Kauft ihr euch teure Handys?

6 Antworten

Also ich hab mir früher nie teure Handys gekauft.. bis ich dann ein I-Phone geschenkt bekommen hab und mich dann so sehr an die Handhabung und an das Design gewöhnt hab, sodass ich mit keinem anderen Handy mehr klar gekommen bin und ich mir immer ein I-Phone nachkaufen musste

Nein. es sollte robust sein, und nicht mehr als 200€ kosten. Kaufe auch meist gebrauchte. Und ich verwende sie so lange als brauchbar/verwendbar. derzeit habe ich zwei XCover3, eins vor einem Jahr neu gekauft weil das 2er den Geist aufgegeben hat, zweites geschenkt bekommen (Bekannter hat sich das 4er gekauft und mir das 3er geschenkt). Das 2er hatte ich auch von ihm

Sich immer ein neues Handy zulegen zu müssen ist blanke Verschwendung. Zum einen ist es eine unglaublich Ressourcenverschwendung und verursacht bergeweise Sondermüll und zum anderen nagt es ja auch unglaublich an den eigenen Ressourcen (quasi Geld)....

0

Nope.

Ich hab 2 "Smartphones". Das eine ist ein LG KP500 Cookie - ein uraltes Gerät mit einem resistiven Touchscreen (ein Panel das nicht auf Berührung reagiert sondern auf Druck) und proprietärem Betriebssystem für das es keine Apps gibt. Benutz ich als Wecker. Das andere ist ein Microsoft Lumia 535, das nicht mal dafür brauchbar ist und daher ungenutzt im Schrank liegt.

Im Alltag benutz ich kein Handy

Was möchtest Du wissen?