kann WMA Datei nicht abspielen

1 Antwort

Bei "Medienrechte erwerben" gehe ich davon aus, das die Datei mit einem Kopierschutz versehen ist.
Um die Datei abspielen zu können muss kurz gesagt, die Lizenz zum Abspielen vom Anbieter bestätigt werden und wird dann im Mediaplayer gespeichert.
Existiert nun der ehemalige Anbieter nicht mehr oder hat wie in deinem Fall den Dienst eingestellt, hast Du Pech gehabt, wenn deine Lizenz z.B. wg. Rechnerwechsel verloren gegangen ist.
Deine einzigste Chance, in diesem speziellen Fall noch was zu retten, ist die, die Lizenzinformationen aus dem Mediaplayer des alten Rechners zu sichern und auf den neuen Rechner zu übertragen.
Wie das funktioniert, findest Du z.B. hier http://www.pcwelt.de/ratgeber/6-Windows-Media-Player-DRM-Lizenzen-sichern-und-wiederherstellen-293842.html

13

ist das dann bei allen Downloadanbietern so? - also wenn Musicload irgendwann pleite geht kann ich meine ganzen Titel nicht mehr abspielen? das kann doch nicht sein! ich hab das doch alles bezahlt! - wie kann ich mich vor solchen Plattformen schützen (bzw. es vor dem Download erkennen) deren Titel ich im Pleitefall nicht mehr abspielen kann?

0
39
@allocigar78

Mittlerweile (seit ca 3/4 Jahren) verzichten ja die die meisten Anbieter (wie Musicload und Amazon) auf den Kopierschutz, was man hauptsächlich daran erkennt, das sich die heruntergeladene Musik problemlos auf jeden MP3-Player kopieren und abspielen lässt.
Wenn Du einen neuen Anbieter entdeckst und da deine Musik kaufen willst, solltest Du ganz genau die Seite des Anbieters studieren, um herauszufinden ob er die Musik per DRM schützt oder nicht.
Und... mal so zur Info... bei Download kaufst Du nicht das Musikstück, so wie es z.B. bei einer CD üblich ist, sondern nur das Recht, dieses Musikstück anhören zu dürfen.
Zu diesem Thema kannst Du mal (ganz unabhängig davon ob Bruce Willis nun Apple verklagt oder nicht) hier http://www.stern.de/digital/online/streit-um-itunes-musiksammlung-bruce-willis-apple-und-der-tod-1888699.html nachlesen

2
13
@aluny

ja aber das Recht es anzuhören habe ich doch dann wenn ich dieses Recht gekauft habe, unabhängig davon ob der Anbieter noch existiert oder nicht, oder? - und ich habe viele WMA die ich auf meinem MP3 Player und auch im Auto nicht abspielen kann. Heißt das all diese Titel kann ich nach Schließung von Musicload dann nicht mehr abspielen? kann ich nicht das Recht bzw. die Lizenz irgendwo auf dem PC für alle Zeit sichern? und warum wird das nicht generell automatisch gesichert?

0
39
@allocigar78

Welche Rechte Du in diesem Fall genau hast, steht in den allgemeinen Geschäftsbedingungen des jeweiligen Anbieters bzw. wir ständig durch irgendwelche Gerichte und Anwälte neu definiert.
Eines kann ich dir aber sicher sagen, Du hast Das Recht deine Lizenzdaten zu sichern (siehe Link ganz oben) und nutzt Du dieses Recht nicht, so ist das dein Problem...

1
41
@aluny

DH! "Du hast Das Recht deine Lizenzdaten zu sichern " - nein, Du hast die Pflicht die Lizenzdaten zu sichern - das ist bei vielen Softwareprodukten auch so.

0
39
@allocigar78

ja und wie mache ich das?

hä ?????? :-(

Das steht doch ganz oben in meiner 1. Antwort...

0
13
@aluny

naja, ich finde ja noch nicht mal den Menüpunkt "Extras" den ich ja lt. Deinem Link im Mediaplayer brauche :-( - also zumindest bei Win7 nicht. Mein alter Rechner hat noch XP vielleicht gibt es den Punkt da aber es muss ja auch mit dem neuen funktionieren die zu sichern. Und ob ich den alten noch mal dazu bekomme hochzufahren weiß ich auch nicht.... :-(

0
39
@allocigar78

Ich habe mich gerade nochmal mit der Materie befasst und dabei mit Erschrecken festgestellt, das es wohl ab Mediaplayer 11 keine Lizenzverwaltung und damit kein Exportieren der Lizenzdaten mehr gibt... :-(
Was sich Microdo... ähhh soft dabei gedacht hat, keine Ahnung.
Gut, das ich nur Musik ohne DRM gekauft habe... :-)
Da Du ja für den neuen Rechner laut deiner Aussage keine neuen Lizenzdaten anfordern kannst, da der Anbieter seinen Dienst eingestellt hat, bleibt wohl nur der Weg, den alten Rechner nochmal zu starten, die betreffenden Audio-Files (in der Hoffnung das DRM erlaubt das) über den Mediaplayer des alten Rechners als Audio-CD zu brennen und diese Audio-CD dann per Mediaplayer auf dem neuen Rechner in WMA, MP3 oder WAV zu wandeln.
Die 2. Variante wäre, die Audiodateien während der Wiedergabe auf dem alten Rechner mit einem Audiorecorder mitzuschneiden und dann diese Aufnahme auf den neuen Rechner zu übernehmen.

