Laptop Bildschirm nurnoch streifen und Blau- Grafikchip oder nur ein Kabel?

2 Antworten

Wenn man einen externen Monitor anschließt und das Bild ist sichtbar/normal, ist der Grafikchip natürlich nicht defekt. Es ist daher hier davon auszugehen, dass das Verbindungskabel defekt ist oder einfach vom Stecker abgeflutscht.

Irgendeine Art "Kabel" muss ja vom unteren Teil des Klapprechners mit Prozessor, Festplatte und Grafikchip etc. zum oberen Teil mit dem Bildschirm führen. Oft nehmen die Hersteller metallbeschichtete Folie oder etwas ähnliches - einerlei, all diese Technik ist Menschenwerk und somit Tand, irgendwann geht es den Weg aller Dinge ...

Ob nun aber diese wie auch immer geartete Verbindung zwischen Ober- und Unterteil, der Grafikchip oder gar der Bildschirm höchstpersönlich das Zeitliche gesegnet hat, verrät mir meine hiesige Glaskugel nicht. Gelegentlich kann man mit viel Fingerspitzengefühl durch vorsichtiges Hin- und Herbewegen des Deckels ein kaputtes Kabel entlarven, allein, das brächte zwar Erleuchtung, das NB muss aber so oder so in die Werkstatt ...

Was möchtest Du wissen?