2 Antworten

Und ansonsten verwendest du einfach für Ä Ae, für Ö Oe und für Ü Ue. Das wäre ja auch keine Katastrophe...

Woher hast Du das? Auf der Seite, die als Anlage beigefügt ist, ist halt eine US Tastatur abgebildet, bei der ist z. B. auch Z und Y vertauscht und vieles andere auch. Bitte kaufe Dir nur ein Gerät mit „deutscher Tastatur“ alles Andere macht Dich unglücklich, außer man wandert in die Staaten aus, da sind alle „falsch“ und man gewöhnt sich daran.

BMKaiser hat ein waches Auge. DH!

0

Habe dort angerufen. Du hast Recht. Es sind englische Notebooks abgebildet. Es werden jedoch deutsche Tastaturen geliefert. Hat sich also erledigt! Trotzdem Danke!

0

Was möchtest Du wissen?