Mainboard-CPU austauschen?

4 Antworten

Der Chipsatz deines Mainboards unterstützt leider keine aktuellen CPUs.
Du musst also leider einen kompletten Plattformwechsel machen.
Neues Mainboard, neuen Prozessor und neue RAM-Riegel.

Aber aktuell sind die Priese niedrig und es ist eine sehr gute Zeit zum Wechsel, v.a. wenn du auf die Ryzen-Plattform möchtest.

Leider nein.

Bei einem AM4 Mainboard wäre das der Fall. Bei AM4 hat AMD CPU-Kompatibilität bis 2020 zugesagt, was eine tolle Sache für die Kunden ist.

Für die Ryzen-CPUs wirst du sowohl ein neues Mainboard als auch neuen RAM brauchen (DDR4 statt DDR3)

Hallo Srebba,

Wie die anderen schon schreiben, muss leider auch das Mainboard und RAM getauscht werden. :-(

Aktuell wäre folgendes KIT optimal, um auf eine neue CPU Generation zu wechseln. Damit wäre Dein PC für die nächsten Jahre wieder optimal geeignet alle Spiele flüssig abzuspielen mit mind. 60 FPS. (Die SSD kannst Du entfernen, falls Du schon eine hast.)

Zu prüfen wäre, ob Dein Gehäuse Standard ATX ist, und ob Dein Netzteil ausreicht (450 Watt reichen)

Was möchtest Du wissen?