Lexmark drucker gekauft um Bilder auf usb stick zu scannen. Leider findet mein Laptop den usb nich

1 Antwort

Einige Laptops haben Strombegrenzungen an den USB Ports. Wenn also eine Komponente zuviel Strom am USB Port zieht kann die entsprechende Komponenten nicht gefunden werden. Versuch an einem stationären Pc die erkennung deines USB Sticks. Wird er hier korrekt erkannt liegt es an der genannten Strombegrenzung . Abhilfe würde man schaffen wenn man einen Aktiven USB Hub dazischenschalten würde der also über eine eigene Spannungsversorgung verfügt. So würde der USB Stick dann die Sannung/Strom vom USB Hub beziehen und nicht mehr vom USB Port des Laptops

DVD Player spielt Film von USB Stick nicht ab...?

Hallo,

vielleicht kann mir ja hier jemand helfen. Ich habe mir vor kurzem einen DVD Player mit USB schnittstelle gekauft. Es handelt sich um einen LG DVX 482 DVD-Player (DivX-Zertifiziert). Ich habe mir dazu dann gleich einen USB Stick (genaue bezeichnung: Kingston DT101N/8GB DataTraveler 101 Speicherstick 8 GB USB 2.0 ) gekauft. Ich habe mir dann einen DIVX Film auf den Stick kopiert und ihn direkt an den DVD Player gesteckt. Jetzt kommt das komische: Beim 1. Versuch hat er alles wunderbar gelesen, habe den DVD Player dann wieder ausgemacht und seit dem liest er keine Filme mehr über diesen Stick. Er zeigt den Inhalt an, und dann ist Pustekuchen. Wählt man einen Film aus, dann läd und läd und läd er... aber es kommt nichts. Habe ihn dann mit FAT32 formatiert, weil ich das irgendwo gelesen hatte. Hat aber auch nichts gebracht. Ich hatte auch schon 2 andere Sticks probiert, die aber auch nicht funktionieren. Der einzige, der funktioniert ist ein 0,9GB Stick. Er war ein Werbegeschenk und da läuft irgendwie alles. Nur ist die Speicherkapazität eben zu klein.

Irgendwie scheint es ja an dem Stick zu liegen, habt ihr vielleicht einen Tipp für mich? Danke im Vorraus,

Liebe Grüße Jessy

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?