0
13
@aluny

ja die Audiorecorderkopie habe ich aber das ist ja wieder x-mal Qualitätsverlust bis er wieder auf der Platte ist oder ich habe ne rießig aufgeblasene wav Datei die dann auch nur MP3 Qualität hat. Ja aber wenn der neue Mediaplayer das nicht mehr hat - wie kann ich denn dann die jetzt geschützten Dateien künfitg auf einen neuen Rechner bekommen? Warum wird die Lizenz nicht einfach in der WMA Datei hinterlegt? (so dachte ich eigentlich dass dies ist!)

0
39
@allocigar78

Die Lizenz (bzw. das DRM) ist schon in der WMA-Datei hinterlegt, muss aber vor dem 1. Abspielen auf einem neuem Gerät (z.B. neuer Rechner) beim Anbieter verifiziert und dabei im Player hinterlegt werden.
Ab Mediaplayer 11 werden die verifizierten Lizenzdaten zwar noch gespeichert, der Nutzer hat aber anscheinend keine Möglichkeit mehr da ranzukommen bzw. diese zu sichern.

1
13
@aluny

heißt also beim nächsten PC-Wechsel schaue ich definitiv in die Röhre wenn wieder mal ein Anbieter pleite gegangen ist?

0
13
@allocigar78

ach noch etwas: wie ist das eigentlich bei geschützten MP3? die kann jeder MP3 Player abspielen! und der hat ja keine Verbindung zum Internet um sich eine Lizenz zu holen! - was ist da anders?

0

Windows Media Player Album Cover Low Quality

Hallo und Guten Abend allerseits. Ich bin großer Dubstep Fan, allerdings gibt es viele Gute Tracks nicht zu kaufen, also lade ich sie mir aus Youtube runter. Da ich aber die Tracks mit Cover cooler finde, hab ich mir die passenden Cover und Logos der Interpreten aus dem Internet geholt, und sie via Drag and Drop auf Windows Media Player den Liedern und Interpreten zugewiesen. Von dort aus habe ich sie auf mein Samsung G III Handy synchronisiert. Leider wurden dort Cover, die Normalerweise (also auf meinem Pc) mit mehr als 1200x1200 Pixeln angezeigt werden auf meinem Handy nur mit höchstens 200x200 angezeigt. Das ist nicht schlimm, allerdings bin ich sehr kleinlich und es stört mich. Nun weiß ich nicht, ob der Fehler vom Sync mit meinem Handy kommt oder von Windows Media Player. Wenn jemand irgendetwas weiß, um mein Problem zu lösen, wäre ich ihm extrem Dankbar! Vielen Dank schon mal im Voraus!^^

...zur Frage

Windows Media Player Problem beim Abspielen einer DVD

Hallo liebe Community,

ich habe ein Problem mit meinem Windows Media Player. Er spielt nämlich eine bestimmte DVD in bestimmten Ausschnitten (ca. 1/3 des Films) nicht richtig ab. Es ist schwierig zu beschreiben, aber es ist so dass man zwar alles gut hört und man sieht die Umrisse der Personen und der Szene aber alles ist grau und verpixelt.

Ich weiß wirklich nicht woran das liegen könnte, die selbe DVD lässt sich nämlich mit einem DVD-Player einwandfrei abspielen und auch der Windows Media Player spielt andere Filme ganz normal ab. Das Problem trat zum ersten Mal auf als ich den Film vorspulen wollte.

Ich hoffe jemand hat eine Idee wie ich dieses seltsame Problem lösen kann.

LG cookie13

...zur Frage

Laptop fährt nicht mehr hoch?!?! Was tun?

Hallo,

mein Laptop funktioniert seit gestern nicht mehr richtig. Ich hab einen Acer Aspire 7740g, der grade mal ein halbes Jahr alt ist.

Ich wollte ihn gestern starten und dann kam folgende Meldung:

"Windows konnte nicht gestartet werden. Dies kann auf eine kürzlich durchgeführte Hardware- oder Softwareänderung zurückzuführen sein....

