Kein Datentransfer zur externen Festplatte von DV-Camera

2 Antworten

Soweit ich weiß, geht das so garnicht - also man muss den Camcorder schon direkt an den PC anschließen, um Daten übertragen zu können. Denn die externe Festplatte hat ja an sich kein eigenständiges Programm o.Ä., um mit den Daten etwas anfangen zu können. Firewire an sich ist ja bei Mini-DVs schon die optimale Lösung, evtl. könntest du dir extra solche Anschlüsse zusätzlich in deinen PC einbauen, so haben wir das hier auch.

1

Hallo OffDeck

werde das wohl Versuchen müssen. Mir fällt auch nichts anderes ein.

Gruß Floesser

0

Hat die Kamera überhaupt eine Funktion mit der man Daten auf eine Festplatte kopieren kann?
Wenn nicht, muss die Kamera direkt an den PC.

1

Hallo Compo60,

vielen Dank für die Info. Werde das probieren.

Gruß Floesser

0

Computer aufrüsten (Acer Aspire X3300)

Hallo,

ich habe vor meinen Computer aufzurüsten. Mit einem Neuem Prozessor und neuem (mehr) Arbeitsspeicher.

Ich würde mir gerne den AMD FX-6300 6x 3.50GHz einbauen lassen. Und dazu noch 8 GB Arbeitsspeicher (RAM).

Meine fragen:

  • Was bräuchte ich genau für Arbeitsspeicher?
  • ist das bei diesem Computer Möglich?

Technische Info:

Betrieben wird das Acer Aspire X3300 von einem AMD Athlon(tm) II X2 240 Prozessor mit einer Taktfrequenz von 2,80 GHz. Der Arbeitsspeicher ist mit 4 GB DDR2-SDRAM recht üppig. Vorinstalliert ist die 64-Bit-Version von Windows 8.1 Pro. Die eingebaute Festplatte speichert 1.000 GB an Daten. Bei der verbauten Grafikkarte handelt es sich um eine GeForce GT320. Für Büro- und Standard-Anwendungen ist diese vollkommen in Ordnung. Auch ein DVD-DL-Brenner ist mit an Bord. Anschlussmöglichkeiten bietet der Rechner genügend und lässt nichts vermissen. Ganze acht USB-Ports, davon vier an der Frontseite, ein Firewire- und ein eSATA-Anschluss sind besonders positiv zu erwähnen.

Freu mich sehr über antworten.

MfG

...zur Frage

PC Bootet nicht VGA LED leuchtet

habe mir einen neuen pc zusammengestellt MB: Asus P8Z68-V Pro CPU: i5 3,1Hz ram: g-skill rip jaws 16 GB kit Kühler: Cooler Master Hyper612S Graka: Nvidia G-force 560 gtx ti Netzteil: Enermax Modu87+ 700W Festplatte(n): Vertex 160GB mini SD Samsung 1TB HDD

Folgendes problem: alels zuasmmengebaut und eingestellt pc gestartet...läuft. da ich zuerst kein laufwerk hatte habe ich versucht windows 7 über einen bootable usb stick zu installieren - erfolglos nun gut laufwerk gekauft beide festplatten formatiert und windows installiert hat wunderbar funktioniert nur hat der pc über die falsche festplatte gebootet also ins bios gegangen und die bootreihenfolge verändert. dabei is mir anscheinend ein fehler unterlaufen und jetzt bootet der pc nicht mehr und die VGA LED leuchtet.

hab schon versucht die grafikkarte auszuwechseln-erfolglos ram ausgewechselt-erfolglos . . .

habt ihr iwelche ideen wie ich mein bios resetten könnte? am besten manuell, da der pc nicht mal bis zum bios bootet geschweige denn iein signal an den bildschirm sendet

liebe grüße

...zur Frage

Medion Akoya P7340D aufrüsten?

Ich würde gerne meinen alten Medion Akoya P7340D aufrüsten. Es wird viel darauf gespielt (League of Legends, etc..) und leider stürzt der PC dabei manchmal ab oder wird irrsinnig langsam.

Hier die Details zum PC:

PC System MEDION AKOYA P7340 D (MD 8858) Grafikkarte: NVIDIA GeForce GT240, DirectX 10, 512 MB GDDR5.

