Können Notebook-Akkus wirklich explodieren?

3 Antworten

Also ich muss dir ganz ehlich sagen das habe ich ja noch nie gehört das ein Akku unter normalen umständen einfach so explodiert ist. Ich denke die heutigen Akkus sind schon gut auf mängel und fehler getestet.

das Problem hatte u.a. Apple vor einigen Jahren. Die Akkus sind über Tage ausgequollen wie ein Kuchenteig (selbst erlebt) und konnten wohl in Einzelfällen auch explodieren.

Ja, aber nur unter bestimmten Voraussetzungen. Wenn ein Akku Explosions-gefährdet ist, wird er normalerweise zurückgerufen.

36

Generell können Akkus von Notebooks Explodieren. Wenn du ein Stück Kupferdraht mit sehr Großen Queschnitt nimmst ( Beispiel :6 Qmm² ) und damit eine Zelle zum Test überbrückst ( + und - ) damit so ist der Innenwiderstand extremst gering. Die Zelle erhitzt sich aufgrund der Schnellentladung ( Kurzschluß) und kann so (je nach Modell) sogar Explodieren . Einige Modelle haben dafür ein Entsprechendes Ventil eingesetzt oder in Ihren Metallumantelungen diverse Sollbruchstellen das solche Explosionen verhindern soll. Jedoch greift das nicht bei jedem Akku (Zelle).

0

Muss ich mir Sorgen machen wenn mein Notebook Netzteil summt?

Ich musste feststellen, dass aus dem Netzteil meines Notebooks seltsame "Summ-Geräusche" kommen. Ansonsten funktioniert es ganz normal. Es versorgt mein Notebook mit Strom und lädt auch den Akku ganz normal auf. Muss ich mir dabei Sorgen machen das etwas mit meinem Netzteil nicht stimmt?

...zur Frage

Magsafe leuchtet grün obwohl Akku nicht voll ist?

Ich habe schon gründlich gegooglet, aber niemand hatte bisher mein Problem.

Ich habe bei 'nem alten Macbook Pro, der Ewigkeiten nicht aufgeladen wurde die alte kaputte Festplatte mit einer neuen ersetzt und ihn nun ins Ladekabel gesteckt, der iMac ist noch mit dem Herunterladen von macOS High Sierra beschäftigt.

Da ist mir aufgefallen, dass die Anzeigelampe des Magsafe-Kabels grün leuchtet, obwohl der ja Ewigkeiten nicht aufgeladen wurde und der Akku unmöglich voll sein kann. Betriebssystem konnte ich noch nicht installieren, deshalb frage ich jetzt mal hier, weil mich das schon unsicher macht. Der (das?) Macbook ist ja auch nicht angesprungen, als er noch nicht eingesteckt war, also deutet alles darauf hin, dass der Akku leer war, trotzdem leuchtet die Lampe des Kabels immernoch grün.

Ist das Problem einfach, dass das Kabel noch nicht mit dem Macbook kommunizieren kann, weil kein Betriebssystem drauf ist? Sprich: Leuchtet er wieder korrekt, wenn das Betriebssystem installiert ist?

...zur Frage

Akoya P6816 gibt nervige Geräusche von sich

Hi, ich hab mir vor ca. einem halben Jahr das Medion Akoya P6816 besorgt und bin auch weitestgehend zufrieden. Nun habe ich jedoch festgestellt, dass das Gerät in gewissen Konstellationen nervige Geräusche von sich gibt. Konkret sind es zwei verschiedene Probleme die auftreten:

1: Das Netzteil erzeugt ein Fiepen sobald der Laptop ausgeschaltet wird oder in den Standbymodus wechselt. Habe über dieses Problem bereits in anderen Foren etwas gelesen, jedoch passten die Beschreibungen nicht 100% auf meinen Fall. Die Besonderheit bei mir ist, dass das Fiepen nur dann auftaucht, wenn der Akku sich nicht im Gerät befindet. Ist der Akku eingesetzt ist alles normal.

