Langsames Laptop beschleunigen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Jeder Notebookkäufer muß sich aus der Recoverypartition erst mal die BootDVDs brennen.

Klarer Fehlkauf, da hilft auch keine SSD.

Ein Goggomobil beschleunigt ja auch nicht wie ein Ferrari.

Keine Chance, meinst du? Auch nicht mit einer SSD?

Das ist bitter.

vielleicht versuchen, umzutauschen? Real hat diese Woche ein Aspire ES1-731-C7WT mit Intel N3160 Quad-Core (4 bis zu 2,24 GHZ) im Angebot? Ob das schneller ist? (Vielleicht gelingt es mir ja gegen ein Aufgeld das Teil umzutauschen)

0
@msdos211

Du willst einen laptop gegen nen anderen tauschen?

*kopftisch

Wenn du power willst, bspw. zum zocken, dann kauf dir nen vernünftigen PC... 

Manche lernen's nie...

0
@RessiX

was bist du denn für ein geistiger tiefflieger??

vom zocken war nie die Rede und einen PC habe ich natürlich auch.

es geht darum, dass das Laptop (welches ich unterwegs benutzte) zum langsam ist für Datenbankanwendungen.

0

Älteres Notebook der Mutter aufrüsten (Hp 625)

Hallo liebe Leute.

Ich möchte gern das Notebook meiner Mutter aufrüsten. Da ich nicht wirklich den Durchblick habe und auch bei Google unterschiedliche Angaben sind, suche ich einfach mal hier nach Hilfe.

Das Notebook heisst: Hp 625 WS838EA#ABD.

Mit einem Programm habe ich das "Innenleben" ausgelesen.

Festplatte:Western Digital Model WDC WD2500BEKT-60 SCSI Disk Device Cpu: AMD V120 Processor 2200Mhz Ram:DDR3 [PC3-10600]

Laut Programm sind 16 Gb Ram möglich. Laut Internet 8. Nun,16 Gb braucht sie nicht, es reichen auch 4.

Was ich nun machen möchte,ist, ihr eine Ssd zu verbauen,damit das Ding mal ein bisschen in Schwung kommt. Bei meinem eigenen Netbook habe ich eine Samsung 840 Evo Basic ohne Probleme eingebaut. Der Unterschied war immens. Dieselbe möchte ich bei ihr auch nutzen.

Jetzt stellt sich mir die Frage: Passt die denn? Denn ehrlich gesagt habe ich keine Ahnung von Sata 2 und Sata 3.

Vielleicht kann mir da jemand helfen,was mit dem Notebook möglich ist.

Grüße Steffi

...zur Frage

Grafikkarte oder CPU aufrüsten ? Kann mich nicht entscheiden ! :(

Guten Abend,

Da mein Computer nicht mehr ganz die aktuellen Programme,Spiele und Betriebssysteme abspielt wollte ich mal fragen was ich eigentlich mehr aufrüsten sollte, Grafikkarte oder CPU ? Habe leider keine Ahnung für was ich mich entscheiden sollte,habe einfach nochmal hier die Technischen Daten meines CPU's und GPU's aufgelistet :

Prozessor (CPU) :

Modell: Pentium 4 (Intel) Produktion: 2000 bis 2008[1] Produzent: Intel Prozessortakt: 1.300 MHz bis 3.800 MHz FSB-Takt: 100 MHz bis 200 MHz L2-Cachegröße: 256 KiB bis 2 MiB Fertigung: 180 nm bis 65 nm Befehlssatz: IA-32 / Intel 64 Mikroarchitektur: NetBurst

Grafikkarte (GPU):

GeForce 9500 GS oder GeForce 9500 GT

Leider sonst keine genaueren Informationen. In Internet bzw. bei Amazon oder Ebay usw. wird es als die GeForce 9500 GT angezeigt als Bild und Windows selber erkennt die Hardware als die GeForce 9500 GS.

-

Also was sollte ich nun eher Aufrüsten ?

                            mfg 7games
...zur Frage

günstige CPUs für sockel 1155?

möchte einen alten pc ohne cpu wieder flott machen. Er aht ein board für intel 1155 cpu s. Welche wäre da preis/leistungsmäßig ratsam? Hab da den Intel Celeron G530 Prozessor (2400MHz, L3-Cache, Sockel 1155) für 43 euro im auge... Danke für tips!

...zur Frage

PC Aufrüsten: Kompatibilität ?

hey Leute ich habe wirklich wenig ahnung was PC's angeht jedoch wollte ich mir eine GTX 1070 von MSI zulegen. Jedoch wollte ich vorher wissen ob es überhaupt Kompatibel mit meinem jetzigen PC ist und ob ich noch andere Teile evtl. austauschen/aufrüsten sollte.

Hier die Specs: http://imgur.com/a/rXfpq

Ich bin mir nicht sicher was ihr alles für Infos braucht aber ich kann bei Anfrage natürlich noch Infos nachliefern. Viele Dank!

...zur Frage

Eine Frage zum Asus M2NS NVM/S Mainboard

Hi Leute,

ich habe ein neues Mainboard geschenkt bekommen, das Asus M2NS NVM/S.

Ich hätte da schon fürs aufrüsten ein prozessor in ebay gefunden ( http://www.ebay.de/itm/AMD-Athlon-64-X2-5600-2x2-9-GHz-Black-Edition-ADO5600IAA5DO-Brisbane-Kern-/261107680073?pt=DE_Elektronik_Computer_CPUs&hash=item3ccb3b0349 )

Und dann würde ich halt noch ne Grafikkarte kaufen 512 mb so für 30 €- 40 €

Und ich will jetzt nicht battlefield oder so zocken sondern eher minecraft mit shader mod und vielleicht noch black ops aber das muss nicht beste grafik sein.

Also nun zur frage sollte ich das mainboard behalten und aufrüsten oder sollte ich einfach ein neues kaufen ( es ist nicht so das ich mir im moment mal ein neues mainboard und prozessor leisten könnte ich müsste da schon etwas sparen)

Ich dachte eher so daran das ich das jetz aufrüste und dann in zwei jahren bin ich mit schule fertig und mache ausbildung und vielleicht würde ich dann genug für einen neuen sehr guten pc haben und das ich den hier dann bis dahin dann einfach behalte

Ich würde mich auf weitere meinungen freuen und wäre dankbar für jede antwort gruß Damien

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?