Laptop neu aufsetzen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Oh7079,

Hast Du eine externe USB Festplatte, wo Du Deine Daten sichern könntest? Oder einen passenden USB Stick?

Oder Du kannst Deine Daten in der Cloud sichern, wie One-Drive oder Google Drive. Das dauert aber ggf. sehr lange.

Wenn Du alles gesichert hast, danach kannst Du nach dieser Kurzanleitung - Windows 10 neu installieren vorgehen.

Danach kannst Du Dir ein gutes Antivirenprogramm installieren, und die Daten auf der externen Festplatte scannen, bevor Du diese zurück auf den Laptop kopierst. Für diesen Schritt empfehle ich Dir Bitdefender, Eset Nod 32 oder Kaspersky (Testversion reicht)

Wenn nichts gefunden wird, ist alles OK. Wenn was gefunden wird, diese Dateien löschen (Bereinigen reicht nicht)

Als Info für Dich: Viren sind meistens in ausführbaren Dateien, also .exe oder .zip oder in Word / Excel Dokumenten mit Macro (.doc oder .xls)

Hallo gandalfawa

Ja hab ich. Hab ein Backup auf der externen Festplatte inkl. Cloud. Indem Fall werde ich die Daten mal überprüfen lassen mit Bitdefender.

Ein Antivirenprogramm hatte ich vorher schon (TotalAV). Irgendwie begangen die Probleme erst dann richtig los zu gehen und ich habe es wieder deinstalliert und mein Abo gekündigt.

Vielen Dank für deine Antwort und die Wertvollen Infos!

1
@oh7079

Ja, der TotalAV ist auch nicht empfehlenswert. Normalerweise reicht sogar der Windows Defender.

Aber wenn Du Sorgen hast, dass Deine Daten einen Virus enthalten können, würde ich einmal mit einem guten Scanner wie Bitdefender prüfen.

1
@gandalfawa

Der Windows Defender kannst Knicken der ist genauso Nutzlos wie eine Linkliste in einem Browser. allein in den letzten 6 Monaten gab es mehre Updates die Lücken im Defender ausgebügelt haben. Und selbst dies ist nicht zu 100% sauber gelaufen. Wenn sollte man einen Virenscanner nehmen der entsprechend OK ist oder man wechselt auf eine Linux Distribution ,wo man keinen "Windows Defender" bzw. Virenscanner braucht.

Die Entscheidung liegt beim Benutzer

Will ich mich weiter mit Schadprogrammen rumärgern (MS Windoof) oder will ich auf einem PC in ruhe arbeiten ohne mit ungewollten Informationen Belästigt zu werden ( Kostenlose Linux Distribution) .

1
@Silberfan

Vielen Dank für die zahlreichen Antworten!

1

Wie soll ich am besten vorgehen, damit ich alles was ich jetzt auf meinem Laptop habe auch nach dem "neu aufsetzen" noch habe?

Schreib dir auf was du alles Installiert hast. Mach Listen damit du nichts vergisst.

Ich hab mal gehört das auch Viren bei Backups mitkommen könnten was ich aber ausschliessen möchte.

Wenn dann solltest nur deine Daten wie Fotos,Dokumente oder Ähnliches sichern. Beim Thunderbird dein Profil sichern beim Firefox z.B. den Verlauf deiner Links . Um so auch die Datenmenge klein zu halten. Spiele und Programme kann man Nachinstallieren das tut niemanden weh. Verlust von Dokumenten ,Fotos ,das tut eher weh. Und man sollte es auf ein Medium speichern das Leer ist also nichts weiteres drauf ist. So minimiert man das Mögliche Viren übertragen werden können. Wenn man fertig ist scannt man einfach das Medium wo seine Daten drauf sind (Virenscanner) und wenn nichts gefunden wird kann man die Daten wieder zurück Übertragen.

im CMD mit "sfc /SCANNOW" kam ich leider nicht weit.

Manchmal ist es im MS Windoof etwas Wiedersprüchlich.

Freeware Virenscanner gibts zuhauf. Der Windows Defender ist so oder so für die Tonne nicht zu gebrauchen.

Man kann auch alternativ auf eine Linux Distribution wechseln. andere struktur andere Verwaltung ,bessere Berechtigunsverwaltung und vor allem kostenlos.

Das Profil von Thunderbird kann man Problemlos auch auf eine Linux Plattform Übertragen. Lesezeichen lassen sich auch von Firefox Windows auf Firefox Linux übernehmen. Games lassen sich mit Steam & Proton Mühelos auf dem Linux System Installieren bzw. nutzen. Wer es etwas mehr mit Konfig haben will nimmt eben wine ,winetricks & playonlinux.

Es gibt immer mehr Menschen die heutzutage mit MS Windows nicht mehr klarkommen , haben aber Angst was neues ( aus ihrer Sicht) zu verwenden.

Leider ist dieser Umstieg nicht zu vermeiden wenn man etwas mehr Sicherheit wegen Viren zum System haben will. Nimmt man alle MS Windows Versionen zusammen ,existieren für MS Windows über 850.000 Haupt Viren + weitere ca 1.5 Millionen Varianten ( Back doors,Malaware,Trojaner ,Würmer, etc.)

Unter Linux gibts nur ca. 10.000 und die lassen sich nur aktivieren wenn man direkt im System mit passenden Benutzerrechten ausführt. Von Extern eingeschleußt also keine Chance. Jede neue Kernelversion minimiert auch die Anzahl dieser Schadprogramme.Die meisten Viren sind Abhängig von bestimmten Kernel Versionen . Nutzt man diese nicht minimiert man zusätzlich die Anzahl der existierenden Schadprogramme.

Liegt mitunter daran das der Interne Aufbau und die Rechteverwaltung deutlich besser ist als bei MS Windows.

Woher ich das weiß:Beruf – Linux Administrator

Vielen Dank für die Antwort!

Das Linux so sicher ist wusste ich gar nicht.. Denke in naher Zukunft werde ich mich mit Ubuntu auseinandersetzen müssen.

Gruss oh7079 :)

0
@oh7079

Das ist kein Problem ,da es nicht viele wissen das es besser als MS Windows ist.

dafür gibt es viele Menschen die es auch bedenkenlos an Leute weitergeben können ohne Probleme mit lizenzrechtlichen grünen zu bekommen. setzt natürlich auch eine Datensicherung vorraus da eine Neuinstallation auch den Verlust aller auf den Partitionen befindlichen daten bedeutet. Experten können das Bedingt umgehen ,aber nicht jeder kann es. Dazu Bedarf es etwas mehr Hintergrundwissen als Normale Anwender. Als Anleitung das schreiben wäre extremst aufwendig da jedes PC System inviduell ist.

1

Wer NEU aufsetzt verliert alle seine Daten.

Wenn du die Sorge hast bei dir ist die Seuche im System dann ist es besser aller NEU zu installieren.

Kannst ja die wichtigsten Daten zuvor auf einen USB Stick kopieren.

Wie Windows NEU installieren ?

https://www.youtube.com/watch?v=5ys9OFWVXg0

Oder gibt es empfehlenswerte (seriöse) Programme die meinen Rechner säubern?

Nein gibt es nicht was zu 100% läuft.

Windows Defender reicht zumeist

Hallo Willeswissen64

Danke für das Video!

Vielen Dank für deine Antwort

2

Was möchtest Du wissen?