Können Computer steuerlich absetzbar sein?

1 Antwort

Hallo J0nas

Ich denke, die Antwort ist ja. Rechnungsprüfer sind steuerlich abzugsfähig. 

"Um den Computer als Betriebsausgabe absetzen zu können, ist der Unterschied zwischen GWG oder Anlagevermögen signifikant wichtig. Jeder gute Geschäftsmann/jede gute Geschäftsfrau sollte trotz Steuerberater die Einordnung für eine bessere betriebswirtschaftliche Übersicht beherrschen. Im Allgemeinen lässt sich zwar sagen, dass sich sowohl die geringwertigen Wirtschaftsgüter als auch das Anlagevermögen von der Steuer absetzen lassen, jedoch ist die Art der Abschreibung unterschiedlich."

https://www.betriebsausgabe.de/computer-absetzen/

Dann du muss mehr üer GWG/ Anlagevermögen lesen. Es wird einige wenige Kategorien geben. GWG bis maximal 150€, GWG 150-410€, GWG 410-1000 € und Anlagevermögen über 1000€

Was möchtest Du wissen?