2: Das Zweite Problem ist ein Rauschen/Zirpen des Notebooks selber, wenn es sich im Akkubetrieb befindet. Es handelt sich meiner Meinung nach nicht um den Lüfter (den kann man nebenher hören und er klingt ganz anders) und nicht um CPU-Whining (Es ist wie gesagt eher ein zirpen/Kratzen als ein Fiepton). Zu erwähnen ist noch dass, das Gerät nicht durchweg dieses Geräusch macht, sondern lediglich wenn es unter Last steht. Man hört es deutlich, wenn man im beispielsweise in einem Browser hoch-/ runterscrollt. Ich gehe daher davon aus, dass der Prozessor der Übeltäter ist.

Meine Fragen zu den Problemen sind folgende:

1: Da auf Akkus und Netzteile meines Wissens nach kein Garantieanspruch besteht, würde ich falls möglich versuchen das Gerät selber zu reparieren. Ist dies möglich? Bzw. worauf muss man bei einer Neuanschaffung achten?

2: Habt ihr eine Ahnung ob das Problem vielleicht softwareseitig behoben werden könnte? Ansonsten würde es mich interessieren ob eine derartige Geräuschentwicklung ausreicht um seine Garantieansprüche geltend zu machen?

Man kann zwar mit beiden Problemen leben, und ich nutze den Laptop vorwiegend daheim an einer Steckerleiste, sodass ich von den Problemen nicht so viel mitbekomme, aber für das Geld erwarte ich eigentlich ein einwandfreies Produkt.

Es handelt sich wie gesagt um das Medion Akoya P6816 MD 99040 auf dem das mitgelieferte Windows 7 Home Premium 64 Bit installiert ist. Für Antworten/Hinweise/Ratschläge wäre ich dankbar.

Mfg LH.

...zur Frage

Sollte ich mir einen neuen Laptop kaufen?

Hi! Mein Laptop ist meiner Meinung nach schrott. Er wurde einmal repariert weil ich als ich kleiner wahr tee drüber geschüttet habe und einmal hatte mein Vater den Bildschirm gewechselt und der Tastatur fehlen auch schon 2 Buchstaben. Und er ist mir grad runtergefallen ohne dass ich es bemerkt habe und jetzt ist der bildschirm oben dunkel und unten hell. Ich habe ihn schon ca. 4 oder 5 Jahre. Ist das, abgesehen von den Schäden, so die Zeit sich einen neuen anzuschaffen?

...zur Frage

Kfz-Netzteil für Notebook - Spannung+Stecker ok, aber keine Funktion, Ursache?

Ich habe ein HP Notebook und habe mir auf eBay ein von der Leistung her passenden Kfz-Netz-/Ladeteil gekauft, dass mehrere passende Stecker für fast alle marktüblichen Notebooks hat.

Mein Notebokk braucht 18,5 V mit ca. 3,5 Amp. also rd. 65 Watt; das Netzteil liefert mehrere, einstellbare Spannungen und max. 4 Amp. bis 80 Watt, sollte also passen.

Nur funktioniert es nicht im Auto. Mit Spannungs-Meßgerät Spannung geprüft, ist ok, und auch eine Kontroll-LED am Notebook leuchtet, also ist auch der Stecker in Ordnung. Nur weder läßt sich das Notebook (ohne Akku) einschalten noch mit Akku laden.

Wenn die Spannung in Ordnung ist, kann es meiner Meinung nur an der mangelhaften Stromstärke liegen, die offenbar niedriger ist als sie sein soll. Der Verkäufer (privat) behauptet, dass das Gerät in Ordnung wäre. Was gäbe es denn noch für Ursachen?

...zur Frage

Wie häufig sollte man einen Laptop Lüfter reinigen?

Mir wurde mal gesagt, dass man hin und wieder den Lüfter eines Notebooks reinigen sollte da der sonst voller Staub sitzt. Wie oft sollte man das machen? Reicht es wenn man das 1 mal pro Jahr macht?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?