendeine Komponente weiter zu nutzen. An deiner Stelle würde ich den Mac bei Apple reparieren lassen. Wenn der Mac noch Garantie hat, sollte Reparatur kostenlos sein. Falls du bereits außerhalb der Garantie bist, kann es trotzdem sein, dass die Reparatur kostenlos ist, wenn es sich dabei um einen Serienfehler handelt. Apple ist in solchen Dingen oft ungewohnt kulant.

M4V Dateien auf DVD brennen

Hallo Leute ich wollte mal wissen, wie man kopiergeschützte Filme auf DVD brennen kann, damit man sie auf dem DVD-Player abspielen kann? Ich hab mal gehört, dass man sie mit iDVD auf DVD brennen kann, stimmt das, das das geht obwohl sie Kopiergeschützt sind?????????????????

...zur Frage

externer Monitor nur 30Hz?

Hallo Leute,

Ich habe letztens zwei Bildschirme der selben Marke und Seriennummer (Samsung U28E590D) bekommen und habe zusätzlich einen iMac 2017.

Ich habe eben versucht, beide Bildschirme über Thunderbolt 3 an den iMac anzuschließen, allerdings wird immer ein Bildschirm nur mit 30Hz wiedergegeben.

Habe beide Kabel jeweils an nur einen Bildschirm angeschlossen, einzeln zeigen beide 60Hz, aber zusammen schafft nur einer der Bildschirme 60Hz.

Liegt das vielleicht daran, dass die Grafikkarte zu schwach ist ? Oder ist das eine Art Software Fehler ?

Würde mich über eure Antworten freuen.

...zur Frage

Wie kann ich Bluetooth-Reichweite des IMacs erhöhen?

An meinem IMac (Late 2015) sind das Magic Trackpad, die Tastatur und meine Beoplay H7 per Bluetooth verbunden. Befinde ich mich im selben Raum ist die Bluetooth Verbindung zu den Kopfhörern stabil, sobald ich aber den Raum wechsle schnattert der Ton ganz extrem. Woran kann das liegen? Ist die Bluetooth Reichweite des IMac so gering?

Am IPhone klappt das hingehen nämlich super da kann ich mehrere Räume wechseln und sogar auf dem Balkon gehen (während das iPhone auf der Ladestation steht versteht sich)

...zur Frage

Bildschirm-Format

Es gibt Bildschirme mit dem Format 4 : 3 und Breitschirme 16 : 9.
Auf dem 4:3-Schirm wird das Cockpit nach meinem Gefühl richtig dargestellt. Und wenn einfach der Screen grösser ist aber das gleiche Seitenverhältnis hat, ist alles kein Problem.
Wie ist es aber, wenn ich plötzlich einen Breit-Bildschirm anschliesse? Dann ist ja geometrisch nur möglich, dass entweder:
- seitlich schwarze Streifen entstehen, oder dass
- oben und unten vom Bild etwas abgeschnitten wird, oder dass
- das Bild verzerrt wird, oder dass
- das Bild schon vorher auf dem 3:3-Screen gestaucht war und mir das nicht aufgefallen ist.
Welche von den 4 Möglichkeiten trifft nun zu?
Macht der Computer diese Anpassung automatisch, oder muss ich sie von Hand machen, und wenn ja wie?

...zur Frage

Warum bricht die Verbindung meiner Tastatur ständig ab?

Hab einen iMac und benutze die kabellose Tastatur von Mac; und das problemlos seit ca. einem halbem Jahr. Nur seit einiger Zeit zickt diese und trennt nach ca. 5min. die Verbindung. Warum ist das so?

...zur Frage

HD-TV und Monitor am PC - Monitor schaltet ab, wenn TV abgeschaltet wird

Hallo,

ich habe seit ein paar Tagen einen HD-TV (Panasonic TX-D26LQ71F) und ihn per HDMI an den Video Output meiner Anlage (Yamaha RX-V471) angeschlossen. An die Anlage habe ich dann meine Playstation 3, meine XBox 360 und meinen PC (Grafikkarte: AMD Radeon HD 6950) angeschlossen. Alles per HDMI an die Video Inputs. Gleichzeitig habe ich an meinem PC per DVI einen Monitor (LG L1952TQ) angeschlossen, welchen ich auch immer nutze. Den Fernseher möchte ich nur manchmal für Filme und Spiele nutzen. Ich habe es auch ohne Probleme geschafft, den Fernseher einzurichten, sodass er als zweiter Bildschirm fungieren kann, jedoch habe ich ein Problem, wenn ich ihn abschalte: Mein Monitor geht auch aus!

Wenn ich vom HDMI-Kanal des Fernseher auf einen anderen Kanal (z.B. Pro7) schalte, bleibt das Bild am Monitor bestehen. Nur wenn ich den Fernseher abschalte, also in den Standby-Modus schalte, geht der Monitor aus. Er geht auch erst wieder an, wenn ich entweder den Fernseher wieder einschalte, oder das HDMI-Kabel zwischen PC und Anlage trenne.

Ich habe den Fernseher testweise direkt an den PC angeschlossen. In dem Falle funktionierts wunderbar, der Monitor bleibt immer an. Jedoch würde ich die Anlage gern dazwischen behalten, da das Menü der Anlage mit den feineren Einstellungen nur per HDMI angezeigt wird. Ich habe zwar zwei HDMI-Anschlüsse am Fernseher und könnte Anlage UND PC anschließen und dann auf die Anlage umschalten, um das Menü aufzurufen, aber es ist natürlich nicht so bequem, als wenn man das direkt machen könnte. ;) Zudem plane ich, den Fernseher demnächst an die Wand zu hängen, wodurch das Kabel zum PC zu kurz wäre.

Kurz gesagt, das Problem scheint von der Anlage auszugehen, da es ohne sie ja funktioniert. Kann mir jemand einen Rat geben, was ich verstellen müsste, um das Problem zu beheben?

Vielen Dank im Voraus, Neurotox

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?