Kennt ihr gratis Antivirenprogramme die keine Werbung anzeigen und keine Registration erfordern?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich nutze Avast Free Antivirus schon jahrelang. Anfangs hat mich die Werbung auch tierisch genervt. Bis ich darauf gestoßen bin, dass man die nervigen Werbepopups in den Einstellungen deaktivieren kann! Schau einfach mal nach. Danach hast du Ruhe!

Das Antivirenprogramm würde ich nicht wechseln. Avast schneidet meist als bestes gratis Antivirenprogramm ab, zum Beispiel hier https://www.bleib-virenfrei.de/virenscanner/

Davon abgesehen, machen auch alternative gratis Programme Werbung für die kostenpflichtige Version. Davon leben schließlich AV-Hersteller. Kostenlose AV dienen nur der Werbung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sotnu
06.03.2016, 22:02

"Werbung" in diesem Sinne hatte ich eigentlich nie bei Avast. Wie unten beschrieben, habe ich das glaube ich gelöscht (muss fast so sein, da ich nie welche hatte). So wie ich das in Erinnerung hatte, konnte man die Werbung nur ausschalten, wenn man die kostenpflichtige Version hatte. Ich bin mir aber nicht mehr sicher. Entweder da oder bei Avira. Ich glaube bei Avast, könnte sich aber inzwischen auch geändert haben.

Und ja, ich habe da vielleicht ein bisschen überreagiert. Ich bin damit zufrieden, wenn 1 max. 2 Mal im Monat Werbung kommt. Aber es gibt da auch solche, die bei jedem Start Werbung bringen oder einfach immer wieder kommt.

Aber ich habe mich jetzt vorläufig mal für AVG entschieden. Mal schauen, was auf meinen PC kommt. Avast oder AVG.

Und danke für deine Antwort :)

0

Kostenlos = mit Werbung. Aber sie können sich einen neuen E-Mail Account anlegen (z.B. bei T-Online, GMX usw.) und als E-Mail Adresse vorname.Anfangsbuchstabe vom Nachnamen @ xxx.de. Und als Namen bei Avast Vorname Anfangsbuchstabe vom Nachnamen. Ich hoffe das hilft weiter. MfG aus Berlin!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sotnu
05.03.2016, 22:11

Ok, wenn ich nichts anderes Finde, werde ich vielleicht doch darauf zurück greifen. Evtl, nehme ich eine nicht mehr aktuelle E-Mail von mir. Um eine neue zu machen, müsste ich sie mit einer anderen Mail Adresse oder einer Telefonnummer verbinden. Das geht sonst garnicht bei Microsoft zumindest.

0

Ich hab zwar noch nicht alle getestet, aber probier doch mal alle aus, von AVG weiß ich, dass es einem hin und wieder mal ne proversion andrehen will, also kannst du das schon mal von der Liste streichen.

Da bleibt nur noch G Data, Panda usw.! ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sotnu
05.03.2016, 22:09

Hmm, was heisst hin und wieder ? Ich meine wenn es bei jedem Start kommt, kommt es nicht in frage. Wenn es "nur" einmal in 2 Wochen kommt, könnte ich es verkrafften. Bzw. nicht ich, weil ich es nicht für meinen PC brauche. Deshalb kann ich jetzt auch nicht ausprobieren. Ausserdem geht das lange. Weil ich muss ich immer eins einzel ausprobieren und um herauszufinden, ob es Werbung gibt, oder so wie bei Avast eine Registrierung, geht ja lange. Die Information, dass man sich nach irgendwann registrieren muss, kam ja erst nach merheren Wochen.

Das mit der E-mail könnte ich mir überlegen. Ich könnte eine von meinen nicht mehr genutzten angeben.

0

Was möchtest Du wissen?