Kontextmenü für 7-zip in C:/Programme brauchbar machen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Man muss nicht zwingend in die Registry eingreifen, damit 7zip im Programme-Ordner übers Kontext-Menü funktioniert.

1.Möglichkeit: als Admin unter Win7 anmelden


2.Möglichkeit: Einstellungen in der Benutzerkontensteuerung (User Account Control, UAC) auf ein niedrigeres Sicherheits-Level stellen (eigenes Risiko! : eigentlich kein Problem, wenn man weiss, was man tut).

z.B. Nur benachrichtigen, wenn Änderungen an meinem Computer von Programmen vorgenommen werden. Dann werden Sie benachrichtigt, bevor von einem Programm Änderungen am Computer vorgenommen werden, für die Administratorberechtigungen erforderlich sind.


3.Möglichkeit: Komplett auf die Einzel-Backup-Massnahmen verzichten und auf die Windows-eigene Backupfunktion vertrauen. In den Einstellungen für die Systemsicherung kann man Ordner und Bibliotheken hinzufügen, die in die Sicherung des Systemabbildes mit eingeschlossen werden. Eigentlich die eleganteste Lösung (braucht lediglich mehr Festplattenplatz für die Systemabbilder).

Natürlich kannst du auch jedes andere Backup-Programm für Deine Zwecke gebrauchen.

Viel Erfolg!

  1. Ich bin als Administrator eingeloggt
  2. Leider funktioniert es nur, wenn man die niedrigste Einstellung wählt. Auch wenn ich ungern auf diese Funktion verzichte, möchte ich meinen PC nicht unnötig gefährden.
  3. Wäre schon schön, wenn das wie in XP funktionieren würde, ohne große Einbußen in Thema Sicherheit machen zu müssen.
0

Ich habe das Problem jetzt umgangen, indem ich für solche Zwecke einen anderen Dateimanager(Explorer++) verwende.

0

Was möchtest Du wissen?