Makrotaste auf Buchstabentaste ändern via Autohotkey?

1 Antwort

AutoHotKey wäre ne Möglichkeit. Kannst aber nicht direkt die G3-Taste in AHK benutzen. Du müßstest halt alle Tasten in AHK, die gedrückt werden sollen definieren. z.B. wenn Taste F gedrückt wird und ein B gesendet werden soll

F::
Send, {b down}{b up} Return

Evtl auch ohne down bzw. up. Send, b
Kommt halt auf den Fall an.

 

Wie kann man bei kopierten Bilder de text ändern,ist das möglich?!

Ein Beispielbild: Wie kann man da z.b. meinen Namen reinschreiben oder sowas?!^^

den text ändern..?

Geht sowas?!

...zur Frage

Logitech g500 Makro erstellen?

Hey leute, ich möchte für meine Maus die Logitech g500 ein Makro erstellen das ich dann einfach per maustaste (an der seite) aktivieren kann, ich brauche das makro für ein Spiel. Das makro soll so aussehen:

die zahl 3 drücken, dann die tasten f1-f8 drücken , das ganze soll dann passieren indem ich nur die taste an der maus drücke..

Hoffe ihr könnt mir einigermaßen helfen :/

...zur Frage

Einstellungen für Makros (Excel) - Sicherheitsproblem?

ich aktiviere Makros immer, wenn ich ein entsprechendes xls-Sheet bekomme. Kann das gefährlich sein? Können dadurch Viren auf meinen Rechner gelangen?

Wie sollte man die Einstellungen konfigurieren, um sicherer zu sein bei der Arbeit mit xls?

...zur Frage

Kann man Texte auf eine Taste legen ?

Ich möchte einen Text ( eine Anschrift) auf eine Taste meiner Tastertur legen (z.B. auf die F1 Taste) ist das möglich ? Wenn ja, wie geht das ?

...zur Frage

GIbt es eine einfache grafische Programmiersprache für Anfänger?

Google hat neulich Blockly als einfache grafische Programmiersprache rausgebracht. Ich finde den Ansatz sehr interessant und wollte fragen, ob es speziell für Anfänger noch andere grafische Programmiersprachen gibt?

...zur Frage

Standarddrucker in Abhängigkeit vom Netzwerk festlegen?

Man kann ja unter Windows 7 einen Standarddrucker festlegen. Wenn man sich nun aber mit seinem Notebook am Arbeitsplatz befindet, ist es immer mühsam, den Standarddrucker jedesmal zu ändern ... und wenn man es vergisst und in Word einfach auf Drucken klickt, tut sich nichts, weil sich der Standarddrucker eben im Heimnetzwerk befindet (und ich kann oft den Druckauftrag nichtmal löschen, aber das ist wieder ein anderes Problem ...).

Meine Frage also: Gibt es ein Programm, den Standarddrucker automatisch ändern zu lassen, je nach dem Netzwerk, in dem man sich befindet, und zwar unter Windows 7 Home Premium (unter Professional und Ultimate gibt es da meines Wissens eine Möglichkeit)?

Oder kann man das per Makro (z.B. mit AutoHotkey) irgendwie lösen?

Danke für eure Hinweise!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?