Laptop- Lüfter drehen kurz, dann passiert nichts mehr

2 Antworten

nimm den lüfter auseinander und entstaub ihn

Kommentar von Timacon vom 26.11.2012 - 18:28 Uhr:

"Ich habe den kompletten Laptop auseinander geschraut, Lüfter+ Kühler gesäubert, neue WLP, Ram nochmals gewechselt, WLAN-Karte raus... alles nichts gebracht."

0

Solch ein Verhalten findet man z. B., wenn der Kühler nicht mehr auf der CPU sitzt und der PC zum Schutz vor Überhitzung sehr schnell abschaltet. Alle anderen Bauteil-Fehler, wie Grafikkarte, RAM-Fehler usw. führen dazu, dass der PC zumindest soweit startet, dass das BIOS seinen Fehlercodes absetzen kann (Piep-Töne, mit denen man den Fehler lokalisieren kann). Es sind auch andere Fehler möglich, die man jedoch in der Regel als Laie nicht findet und man eine Werkstatt aufsuchen muss. Ich würde den Laptop öffnen und nachsehen, ob der CPU Lüfter zugesetzt ist oder nicht mehr fest auf der CPU sitzt.

Ich muss dich in einem Punkt widersprechen:

gerade heute hatte ich ein Rechner mit einen einzigen RAM-Riegel der kaputt war.

Kein Bild, kein Piep, nur die Lüfter drehten ohne sichtbarer Bootvorgang.

RAM Riegel ausgetauscht - Rechner fährt problemlos hoch.

0
@BMKaiser

Danke an euch, ich werde den Laptop mal aufschrauben, und dann berichten....

0
@Timacon

Ich habe den kompletten Laptop auseinander geschraut, Lüfter+ Kühler gesäubert, neue WLP, Ram nochmals gewechselt, WLAN-Karte raus... alles nichts gebracht.

0
@Timacon

Das hört sich dann eher nach einem defekten Mainboard oder der CPU an.

0
@BMKaiser

Ah ok, habe leider kein Ersatzmainboard oder CPU^^, aber danke

0

Wie kann ich meinen Laptop reseten?

Ich hab seit kurzen eine seht hohe RAM auslastung und da wollt ich mal ihn kurz reseten das alle datein gelöscht werden damit er wieder normal funtioniert so wie vor einer Woche. Ich will das alle dateien auf meinen laptop gelöscht werden außer win7. Lg hamyyy

...zur Frage

Wird dieser PC zusammen passen?

Grafikkarte: ASUS Turbo GeForce ® GTX 1060

Mainboard: ASRock H110M HDV R3.0

Prozessor: Intel Core i5 7600k

RAM: Crucial 2133MHz DDR4

SSD: 240GB Toshiba TL100

HDD: Toshiba 1TB

Gehäuse: BitFenix Nova Gehäuse

Netzteil: Corsair Vengeance 500W

Lüfter: Arctic Cooling F12 PWM

...zur Frage

Lenovo IdeaPad startet nicht

Hallo Leute, ich bin jetzt neu hier im Forum, hauptsächlich weil ich aus Verzweiflung nicht weiter weiß. Ich hab heute Nachmittag mit meinem Laptop paar Texte ausgedruckt und danach über den Ein-Taster den Laptop in den Ruhemodus gebracht und bin dann ca. 4 Stunden bei meiner Fachhochschule gewesen. Als ich nach hause kam und meinen Laptop wieder starten wollte, ging er nicht mehr an. folgendes passiert seitdem: Wenn ich den Ein-Taster drücke, leuchtet der Taster sowie die LED unten am Laptop kurz auf und im Intervall von ca. 4 Sekunden auf. Mehr passiert auch nicht, weder der Lüfter noch die Festplatte geben einen Ton ab. Wenn ich den Ein-Taster länger drücke, startet der Lüfter und die Festplatte und nach ein paar Sekunden piept er ganz laut und alles geht wieder aus. Der Bildschirm ist durchgehend schwarz, also als ob er aus wäre.. Zum Laptop: es ist ein Lenovo Ideapad s510p, gekauft vor ca 2.5 Monaten. Hatte damit nie Probleme, bis jetzt. Hab schon alle Variationen mit Akku und Netzteil versucht, auch Netzreset hat nichts gebracht. Danke im voraus Simon S

...zur Frage

PC fährt nicht hoch, BIOS wird nicht gestartet

Hallo,

folgendes problem: Ich habe einen Dvd- brenner in meinen PC eingebaut und seitdem fährt der PC nicht mehr hoch...

Da kommt kein Piepen und auf Monito steht nur: "Kein Signal"...

Festplatte, Laufwerk etc. werden angesteuert... Auch die graKa bekommt Strom da der Lüfter auch läuft.

Die BIOS- Batterie austauschen hat nichts gebracht. Auch eine andere Grafikkarte hat keine Lösung gebracht und auch der abstöpseln des Laufwerks hat nix gebracht...

Mein System: AMD Athlon X2 2x 2,6GHz; Netzteil: 350W; RAM: 3GB; GraKa: ATI 4650HD

Ich hab schon in einigen Foren gestöbert aber die dort vorgeschlagenen Schritte haben nix gebracht und ich bin mit meinem Wissen auch langsam am Ende

...zur Frage

Schwarzer Bildschirm! (Fujitsu Laptop)

Hallo! Ich habe ein Problem mit meinem alten Laptop! Wenn ich ihn starte bleibt der Bildschirm schwarz! Der Lüfter bläst kurz, die Festplatte läuft und das CD Laufwerk sucht nach CDs aber Bildschirm bleibt dunkel!

Ich habe noch eine Live-CD im Laufwerk gehabt und der Laptop hat davon gebootet; ich habe ihn abstürzen lassen da ich die CD vergessen hatte und von der Festplatte booten wollte! Beim Neustart blieb dann der Bildschirm dunkel!

Bisher habe ich den Laptop an einen externen Bildschirm angeschlossen, die Arbeitsspeicher Module einzeln getestet sowie den Laptop aufgeschraubt und die BIOS Batterie abgesteckt und wieder eingebaut!

Daten vom Laptop:

  • Fujitsu Lifebook E 6540
  • Microsoft Windows XP Professional 32 Bit
  • Linux SuSe 10.0
  • 10 GB Festplatte
  • 512 MB Ram
  • ATI Rage Mobility

Hoffentlich kann mir jemand helfen!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?