Laptop erhitzt zu schnell, wer kann helfen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

"Erhitzt sehr schnell" ist leider etwas unkonkret. Mit diesem kostenlosen Programm kannst Du erstmal die tatsächliche Temperatur prüfen. http://www.computerbild.de/download/CrystalDiskInfo-3103298.html Forderst Du Deinem Laptop über längere Zeit starke Leistung ab, ist eine Temperatur bis zu 60 Grad noch absolut im grünen Bereich.Darüber hinaus sollte sie aber nicht gehen, weil sonst z.B. die Festplatte leiden kann. Eigentlich regelt das der Fujitsu Siemens Amilo selbst sehr gut. Der Ventilator arbeitet darum auch je nach Bedarf. Er läuft nicht immer auf Höchstleistung - nur wenn es notwendig ist. Deshalb merkst Du ihn manchmal und manchmal nicht. Bis zu 60 Grad also keine Sorgen machen. Selbstverständlich musst Du darauf achten, dass Dein Notebook die Lüftung immer frei hat. Also nicht auf weiche Unterlage, dicke Tischdecke oder gar auf das Deckbett stellen. Da muss es überhitzen. Möglichst immer auf glatter Oberfläche abstellen, wenn Du es benutzt. Willst Du zusätzlich etwas tun, gibt es Cooler zu kaufen, auf die Du den Laptop stellen kannst. Es wird dann zusätzlich zur eingebauten Kühlung von unten durch den Cooler gekühlt. Bringt je nach dem, was für einen Du erwirbst, bis zu 10 Grad weniger.

du weist schon das dass nur die temp der festplatte ist???

0
@Chrissi2708

Also ich spiele nicht mal und trotzdem ist die temperatur der gpu hoch, steigt auf 75 grad an. wie du beschrieben hast, kühlt er denn runter aber auch nicht viel, so vielleicht um die 67 grad. kann man es nicht so machen, das die temperatur konstant auf 50 oder 60 grad bleibt, selbst bei überlastung, sprich spielen etc.

0

Hast Du mal den Lüfter abgeschraubt?

Der Lüfter selbst meistens nicht sehr verstaubt, er bläst aber die von unten angesaugte Luft über ein Lamellensystem nach hinten wieder raus. Und die Lamellen wirken wie ein Kamm. Schraub den Lüfter mal ab und zieh ihn vorsichtig von den Lamellen weg heraus. Dahinter musst Du dann mal reinigen.

hmm ist das nicht risiko wenn ich das abschraube? helfen diese coolerpads?

0
@arda20

Die Garantie ist sowieso abgelaufen, von daher brauchst Du keine Angst zu haben.

Die Abdeckung hattest Du doch schon runter, der Lüfter selbst hat nur 3 Schrauben. Da kann man auch als Laie eigentlich nichts falsch machen wenn man etwas vorsichtig vorgeht.

Und wenn der Lüfter bzw. die Lamellen richtig zugesetzt sind dann kannst Du den Laptop in Coolerpads einpacken, die helfen dann auch nicht mehr...

Allgemein der Hinweis:

Den Laptop immer auf glatte Flächen stellen, nicht auf Tischdecken o.ä. Ist das nicht möglich dann z.B. geeignete Leisten (etwa 1cm) unterlegen damit die Luft zirkulieren kann.

0

Wie teuer wird es, meinen Laptop reparieren zu lassen ? :I

Hey Community (:

Also, ich will wenn ich mal wieder mehr Geld hab meinen Laptop reparieren lassen, folgendes ist kaputt .. ;

  • Immer wenn ich den Laptop hochfahre, kommen weisse Streifen sodass ich nix mehr sehe.. Und bei dunklen Websites oder schwarzen Hintergründen eben so..

  • Wenn ich den Bildschirm hinter / vor - klappen will, wackelt er ganz schön also er ist nicht mehr so fest.

  • Er ist sehr langsam und hängt sich im Browser oft auf.. ( Daran ist nicht mein Browser, Google Chrome, schuld sondern der Laptop.. )

Habe einen FUJITSU SIEMENS COMPUTERS ~~ AMILO Notebook Xa 3530

Wie teuer wird dann ungefähr meine Rechnung ? Hattet ihr auch schonmal solche Probleme, oder kann man das selbst reparieren ?? :I

Danke im Vorraus. ♥

PS: Hab den Laptop seit Weihnachten 2011. Also gut 1 Jahr lang..

...zur Frage

Warum ist mein Laptop mal schnell und mal langsam ?

Bei meinem Laptop ist es irgendwie total komisch, dass eine mal wenn ich ihn Starte und er hoch gefahren ist, läuft er super, alles ist schnell u.s.w. Das andere mal, wenn ich ihn dann starte ist er total langsam und träge, braucht lange um Seiten zu öffnen, kommt nicht mit, wenn ich Texte Tippe. Woran kann das liegen ?

...zur Frage

Bis zu welcher Temperatur kann ich mein notebook problemlos nutzen?

Ich arbeite im Winter manchmal auf baustelle und nutze in den Pausen ab und an den Laptop zum Mail abrufen oder für Banking. Da ist es natürlich ziemlich kalt zur zeit und ich wollt mal fragen ob es bedenklich ist bei minus graden mit dem ding zu arbeiten? Gibts da irgendwelche grenzwerte und was kann da genau kaputt gehen?

...zur Frage

Laptop wasserschaden oder nicht?

heyy ich hab da ne frage und zwar: also ein laptop ist eventuell nass geworden und nach drei wochen ging er nicht mehr hab in also zum techniker geschickt er sagte es sei ein kurzschluss gewesen aber wenn es ein kurzschluss ist muss er doch im gleichen moment kaputt gegangen sein als er nass wurde oder nicht??? helpp pls

sry wegen fehler ;)

...zur Frage

Laptop überhitzt nach Reinigung. Was kann ich tun?

Moin zusammen, mein Laptop ist in letzter Zeit langsamer geworden und es kommt schnell zur Überhitzung und teilweise schaltet er sich dann auch komplett ab. Das Problem hatte ich vor 2 Jahren schon und habe ihn dann Reinigen lassen. Dies hat auch zu einer Verbesserung geführt. Dieses mal wollte ich die Reinigung selbst durchführen und damit gingen die Probleme los. Ich habe den Laptop auseinander gebaut, den Lüfter gereinigt und neue Wärmeleitpaste aufgetragen. Der Laptop fährt nun ganz normal hoch, der Lüfter dreht auch, aber nach einiger Zeit (bis zu 1 Std) schaltet sich der Laptop einfach ab (keine Fehlermeldun, Bluescreen etc). Mit Pc Wizard habe ich mal die Temperaturen überprüft. Die gingen bei der CPU auf 90-100 Cº hoch.

Acer Aspire 5742 G Intel Core i5-460M Nvidia Geforce GT 540M 4GB DDR3 500GB HDD

Vielleicht hat hier ja jemand eine Idee was ich versuchen kann. Vielen Dank schon einmal an alle!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?