Laptop- Lüfter drehen kurz, dann passiert nichts mehr

1 Antwort

nimm den lüfter auseinander und entstaub ihn

Kommentar von Timacon vom 26.11.2012 - 18:28 Uhr:

"Ich habe den kompletten Laptop auseinander geschraut, Lüfter+ Kühler gesäubert, neue WLP, Ram nochmals gewechselt, WLAN-Karte raus... alles nichts gebracht."

0

Computer piept beim Start

Moin moin Community!

Ich habe ein nerviges Problem mit meinem Computer. Nachdem ich ihn 11 Tage nicht benutzt habe streikt er nun beim hochfahren. Vorher hatte der Computer das Problem nicht.

Er piept 12 mal in Abständen : 4x kurz (Pause) 2x kurz (Pause) 3x kurz (Pause) 3x kurz ,

danach pustet der Lüfter nach und nach immer stärker und schneller. Monitor zeigt kein Bild an, komplett schwarz. (Laufwerke gehen noch auf).

Ich habe im Internet nachgeschaut woran das Problem liegen könnte. Nach einiger Zeit habe ich herausgefunden, dass das Hauptproblem evtl. an den RAM Chips liegen kann. Insgesamt besitzt mein Computer 2 RAM Chips. Ich habe sie mal einzeln, mal wieder zusammen hineingesteckt und auch in andere Slots gewechselt. Hilft nichts, leider. Immer das gleiche piepen. Wenn ich die RAM Chips ganz rauslasse gibt er kein piepen an, der Lüfter pustet nur schneller und stärker. Monitor bleibt schwarz. Ich habe außerdem die Grafikkarte einmal raus und wieder rein gesteckt und den kompletten Compuer entstaubt.

Könnt ihr mir sagen woran das Problem liegt? Was kann/soll/muss ich machen? Ich probiere alles aus bevor ich neues Equipment kaufe. (Der Computer stand nur 11 Tage ohne das er benutzt wurde. Vorher lief er wie er laufen soll).

Vielen vielen Dank!!!

...zur Frage

Schwarzer Bildschirm! (Fujitsu Laptop)

Hallo! Ich habe ein Problem mit meinem alten Laptop! Wenn ich ihn starte bleibt der Bildschirm schwarz! Der Lüfter bläst kurz, die Festplatte läuft und das CD Laufwerk sucht nach CDs aber Bildschirm bleibt dunkel!

Ich habe noch eine Live-CD im Laufwerk gehabt und der Laptop hat davon gebootet; ich habe ihn abstürzen lassen da ich die CD vergessen hatte und von der Festplatte booten wollte! Beim Neustart blieb dann der Bildschirm dunkel!

Bisher habe ich den Laptop an einen externen Bildschirm angeschlossen, die Arbeitsspeicher Module einzeln getestet sowie den Laptop aufgeschraubt und die BIOS Batterie abgesteckt und wieder eingebaut!

Daten vom Laptop:

  • Fujitsu Lifebook E 6540
  • Microsoft Windows XP Professional 32 Bit
  • Linux SuSe 10.0
  • 10 GB Festplatte
  • 512 MB Ram
  • ATI Rage Mobility

Hoffentlich kann mir jemand helfen!

...zur Frage

Pc wird plötzlich lauter und fährt herunter

Einen Laptop, den ich ab und zu zur Zeit benutze fährt plötzlich manchmal von alleine runter, und wird dabei meistens kurz davor lauter. Vorgestern ist es zum ersten Mal einfach so passiert, dass er einfach lauter geworden ist und und von selbst runtergefahren ist. Darauf hin, habe ich das Gehäuse geöffnet und den Lüfter geputzt, war einiges an Dreck drin. Seitdem springt er manchmal beim Starten kurz an, alle Leuchten leuchten kurz auf, es piept wie immer, und dann wird er manchmal sehr laut ( nicht immer ) und geht wieder aus, bevor er überhaupt gestartet ist oder ganz hochgefahren ist. Manchmal fährt er auch ganz normal hoch, und dann fährt nach einiger Zeit im Betrieb von alleine runter. Soll ich mal neue Wärmeleitpaste auf den cpu core tun, aber eine amd cpu braucht das doch gar nicht oder? Oder ist der Lüfter kaputt oder was kann es denn sonst sein? Danke im Voraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?