Intel Core 2 Quad Q8300 CPU (2,5GHz) 1 TB (1000GB) Festplatte 4GB DDR2-RAM NVIDIA GeForce GT240 Grafik mit 512MB GDDR5

Multimedia DVB-S2, DVB-S, DVB-T, Analog Tuner Fernbedienung

Schnittstellen 6 X USB 2.0 FireWire, LAN, DVI, VGA out, HDMI, eSATA DVD Brenner

Ich hab ungefähr ein Budget von 200 - 500 € übrig und ich denke am besten wäre es, Netzteil, Grafikkarte und eine SSD zu tauschen. Wäre dies bei dem PC / Mainboard möglich oder täusche ich mich da?

Ich bin leider nur Anwender und habe dazu ein wenig im Netz gefunden. Würde mich über euren Rat freuen und bin gespannt, ob mein Vorhaben klappen könnte.

Danke vielmals an euch alle!

...zur Frage

Ist es möglich eine externe Grafikkarte zu installieren für einen Desktop PC?

Guten Tag miteinander,

Im anbetracht meiner alten Graka bin ich nicht mehr wirklich zufrieden mit der abgegebenen performance meiner Nvidia GeForce GT 720

Ich bin leider noch Student und verfüge nicht über das Budget einen komplett neuen PC zusammen zu bauen. Gerne würde ich die alte Grafikkarte austauschen, aber leider mangelt es an Platz in meinem PC gehäuse. deswegen möchte ich folgendes herausfinden:

  • Ist es möglich eine Graka wie z.b. die GeForce GTX 980 Graka extern zu betreiben, ausserhalb des PC Gehäuse?

  • Muss ich einen Netzteil dafür besorgen, was die NUR die externe Graka mit Leistungszufuhr versorgt? Wenn ja, welches bräuchte ich?

  • Welche exakte Komponenten bräuchte ich, um das ganze zu instalieren?

Mir ist klar, dass ich sicherlich ein "external pci express x16" oder ähnliches brauche, um die Verkabelung durch zu führen. Aber da ich leider Laie bin in diesem Thema, möchte ich euch um Rat fragen und hoffe, dass jemand mir genau zeigen kann welche exakten Komponente ich brauche, bevor ich los gehe und irgendwas zusammen kaufe was hinten und vorne nicht passt.

Ich habe mir überlegt entweder das PC gehäuse offen zu lassen oder das ganze in einer kleinen externen box zu installieren.

Mein PC:Acer Aspire XC-705

Höhe 269,5 mmBreite 100 mmTiefe 367 mm

Bisherige Graka: NVIDIA GeForce GT720Prozessor: Intel Core i5-4460 CPU 3.20GHz Quad CoreSpeicher: 8192MB RAMBetriebssystem Windows 10 64 bit

StromversorgungMaximale Leistung Netzteil220 W

Gesamtanzahl Erweiterungssteckplätze3Anzahl PCI Express x1 Steckplätze1Anzahl PCI Express x16 Steckplätze1Anzahl Mini PCI Express Steckplätze1

Ich hoffe, dass ich ausreichend Informationen und Spezifikationen von meinem PC preisgegeben habe, ansonsten bitte sagen, wenn was fehlt :-)

Ideal wäre es, wenn jemand alle korrekten Komponenten im Internet "shop" findet, die er/sie mir verlinken könnte, damit ich das bestellen kann

(Bereits zuhause vorhanden ist die alte Graka von meinem Bruder. Glaube dass es eine 980er GTX ist).

Danke für die Unterstützten :-)Mit freundlichen Grüssen

...zur Frage

Findet der FireWire Anschluss noch Verwendung?

Viele PCs haben noch einen FireWire Anschluss. Es würde mich mal interessieren ob es noch viele Geräte gibt die diesen Anschluss verwenden? Ist der nicht seit USB 3.0 völlig überflüssig?

...zur Frage

Wie kann man am schnellsten Daten zwischen zwei Rechnern per WLAN übertragen?

Gibt es da ein sinnvolles Programm oder ein Tool für? Ich habe nämlich gerade keinen USB-Stick am Start und es handelt sich bei den Notebooks um zwei Windows 7 Rechner. Hoffe ihr könnt mir helfen :) Danke schonmal.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?