Laptop hat keine Internetverbindung mit ipv4 und 6// keine gültige ip konfiguration ?

1 Antwort

Kann der Treiber für die Nezwerkkarte sein, kann aber auch sein, dass dein Router nicht auf DHCP eingestellt ist, oder keine weiteren Gräte zulässt (MAC-Einschränkung am Router)!

Der Router ist auf DHCP eingestellt.

0

Was ist der Unterschied zwischen IPv4 und IPv6?

Wenn ich bei meiner Netzwerkkarte die IP-Adresse ändern möchte, stehen bei den Netzwerkprotokollen unter anderem die Protokolle IPv4 und IPv6. Was ist der Unterschied zwischen diesen beiden Protokollen? Da ich an unseren Router angeschlossen bin, wird die IP-Adresse automatisch bezogen. Aber falls ich es mal brauchen würde, eine IP-Adresse einzutragen, welches der beiden Protokolle sollte ich dann verwenden?

...zur Frage

LAN Verbindung über Kabel Deutschland nicht möglich, was tun?

Meine Schwester hat einen neuen Kabel Deutschland Anschluss. Als der Techniker da war, lief bei ihm das Internet, also von der Seite scheint es in ordnung zu sein. Wenn sie allerdings das KD Modem mit ihrem PC verbindet kann sie nicht surfen. Woran kann das liegen? Es werden einfach keine Seiten aufgerufen.

...zur Frage

Nicht identifiziertes Netzwerk beim Lan-Anschluss

Hallo, ich habe ein PC mit Wlan karte und Lan Anschluss. Bisher benutzte ich mein Wlan, da mir das aber zu langsam war, kaufte ich dlan Stecker von Tp-Link, die mit meinem Laptop auch ausgezeichnet funktionieren. Mit meinem Computer allerdings nicht. Mein Lan Anschluss zeigt, egal ob ein Kabel angeschlossen ist oder nicht, immer nicht Identifiziertes Netzwerk an. Ich kann über den Lan port also kein Internet empfangen und wollte fragen woran es liegt. Danke für eure Antworten! LG Paul

...zur Frage

Nutzloses Netzwerk entstanden, keine Internetverbindung mehr

Ich stelle diese Frage hier auch, (auch auf gutefrage.net) weil ich hoffe so schneller ein Antwort zu bekommen. Hallo zusammen, bevor ich zu meinem Problem komme, zuerst meine derzeitige Netzwerklage: Ich wohne im ersten Stock meines Hauses, die Fritzbox, die an dem Telefonanschluss angeschlossen ist, ist im Erdgeschoss. Mein Rechner ist über ein Netzwerkkabel (also via LAN) mit einem Router (hier Modell: https://encrypted-tbn3.gstatic.com/images?q=tbn:ANd9GcRsmYIUqLZ6FuVT9GxPJVE49fHv7hdjjqqkZu8zjdn26tvGtn ) verbunden(dient also nur als Weiterleitung). An diesem ist ein weiteres Netzwerkkabel angeschlossen, das mich über einen Umweg mit der Fritzbox verbindet.(verbinden sollte)

Zum Problem: Trotz Eingabe eines bevorzugten DNS servers, bei der IPv4 Verbindung, habe ich seit einigen Tage das Problem, keinen Internetzugriff mehr zu haben. Mein Netzwerkname, der früher "Wireless" hieß, heißt nun "Wireless 2" und hat keinen wirklichen Nutzen mehr. Früher gab es keine Probleme bei der Weiterleitung, ich musste nur einen bevorzugten DNS Server (also Standartgateway) eingeben, doch nun verbindet sich der Router irgendwie nicht mehr mit der Fritzbox. Laut /ipconfig ist nun der Standartgateway nun ein vollkommen anderer.(früher 10.0.0.1) Falls irgendjemand Ideen hat, ich bin sehr dankbar für jede Hilfe. Ich weiß wirklich keinen Rat mehr...

...zur Frage

Was sind die rechtlichen Folgen, wenn jemand über meine IP im Internet illegale Sachen macht?

Nehmen wir an, mein PC würde von einem Trojaner befallen, der meinen PC zu einem Teil eines Proxy Netztes macht. Wenn sich dann jemand mit meinem Pc/Router verbindet und über meine IP illegale Sachen anstellt, wie z.B. etliche Songs auf Sharing Webseiten hochzuladen oder sich über meine IP in Staatliche Rechner hackt (jetzt Mal ganz übertrieben), dann würde ich ziemlich blöd in die Röhre gucken, wenn plötzlich Beamte vor meiner Tür stehen.

Könnte man sich gegen solch ein worst case szenario schützen?

  1. Rechtlich?
  2. Schutz in Form von Sicherheitssoftware etc.?

Hoffe jemand kann mir das erklären :)

...zur Frage

Wie Geräte extern mit ipv6 erreichbar machen?

Hallo,

Ich versuche meinen Heimserver (ssh) von extern für ipv6 ereichbar zu machen. Da ich bei Unitymedia Kunde bin, wird ein DSlite-Tunnel verwendet.

Im lokalem Netzwerk funktionieren Ping6 und ssh problemlos unter Verwendung der ipv6-Adresse. In der Fritzbox 6340 wurden die ipv6-Portfreigaben und ping6-Freigabe eingerichtet. Beim Versuch, den Computer von aussen (mit ipv6-online-tool oder von ipv6-kompatiblem Netz) anzusprechen, kann er nicht erreicht werden. Portscan zeigt die geöffneten Ports als geschlossen an.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?