Komponentenfrage; Grundgerüst so in Ordnung, welche Komponenten noch empfehlbar?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ja, das geht

8GB sind i.d.R. ok, es gibt aber hier und da Spiele wie GTA V da kommen die an ihre Grenzen. Welche Marke die haben ist nicht so wichtig. Letztendlich sinds eh Chips von Samsung, Micron, Hynix oder Toshiba. Einfach mal auf einer Preisvergleichsseite nach günstigen Modulen schauen

Kühler: https://www.computerfrage.net/frage/kuehler-fuer-amd-fx-8350

SSD ist zu empfehlen - spürbare Verbesserung bei Ladezeiten. Muss aber entsprechend groß sein um Betriebssystem und Spiele drauf zu kriegen. 256GB sollten es schon sein, ideal wären aber 512GB.

Netzteil kannst du weiterverwenden

Beim RAM reichen 8GB aber 16GB können nicht schaden und du hast noch etwas Luft nach oben, also wenn Dich die Investition nicht allzusehr schmerzt, dann nimm 16GB.

SSD möchte ich Dir auf alle Fälle ans Herz legen, bringt einen deutlichen Geschwindigkeitsvorteil. Von Preis Leistung sind die 250GB SSD relativ günstig und durchaus erschwinglich, eine Samsung EVO250 liegt derzeit bei etwa 80Euro, die entsprechende 500er bei 140Euro.

Was möchtest Du wissen?