Lohnt sich noch eine neue GraKa?

2 Antworten

Du kannst die neue Grafikkarte problemlos weiterverwenden wenn du einen neuen Rechner hast. Einfach in den neuen einbauen wenn es soweit ist. Von daher spielt es keine Rolle wie alt dein jetziger Rechner ist. Die Grafikkarte ist auch mit jedem neuen System kompatibel.

Ob du dir eine neue Grafikkarte anschaffen solltest hängt davon ab wie zufrieden du mit der 960 bist. Das würde ich nur machen wenn du mehr Grafikleistung brauchst.

Beim restlichen System gilt das gleiche, upgraden könntest du zwar, aber würde ich nur wenns nötig ist. Wenn du die CPU aktualisieren willst wirst du aber auch ein neues Mainboard brauchen. Daher würde ich das nur tun wenn du einen größeren Sprung machen willst, z.B. auf einen Core i7 8700K (oder die bald erscheinende 9000er), damit sich das lohnt

1

Das klingt doch mal sehr Hilfreich, vielen Dank.
Da ich halt viel zocke und Aktuell bleiben will würde sich das schon Lohnen denke ich

0
1

Wenn du eine zweite Grafikkarte einbauen willst, brauchst du nen SLI bridge. Dafür würde ich eher 2 gleiche grafikkarten benutzen oder du verkaufst die die du hast und kaufst ne bessere. 500 W Netzteil reicht. Du kannst da noch mal 16 GB RAM rein tun. Und ja du kannst wie der kollege sagt eine i7 einbauen (du brauchst kein neues mainboard für, aber besser ist denn es kann schnell in die Hose gehen), aber ich würde die i5 drin lassen. Mit ne 2-te graka und zusatz RAM hast du sowieso ca.30% mehr leistung.

WICHTIG!!! Du kannst bei so einem großen upgrade deine Windows Lizenz verlieren.

0

Du kannst deine Graka problemlos einbauen, das ist vollkommen egal wie alt dein Rechner ist, sie sollte da auch kompatibel sein, so wie @FaronWeissAlles schon meinte ;)

Neuer Pc gibt kein Bild(Monitor und Kabel 100% ok?

Moin leute,

folgendes: Ich habe mir einen neuen Pc gebaut, hier kurz die Eckdaten:

I5 8600K

MSI Z370A

MSI GTX 1070

850 Watt netzteil

Corsair CL15 DDR 4 3000MHZ 16GB Ram

1TB Samsung SSD

Problem: Gibt kein Bild. Kabel und Monitore sind definitiv ok, alles sitzt richtig, Lüfter laufen alle (gibt aber keinen Piep beim anfang?). Mainboard wurde mehrmals ausgetauscht oder eingeschickt, gleiches wie mit der CPU. Bin mit meinem Latein am Ende. Könnt ihr mir helfen?

...zur Frage

Mein PC läuft nach dem herunterfahren weiter, was kann ich tun?

Hey,

ich habe vor kurzem meinen eigenen Computer zusammengebaut jedoch habe ich gemerkt dass ich den Computer nicht richtig herunterfahren kann! Wenn ich auf 'herunterfahren' klicke fährt der PC herunter jedoch laufen die Lüfter,die LEDs,die GraKa usw weiter und der PC wird dabei extrem laut (hohe Drehzahl bei den Lüftern?). Ich kann den PC derzeit deswegen nur durch den Schalter hinten am Netzteil ausschalten.

Wenn ich den Computer hochfahren will, lege ich den Schalter am Netzteil um und der PC wird wieder laut und er fährt dann nur hoch wenn ich auf den 'Power-Knopf' drücke! :/

Meine Specs:

MSI H97 Gaming 3 (Motherboard)

500 Watt LC-Power Gold Serie Non-Modular 80+ Gold

MSI Nvidia GeForce GTX 960 4G

Intel Xeon E3 1231v3

8GB Crucial Ballistix Sport DDR3-1600 DIMM CL9 Dual Kit

Woran könnte es liegen? Ich habe schon gegoogelt jedoch habe ich keine passende Antwort oder Möglichkeit gefunden die etwas Bewirkt hat :/

Ich freue mich über jede Antwort! Danke!

