Lohnt es sich von Win 7 auf Win 10 zu wechseln?

3 Antworten

Ich würde auch auf jeden Fall auf Win 10 umsteigen, da man es früher oder später eh machen muss und dann hat man es schon mal hinter sich und kennt sich besser aus.

Aus meiner persönlichen Erfahrung kann ich nur berichten, dass sich der Umstieg von Windows 7 auf Windows 10 gelohnt hat, da viele Funktionen hinzugekommen sind und Windows 10 eine sehr schöne Benutzeroberfläche hat. Aber eine Geschwindigkeits- bzw- Performanceverbesserung ist nicht wirklich merkbar...

Hallo Basti,

Generell ist Win 10 kaum schneller als 7. Aber auf jeden Fall ist Win 10 dann ja eine ganz clean "Neuinstallation" wodurch Win 10 wohl doch schneller sein wird, als Dein altes Win 7.

Für Win 7 läuft im Jahr 2020 auch der Support aus, dann muss man eh auf Win 10 wechseln.

Wegen Datenschutz sollte man in Win 10 auf jeden Fall "Cortana" abstellen, indem man "Kennenlernen beenden" anklickt.

Kein Ton mehr unter Windows 8.1?

Ich habe einen Asus E200HA, auf dem Windows 10 vorinstalliert war. Jedoch gefiel es mir nicht wirklich und ich habe Windows 8.1 darauf installiert, aber der Ton funktioniert nicht mehr.

Im Geräte-Manger hat es ein unbekanntes Gerät, bei dem ich erfolglos versucht habe einen Treiber zu installieren (Microsoft selbst kann keinen Treiber finden und Driver Boost auch nicht). Vielleicht liegt es daran? Unter den Eigenschaften steht „Intel Serial IO I2C“.

Was auch merkwürdig ist, ist, dass unten in der Taskleiste das Lautsprechersymbol die Striche anzeigt und wenn Musik läuft, bewegt sich auch der grüne Balken im Mixer hoch und runter. Es müsste alles korrekt eingestellt sein, also dass die einzig aufgelisteten Lautsprecher aktiviert und ausgewählt sind usw.

Bitte helft mir, denn ich würde nur ungern wieder zu Windows 10 wechseln müssen. Danke für eure Hilfe!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?