Lohnt es sich das IPad in den USA zu kaufen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Machen oder sein lassen bleibt Deine Entscheidung.

In die Überlegung ist einzubeziehen:

  • es kommen zum Dollarpreis-Kaufpreis noch Versandkosten i.H.v. ca. 30 Dollar.

  • Die amerikanische Sales Tax entfällt zwar, es fällt aber die in Deutschland übliche Einfuhrumsatzsteuer i.H.v. 19% an. Diese 19% sind auf den belegten Kaufpreis und die Versandkosten zu zahlen.

Errechnest Du einen wesentlichen Preisvorteil: warum nicht?

Besser sieht die Rechnung aus, wenn Du direkt in den USA kaufst,also als "Mitbringsel" einführst. Aber das ist ja nicht Gegenstand Deiner Frage.

Könnte nicht noch Zoll dazu kommen?

Dann braucht er vermutlich auch noch ein anderes Netzteil, es sei denn, das Original-Netzteil hat auch 110-240 V und 50-60 Hz und er einen Adapter für den Stecker.

0
@LittleArrow

Der Zoll ist in diesem Fall die von mir angeführte Einfuhrumsatzsteuer. Die weiteren Hinweise von LittleArrow vermute ich als richtig. Du solltest sie in Deine "Berechnung" einbeziehen.

0

In der Schweiz ist es auch billiger. Allerdings gilt auch hier die Einfuhrsteuer-Regelung. Wenn man es von einer Reise in die Schweiz mitbringt, müsste man es verzollen/versteuern - wenn mal die Zoll-Stationen am Flughafen besetzt wären ;-)

Was möchtest Du wissen?