Laptop: Display schwarz und keine Funktion. Woran liegt das?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Du hast einen recht leistungsschwachen und auch schon etwas älteren Laptop. Da du auf diesem Gerät ohnehin keine aktuellen Spiele zocken kannst (und wohl auch nicht willst?) hier mein gut gemeinter Rat: Tu dir selbst einen großen Gefallen und installiere dir ein einsteigerfreundliches Linux, wie etwa Linunx Mint mit Mate, Xubuntu, Elementory Linux oder Zorin-Linux. Diese Distros stellen keine großen Ansprüche an die Hardware, laufen aber schnell und sicher. Du wirst dich in kurzer Zeit einarbeiten und dann noch viel Freude mit dem Gerät haben. Auf Youtube gibt es hunderte, auch deutschsprachige, Videos zu diesen Betriebssystemen. 

Dass sich der Rechner nach einiger Zeit abschaltet, liegt meist daran, dass eine Komponente nicht mehr richtig gekühlt wird. Zum Selbstschutz schaltet sich das Gerät bei Überhitzung selbst aus. Lass den Laptop mal von innen reinigen, meist sind Staubflusen Schuld an Überhitzung.

maxspies99 13.07.2015, 15:36

Danke! Die Reinigung werde ich bald mal selbst in die Hand nehmen, Laptops habe ich schon öfters repariert. Es ist mir aber immer noch ein Rätsel, warum der Laptop bei Windows 10 nicht aus geht. Ist ja auch erstmal egal, im Moment läuft Windows 7 im Energiesparmodus nach ein paar BIOS Änderungen und Löschen alles Partitionen mit GParted. Linux werde ich auf dem Laptop auf jeden Fall auch noch mal testen und ich werde mich dann für das Beste entscheiden.

0

Was möchtest Du wissen?