Laut Kaspersky Netzwerkangriff, was für Maßnahmen soll ich ergreifen?

1 Antwort

Nach Routertausch Netzwerk Problem und Internet ist langsam - was tun?

Hallo, ich habe meinen Internetzugang von 16.000 auf 50.000 umgestellt (1&1). mein alter Roter war AVM 7312 neuer Router ist AVM 7560. Was habe ich gemacht: Alle Gerät von LAN stromlos gemacht. Backup vom alten Router Neuen Router installiert Backup aufgespielt Netzwerk soweit ok. Alle Geräte, Switches Access Points usw. einzeln am neuen Router angemeldet. Alle Computer und Smarthome Geräte wieder angemeldet. Alle Drucker im LAN wieder installiert.

Mein Netzwerk im IP Scanner geprüft und es ist soweit ok. Ich kann auf alle Geräte zugreifen und das Netzwerk scheint zu gehen. Alle Gerät haben, soweit möglich, im AVM Router eine feste IP-Adresse. Computer und 2 der 5 Drucker auch. Firmwareupdates von AVM bei allen Geräten gemacht. Telephon und Fax gehen.

Mein Problem: Der Seitenaufbau von Seiten im Internet ist sehr langsam. Bilder werden nicht geladen bzw dauern ewig. Netflix braucht lange bis das Bild ok ist.

Habe DSL Speedtest gemacht: Da das 50.000 Internet noch nicht freigeschaltet ist läuft bei mir alle noch mit nominell 16.000. Real ist es ca. 11000 .

Hat jemand eine Idee?

...zur Frage

Easybox hosts ändern

Hallo Community,

ich habe mir heute einen eigenden Webserver mit Apache eingerichtet. Dies klappt auch ganz gut. Kann auch vom 2. PC auf den server zugreifen allerding nur mit der ip (192.168.2.100) wenn ich unter windows die Hosts änder (C:\Windows\System32\drivers\etc\Hosts) kann ich ja jede X bliebige adresse auf die IP umleiten. zB. *www.meinintranet123.intra --> 192.168.2.100*****

Jetzt würde ich gerne wissen*** (um nicht bei jedem PC in meinem Netzwerk die host datei ändern zu müssen, es sind ja auch MAC Systeme in Netzwerk)* **wie ich jeden PC umleiten kann. Das müsste ich ja dann im Router einstellen*** (EasyBox 803 A FW Version:30.05.209)* **geht dies von haus auch oder müsste ich aufs dateiensystem zugreifen? Dies soll alles Intern sein!!


Vielen Dank für eure hilfe! :D

MFG SW

...zur Frage

Powerline schneller machen so möglich?

Hallo, Ich habe eine kleine Frage an die Powerline experten hier. Nähmlich is es möglich so wie ich es mir vorstelle die Geschwindigkeit im 1ten Stock zu verbessern? Weil im moment is es so: http://lukas1838.tk/Vorher.jpg (Grobe zeichnung) und bei AVM habe ich gelesen das mann verschieden Phasen, FI schalter und stromkästen vermeiden sollte. Da das alles zutrifft habe ich beschlossen das Stromnetz so abzuändern das es nicht mehr so ist. Das ganze ist dann ca so am ende: lukas1838.tk/Nachher.jpg Nun meine Frage: Ist das dann viel schneller oder nur ein bisschen oder gar nicht? Weil eig muss es ja schneller sein da: Der 2te Stromkasten weg ist, nur ein FI da ist, es auf einer Phase ist und die altbau leitung weg ist .

Danke für antworten.

MfG Lukas (bilder sind auch noch angehängt)

...zur Frage

Ping ERHÖHEN! Ja ihr hört richtig ;)

Hallo, ich habe eine Netzwerk-technische Frage. Und zwar geht es darum den Ping eines Computers zu einem Server zu ERHÖHEN. Vom theoretischen Aspekt betrachtet sollte sich dies nicht als allzu schwierig darstellen, da die Pakete, die von meinem Rechner aus gesendet werden, von einem Programm abgefangen und nach einer variablen Zeit (bspw.: 60ms) erst von dem Programm an den Router bzw. Server gesendet werden. Somit ergibt sich der gesamt Ping aus Grundping + künstlichem Ping. Ich denke diese Frage hat sich noch kaum jemand gestellt, von daher wollte ich mich mal bei den Experten erkundigen ob so etwas möglich ist und wie bzw mit welchem Programm.

PS: Und bitte keine Vorschläge in Richtung: "Lad dir doch einfach etwas im Hintergrund herunter" , da ich einen relativ konstanten künstlichen Ping benötige.

Vielen Dank schon einmal an jeden der die Mühen nicht scheut sich mit diesem Thema auseinander zu setzten.

MFG Felix

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?