Mainboard hat nur eine 4 pin cpu stromversorgung

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo opticzpc :)

Die bekannten Mainboardhersteller bieten auf ihren Internetseiten einen Bereich namens "Support". Dort gibt es auch Listen, welche CPUs auf dem jeweiligen Mainboard betrieben werden können.

Bei preiswerten Mainboards besteht teilweise eine Leistungsbeschränkung, d. h. sie können nur CPUs bis zu einer bestimmten Verlustleistung "verdauen" - eben genau diese Werte ergeben sich aus der CPU-Supportliste, dann sind dort die Prozessoren mit höherem Verbrauch nämlich gar nicht erst aufgeführt.

Eine klare Festlegung, ab wann GENAU eine sechs-/achtpolige Zusatzstromversorgung benötigt wir,d gibt es nicht. Wenn aber in den CPU-Listen des von dir ins Auge gefassten Mainboards der i5-4660 aufgeführt wird, kannst du sicher sein, dass es funktioniert.

Achte darauf, auch wirklich exakt die CPU-Liste deines Mainboards zu verwenden, oft gibt es sehr ähnliche Bezeichnungen. Selbst unscheinbare Zusätze wie "Rev. 2" etc. können manchmal einen Unterschied machen!

Hast du die richtige Liste gefunden und taucht der i5-4660 darin auf, bleibt nur, dir viel Spaß mit dem neuen Mainboard zu wünschen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hab auch nen i5 und nen 4 Pol Stecker. Mehr brauchst du net.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?