Laptops mit sehr guter Lüftung?

1 Antwort

Das ist eigentlich bei allen neuen Laptops der Fall, ich kenne kein Laptop der wirklich heiß wird. Aber achte darauf das es ein sparsamer Chip verbaut ist. Also ein in 45nm gefertigte, und das sollten alle modernen sein. Das finde ich wichtiger als die Kühlung weil bei meinem Acer springt der Lüfter nur paar mal an und läuft nicht dauernd.

AMD Athlon X2 6000+ Problem mit AsRock ALiveXFire-eSATA2 Motherboard

Hy Leute,

hab folgendes Problem.Mein System besteht aus einem AMD Athlon X2 6000+ CPU,ASRock ALiveXFire-eSATA2 Mainboard & 3 GB RAM 3*1 GB PC-5300 333MHZ.Der CPU Kühler ist ein Pro Freezer 64,also ein relativ guter.Die CPU kann ich leider nicht im Originaltakt von 3100MHZ laufen lassen da der PC kurz angeht,BIOS lädt und dann geht er wieder aus.Hab Ihn untertaktet mit einem FSB von 168.Multiplikator 15,5 und Spannung mit 1,125 Volt.Er läuft jetzt mit 2600MHZ bei einer Temperatur von durchschnittlich 40 Grad und ist stabil mit Prime95 (getestet mit 12 Stunden Dauer).Der Prozessor ist laut Mainboard Herstellerseite kompatibel aber warum kann ich ihn nicht im original Takt von 3,1GHZ laufen lassen.Zu heiss dürfte er doch garnicht werden bei diesem Kühler,sobald ich den FSB & die Volt etwas anhebe fährt der PC nicht mehr vollständig hoch und ich muß eine Weile warten bis ich schnell wieder im BIOS die CPU untertakten kann damit der Rechner wieder hochfahren kann. Liegt das evtl an irgendwelchen Einstellungen im BIOS?Das neuste BIOS von ASRock ist installiert.Würd mich freuen wenn Ihr mir helfen könntet.Vielen Dank im vorraus.

...zur Frage

Laptop stürzt unerwartet ab! :(

Hallo liebe PC/Laptop Freunde , ich habe ein echt anstrengendes Problem. Und zwar: Mein Laptop hat seit ein paar Monaten die Macke plötzlich ohne jeden erdenklichen Grund auszugehen und anschließend wieder zu rebooten. Manchmal schafft er es auf Anhieb, manchmal braucht er mehrere Anläufe:/. Es ist mir nicht ganz ersichtlich aus welchem Grund es passiert, weil es mal so und mal so ist … Mein wissen ist hiermit am Ende mit der Technik. Ich hoffe es kann mir jmd helfen  P.S.: Es lief einige Monate wieder stabil und seit paar Wochen fängt die Show wieder an! Daten: MSI GT780DX CPU: i7-2670Q VGA: NVIDEA GTX570M / 1.5 GDDR5 RAM: DDR3 6GB (4GB und2GB)

Was habe ich schon versucht. - Lüfter ist sauber und PC ist nicht zu heiß -Festplatte ist neu (SSD mit Windows 8), sprich ein Systemfehler schließe ich aus (?) -Ram-Speicher habe ich getestet (Sogar einen raus und den anderen rein und so weiter) - Prozessor hat neue Kühlpaste bekommen -Habe FurMark laufen lassen um zu schauen ob es an der Graka liegt, Negativ!

Habe gehört, dass es an Spannungsschwankung, auf Grund eines defekten Ladekabels liegen kann?

Würde mich freuen wenn mir jmd helfen kann, bin auch immer gewollt, was Neues dazu zu lernen 

...zur Frage

Wie bekomme ich einen optimalen PC Airflow?

Hallo zusammen,

Ich habe im moment einen Desktop Gaming PC mit 4 Lüftern. Einer ist vorne unten und holt luft rein und einer ist hinten oben und bläst es raus wie fast bei jedem pc. Zusätzlich habe ich an der linken Seite einen Lüfter der Luft rauspustet und den zweiten Lüfter der an dieser seite war habe ich an die ,,Decke“ geschraubt direkt über meine CPU und bläst auch luft raus. Passt das so oder können da ,,Turbulenzen“ entstehen?

Ich habe mir überlegt zusätzlich an der Seite noch einen 200mm (sehr großen) Lüfter anzubauen, damit der PC dadurch kühler wird und dadurch die lauteren kleinen Lüfter nicht so oft einspringen müssen. Ist das eine gute Idee und wenn ja soll ich es rein oder rauspusten lassen?

