Frage von msdos211, 46

Langsames Laptop beschleunigen?

Hallo, vor ca. einem halben Jahr habe ich bei Real einen Laptop Asus X751SA mit Windows 10, Intel Pentium Quad Core N3700 1,6GHZ, 8GB Hauptspeicher gekauft. Trotz diverser Überprüfungen, Updates und Tuning-Versuche ist das Gerät für meine Ansprüche viel zu langsam. Wie könnte man es beschleunigen? Eine SSD-Festplatte einbauen lassen und dann die wichtigsten Programme von dort starten lassen? Und das Betriebssystem kann man auch von der Festplatte C auf die SSD verschieben (eine DVD mit Win10 war beim Kauf nicht dabei)? Oder kann man den Prozessor tunen oder austauschen lassen gegen einen schnelleren (Kosten?)? Für Tipps danke im Voraus!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von WosIsLos, 40

Jeder Notebookkäufer muß sich aus der Recoverypartition erst mal die BootDVDs brennen.

Antwort
von WosIsLos, 37

Klarer Fehlkauf, da hilft auch keine SSD.

Ein Goggomobil beschleunigt ja auch nicht wie ein Ferrari.

Kommentar von msdos211 ,

Keine Chance, meinst du? Auch nicht mit einer SSD?

Das ist bitter.

vielleicht versuchen, umzutauschen? Real hat diese Woche ein Aspire ES1-731-C7WT mit Intel N3160 Quad-Core (4 bis zu 2,24 GHZ) im Angebot? Ob das schneller ist? (Vielleicht gelingt es mir ja gegen ein Aufgeld das Teil umzutauschen)

Kommentar von RessiX ,

Du willst einen laptop gegen nen anderen tauschen?

*kopftisch

Wenn du power willst, bspw. zum zocken, dann kauf dir nen vernünftigen PC... 

Manche lernen's nie...

Kommentar von msdos211 ,

was bist du denn für ein geistiger tiefflieger??

vom zocken war nie die Rede und einen PC habe ich natürlich auch.

es geht darum, dass das Laptop (welches ich unterwegs benutzte) zum langsam ist für Datenbankanwendungen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community