...zur Frage

Neue Grafikkarte sinnvoll? Oder eher ein komplettes Upgrade des Rechners?

Guten Tag,

ich stehe momentan in der Zwickmühle ob sich das Update einer GTX 1070 8 GB Version für meinen 5 Jahre alten PC rentiert. Die Graka kostet um die 400 € und für 700€ mehr würde ich einen neuen Rechner mit I7-5820K und ca einer GTX 1060 6gb bekommen.

Momentane Daten meines PC:

I7 2600k 3,4 - Radeon 6990 HD Series 2GB - 4x 4GB GGDR3 RAM Kingston - 2x 1 TB HDD Platte -

...zur Frage

Pubg oft starke ruckler trotz gutem pc?

Hallo zusammen,

ich habe einen relativ guten pc (MSI GTX 970, i5 6600k und 8gb ram von hyper x alles nicht oc) und habe in Playerunknows Battlegrounds mit Mittleren einstellungen um die 60-80 fps aber mit Starken rucklern (nicht zu selten sondern sehr oft) daher stellt sich mich die frage warum?

Ich habe auch die Auslastung beobachtet

GPU~80%

CPU~80%

RAM~97%

(Geschätzter durchschnitt)

Es könnte also am RAM liegen aber warum ist der bei mir so ausgelastet andere Zocken auch ohne ruckler mit 8gb ram?

...zur Frage

Wie regel ich meine Lüfter mit dem Fan hub vom Nzxt noctis 450?

Hallo, ich habe ein Problem was meine Lüfter von meinem Computer angeht. Meine Lüfter laufen viel zu schnell und sind momentan extrem laut (egal bei welcher Auslastung der PC ist ). Ich frage mich nun wie ich es schaffe meine Lüfter regeln zu können damit sie nicht immer auf Volllast laufen oder zumindest leiser werden! Zu meinem PC/Wie ich meine Lüfter angeschlossen habe:


600 Watt Corsair CX Series

240GB HyperX FURY 2.5"

4096MB MSI GeForce GTX 970

Thermalright Macho X2 Tower

MSI Z170A Gaming M3 Intel Z170 So.1151 Dual Channel DDR4 ATX Retail

Intel Core i5 6600K 4x 3.50GHz So.1151 WOF

16GB G.Skill RipJaws V rot

nzxt noctis 450 case

Das nzxt n450 besitzt einen Fanhub den ich auch derzeit benutzte! Ich habe meine beiden CPU Lüfter per Splitter an den Fanhub angebracht und die restlichen 4 Lüfter des Case normal an den Fanhub angebracht. Den Fanhub an sich habe ich dann an den "CPUfan 1" des Motherboards angeschlossen! Ich habe schon am bios versucht die RPM zu verringern aber ohne erfolg. Ich würde dennoch gerne den Fanhub nutzen da die restlichen Steckplätze für Lüfter ungeschickt platziert sind.

Weiß jemand wie ich auf den Fanhub zugreifen kann bzw. weiß jemand wie ich es schaffe meine Lüfter richtig einzustellen/leiser zu bekommen?

Vielen dank für jede Antwort !

...zur Frage

Habe ich den sogenannten "Flaschenhals-Effekt"?

Habe gelesen wenn der CPU zu schwach für die GraKa ist, dass dann ein Effekt entsteht der die Grafikkarte runterzieht.
Also damit meine ich das der CPU so schwach ist das die Grafikkarte nicht richtig ausgelastet wird und somit bekomme ich weniger FPS in spielen.

CPU: Intel Core 2 Quad Q9300 @2.50GHz 6MB L3 Cache
GPU: Gigabyte GTX 560 Ti 1GB GDDR5
MB: MSI P6NGM-FD (MS-7366) (Medion-OEM)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?