Danke im Voraus, ich hoffe jemand kann helfen

...zur Frage

Suche ein Tool das mehrere Virenscanner auf einer CD packt oder USB Stick

Suche ein Tool das mehrere Virenscanner auf einer CD packt oder USB Stick und es muss nicht unbedingt weiter Schnickschnack mit drauf sein den man in den meisten Fällen eh nicht verwendet

Wichtig dabei zu wissen es sollte ein sparsamer Download sein Da mein Bandbreite bei 20kb Download-Rate beträgt es sei dem es geht nicht anders dann lasse ich eben alle Geräte mal ein paar Tage laufen. oder günstig kaufen eben ein CD.

...zur Frage

Extrem langsamer Laptop --> Problem beheben?

Sehr geehrte Ratgeber-Community,

das Internet ist voll von diesen Topic's, langsame Laptops usw.

Ich bin seit Tagen am surfen, was unter anderem keinen Spaß macht mit diesem Laptop und finde keine entgültige Lösung des Problems.

Kurz: Der Laptop soll zum surfen, Videos anschauen und schreiben dienen, nichts weiter! Der Laptop gehört meiner Freundin, sie hat momentan meinen PC, da ich wegen eines Dualen Studiums sehr viel unterwegs bin, habe ich den Laptop außerhalb unserer Wohnung.

Leider ist das Arbeiten an diesem Ding eine Qual. Laut Aussage meiner Freundin hat sie den PC ihrem Vater abgekauft und ein Backup durchgeführt. (mehr weiß ich leider nicht)

Angaben zum Problem und versuchte Lösungen:

Kurze Beschreibung allgemein: Programme brauchen 60-180 Sekunden zum Laden, hängen sich bei Mausklicken sehr schnell auf, Browser läuft extrem langsam oder hängt sich auf. Das Problem liegt meiner Meinung nach an dem physikalischen Speicher, der im Ruhestand mit quasi nur laufendem Desktop eine Auslastung von 60-70% hat! Prozesse am Laufen sind: um die 60.

Vor ein paar Tagen waren es 100-120!!!!! Ich habe hier also schon versucht krass zu reduzieren, habe den CCleaner laufen lassen, Registry Cleaner laufen lassen, Defragmentiert.

Zusätzlich ist bei dem Laptop ein Toshiba Repair Tool vorhanden, dass alle wichtigen Daten zu dem Laptop beinhaltet und mir keinerlei Hardware Fehler anzeigt:

CPU: Intel(R) Core(TM) i3 CPU M 370 @ 2.40GHz

Arbeitsspeicher: 2048MB RAM

Festplattenkapazität: 239,330,123,776 [Byte] 222.894 [GB]

Kapazität des freien Festplattenspeichers: 121,366,020,096 [Byte] 113.031 [GB]

Video: Intel(R) Graphics Media Accelerator HD Version=8.15.10.2082

Bildschirmauflösung: 1366 x 768 Pixel

Farbqualität: True Color (32 Bit)

Sound: Realtek High Definition Audio (With EC) Version=6.0.1.5971 Intel(R) Display-Audio Version=6.12.0.3041

Netzwerk: Intel(R) 82577LC Gigabit Network Connection Version=11.5.10.1011 MAC-Adresse=00:23:18:FA:AE:91 Atheros AR9280 Wireless Network Adapter Version=8.0.0.258 MAC-Adresse=00:26:B6:F4:E6:A5 Modem: Ohne

Internet Explorer: 8.0.7600.16385

IDE-Gerät: Hitachi HTS545025B9A300 MATSHITA DVD-RAM UJ890AS FW-Version=1.00

Alle Test wurden "erfolgreich" durchgeführt.

Was kann ich tun, um den PC eventuell etwas schneller zu bekommen (etwas langt mir schon!) insbesondere in Hinsicht auf den Arbeitsspeicher (ich weiß 2Gb RAM sind lächerlich, aber sollte doch reichen zum surfen und schreiben schnief)

Welche Informationen bräuchtet Ihr noch, um mir zu helfen?

Vielen Dank für's Lesen und eventuelles Helfen, GRUß

...zur Frage

Welche Custom-Roms für Motorola Defy (mb525)?

Hallo liebe Community!

Ich wollte mir gerne eine Custom-Rom für mein Motorola Defy aufspielen. Allerdings bin ich auf diesen Gebiet ein absoluter Neuling und obwohl ich mich schon umgeschaut habe weiß ich nicht recht welche Custom-Rom ich wählen sollte. Schließlich gibt es sehr viele^^

Na ja wie dem es auch sei!

Ich will gerne die neuste Android Version habe, es muss stabil laufen (für den Alltag), ich möchte gerne HD-Aufnahmen machen können, die Performance soll gut sein bzw. besser als bei Android 2.2 (Froyo).

Und wie bereits gesagt da ich eher Anfänger bin auf diesen Gebiet könnt ihr auch gerne mehrere Custom-Roms posten und ich suche mir dann die aus wo mir am besten gefällt.

Ich danke euch für eure Hilfe!

mfg. Icekeuter

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?