Kopieren auf externe festplatte hängt sich immer kurz auf

2 Antworten

Vielleicht auch schlichtweg der USB Eingang nicht mehr ganz in Ordnung? Das ist zumindest bei mir der Fall gewesen, als das Kopieren auf eine Festplatte nicht mehr funktioniert hat...

Falls Du die Treiber installiert hast, dann sollte das eigentlich schon etwas flotter gehen. Es kommt auch darauf an, wieviele Dateien Du auf einmal kopierst und wie verteilt die Daten auf der Festplatte sind. Idealerweise solltest Du Deine Festplatte einmal defragmentieren.

Systemfestplatte wird nicht erkannt

Auf dem Laptop eines Bekannten wird die interne Festplatte nicht mehr erkannt. Es handelt sich um einen HP Pavilion. Mit einer Nofall-CD habe ich gesehen das auf dem Rechner "unerwünschte Programme" waren. Ich bin der Meinung das der Bootsektor beschädigt ist Die Festplatte wird im BIOS alsHard Drive erkannt. Beim Booten komme ich bis zum XP Windowslogo und dann bricht er mit einem Bluescreen ab(Stopp-Fehler 7B) Eine Neuinstallation scheitert an der Meldung das keine Festplatte erkannt wird. Ich bin da zZ etwas überfragt Gruß Norbert

...zur Frage

Wie viel Platz sollte man auf einer Festplatte frei lassen?

Hallo,

wie viel Platz sollte man auf einer Festplatte freilassen oder kann man die randvoll mit Daten machen? Mir war so, als hätte ich mal was von 10% gehört?!

Ich habe 2 TB, geteilt in 2 Partitionen à 1 TB und würde jetzt auf jeder ca. 90 GB freilassen. Ist das verschenkter Platz oder richtig so?

Danke im Voraus!

...zur Frage

Windows 7: Convert Befehl dauert zu lange

Habe gestern um 20:30 den Convertbefehl von Windows gestartet, um meine 1TB Externe Festplatte von Werkausgabe FAT32 auf NTFS zu konvertieren.Unglücklicherweise kam ich erst auf die Idee, als er >4GB große Dateien kopieren wollte, und dies nur mit NTFS als Plattenformat möglich sei.Zu diesem Zeitpunkt waren bereits gute >50% der Platte besetzt. Soweit so gut, allerdings wollte ich nachfragen, ob es wirklich so zeitaufwendig ist eine belegte Platte zu konvertieren.Der Befehl arbeitet seit 17 1/2 Stunden! Und die Platte war seitdem nicht ausgestöpselt.Es liegt ein Screenshot bei, so sieht es von Beginn gestern bis jetzt aus...Ich will nicht formatieren, bis auf gute 6 übrige Dateien die als ganzes >4GB groß sind, ist meine gesamte HDD darauf.Ich habe kein Problem mit warten, bin mir aber unsicher ob es wirklich so lange dauert.

Mfg Selector3

...zur Frage

Kann man eine externe Festplatte auch defragmentieren? Wenn ja wie geht das? Macht das Sinn?

...zur Frage

Mac os x 10.7.2 Festplatten werden ohne Grund ausgeworfen!

Hallo, ich habe eine Docking Station mit 2 Festplatten an meinem Mac angeschlossen. Wenn ich die Docking Station anschalte, laufen die Platten ungefähr 3-5 Minuten durch. Dann schalten sich aufeinmal die Platten ab und starten wieder. Auf dem Mac steht dann da, die Festplatten wurden nicht korrekt ausgeworfen. Dann werden die Festplatten aufeinmal nicht auf dem Schreibtisch angezeigt. Da hilft nur noch ein Neustart, und die Festplatten werden wieder angezeigt, dann fängt es wieder so von vorne an. Had jemand eine Ahnung was das sein könnte, und wie man es eventuell beheben kann? Danke im Voraus! Kernel

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?