Laptop Grafik ruckelt stark HILFE!!!

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Passenden Treiber für deine Grafikeinheit im Laptop Installieren und alle Probleme sind gelöst. Wenn du nicht weist welche Grafik du in deinem Schleppi hast ,Mail an den Support vom Hersteller deines Schleppis. Und wenn du dann weist welche Grafik du hast weist auch welchen Treiber du nutzen musst ! Meistens bieten auch die Hersteller (siehe dein Schleppi) entsprechende Treiber an die man verwenden kann. Diesen findest entweder auf dessen Seite oder der Support schickt dir nen Link wo du dir diesen ziehen kannst.

IchFindMichGeil 26.12.2014, 11:33

Hatte ich ja bereits getan und damit ist das Problem halt nicht gelöst. Ich habe dafür sogar das eigene Programm von Samsung benutzt (Samsung SW Update). Daran liegt es nicht.

0
Fugenfuzzi 27.12.2014, 08:39
@IchFindMichGeil
Daran liegt es nicht.

Es liegt einfach daran. Denn wäre es der Richtige Treiber würde es auch nicht Ruckeln. Ebenso können diverse Hintergrund Programme dafür sorgen das die Leistung deines Laptops eingeschränkt wird. Um jetzt zu vermeiden in der Registry ,Autostart und anderen Ecken mühevoll im Kleinkram zu suchen ( der Stunden dauern kann) . Ist es Das Beste Daten zu sichern und die Kiste Komplett Plattzumachen und Neu zu Installieren. So sind alle Sachen die möglicherweise irgendwelchen Einfluß haben generell von der Platte gefegt. Hier Installiert man nur die Treiber ,lässt die Updates von MS Drüber laufen und Installiert die Korrekten Treiber. dann das Spiel oder was auch immer man verwenden will zuerst und testet es. Läuft es korrekt ,Installiert man sich die anderen Sachen bis es dann zum "Ruckeln" kommt . Das zuletzt Installierte verursachte so dann das Problem . So kann man Entscheiden ob man so was weiter verwenden will oder weglassen kann.

Um es auch nochmal zu Erwähnen in dem Betriebssystem ewig rumfummeln und rumprobieren ,verzögert nur das unvermeidliche hinaus ---> Neuinstallation

1
mig112 27.12.2014, 12:50
@Fugenfuzzi

Fugenfuzzi hat völlig recht und fertig!

Es gibt gar keine Alternative.

0
IchFindMichGeil 29.12.2014, 16:54
@Fugenfuzzi

Habe ich bereits wie beschrieben durchgeführt und hat leider trotzdem nichts gebracht. Der PC ruckelt immer noch.

0

Was möchtest Du wissen?