Können Notebook-Akkus wirklich explodieren?

3 Antworten

Also ich muss dir ganz ehlich sagen das habe ich ja noch nie gehört das ein Akku unter normalen umständen einfach so explodiert ist. Ich denke die heutigen Akkus sind schon gut auf mängel und fehler getestet.

das Problem hatte u.a. Apple vor einigen Jahren. Die Akkus sind über Tage ausgequollen wie ein Kuchenteig (selbst erlebt) und konnten wohl in Einzelfällen auch explodieren.

Ja, aber nur unter bestimmten Voraussetzungen. Wenn ein Akku Explosions-gefährdet ist, wird er normalerweise zurückgerufen.

Generell können Akkus von Notebooks Explodieren. Wenn du ein Stück Kupferdraht mit sehr Großen Queschnitt nimmst ( Beispiel :6 Qmm² ) und damit eine Zelle zum Test überbrückst ( + und - ) damit so ist der Innenwiderstand extremst gering. Die Zelle erhitzt sich aufgrund der Schnellentladung ( Kurzschluß) und kann so (je nach Modell) sogar Explodieren . Einige Modelle haben dafür ein Entsprechendes Ventil eingesetzt oder in Ihren Metallumantelungen diverse Sollbruchstellen das solche Explosionen verhindern soll. Jedoch greift das nicht bei jedem Akku (Zelle).

0

Was möchtest Du wissen?