>Windows normal starten

>Starthilfe starten"

Drücke ich "Windows normal starten" versucht das Laptop erneut zu starten und ich komme wieder zu dieser Meldung.

Wenn ich "Starthilfe starten (empfolen)" drücke, kommt ein schwarzer Bildschirm und unten ein Ladebalken mit "Windows lädt Daten", danach wieder ein schwarzer Bildschirm und nach einiger Zeit wird mir dann ein Bild angezeigt (irgendeinstandart Bild von Windows oder so), sonst passiert aber nichts. Man kann dann auch nichts machen, kein Strg+Alt+Entf oder die F-tasten, funktioniert alles nicht.

Da dies alles nichts half hab ich beim Start Alt+F10 gedrückt. Dann kam ich irgendwann in ein Menü bei dem ich verschiedene Möglichkeiten zum starten wählen konnte. Hab dann sowas gewählt wie, Computer mit den Einstellungen starten wie es beim letzten Sytsemstart erfolgreich geklappt hat. Dann kommt ein Bild mit "Acer eRecovery Management" außerdem wird mit ein Mauzeiger mit Ladkreis angezeigt. Nach kurzen laden tut sich wieder nichts mehr.

...

...zur Frage

Open Office .... Schreibsperre ect. Hilfeee !!!!!!

Hallo Leute ich brauche ganz dringend eure Hilfe. Hab ein fettes problem.

Also: Ich schreibe eine Facharbeit und hatte sie schon fast fertig hab die ganz normal gepeichtert und alles. Als ich dann dran saß und am schreiben war stürzte mein Leptop (windows vista home) ab. Nachdem ich dann nach dem erneutem starten die datei öffnen wollte öffnete sich ein fenster mit ASCII FILTER OPTIONEN und daraufhin eins mit der Meldung SCHREIBGESCHÜTZT und ARBEIT KOPIE. Als es dann auf ging kam ein dokument mit lauter rauten. :(

Also ich hab schon im inet geguckt und auh was gefunden nur ich versteh das nicht. :S Könnte mir jemd auf einfache weise erklären wie ich mein dokument wieder hin bekommen es ist WICHTIG ansonsten muss ich alles neu schreiben :(((( danke [

...zur Frage

Windows Media Player 11 liest keine aktuellen mp3 Tags

Ich habe mit dem Programm mp3Tag bei zahlreichen mp3-Dateien die Tags (Titel, Interpret Album, Datum, Genre usw.) gepflegt (eingegeben oder korrigiert) und auch oft die Dateinamen umbenannt. Spiele ich die mp3 Dateien mit dem WMP11 ab, so werden die Tags bei vielen Dateien korrekt angezeigt, jedoch nicht bei allen.

Bei manchen Dateien zeigt er den alten (vorherigen) Inhalt an, anhand eines Schreibfehlers ist es sicher, dass es keine Daten aus dem Internet sind, sondern wirklich der alte Inhalt der Tags.

Öffne ich die Dateien erneut in mp3Tag sind die Tags korrekt (also korrigiert und aktuell). Dann wieder im WMP11: alte Taginhalte. Ich kann sie zwar im WMP11 neu eingeben, dann hat er es auch - aber das ist umständlich und nicht mein Ziel.

Hinweise:

  1. Es ist nicht das Problem, dass WMP11 generell den Albuminterpreten anstelle des Interpreten bei der Wiedergabe anzeigt, dies ist bekannt, ich setze deshalb generell den Albuminterpreten auf den gleichen Wert wie den Interpreten.

  2. Löschen des Verlaufes hilft nicht.

  3. Löschen des Caches hilft nicht.

  4. Deaktivieren der Ergänzung fehlender Daten aus dem Internet hilft nicht.

  5. Medieninformationen aktualisieren (dauert lange, 20 min) und hilft auch nicht.

Was kann ich noch tun? Und warum programmieren die bei Microsoft immer so bescheuert?

...zur Frage

Omegle - ManyCam - Im Chat steht "Virtuelle Webcam aktiv"?

Hallo, ich bin ab und zu ganz gerne mal auf Omegle. Nur leider schaffe ich es nicht oft, eine Kommunikation aufrecht zu erhalten. Nun bin ich letztens auf ManyCam gestoßen, mit dem man unter anderem Effekte beifügen kann, die dann auch auf Omegle erscheinen.

Nun hat das ca. 50 mal geklappt und dann kam auf einmal eine Meldung, dass ich gebannt sei. Das ging nach 24 Stunden wieder weg, aber nun steht immer im Chat (zumindest bei den anderen), dass es sich bei mir um eine Virtuelle Webcam handelt bzw. um einen Fake. So es ist es gar nicht mehr möglich gemacht, ein Gespräch zu führen.

Gibt es da eine vielversprechende Lösung, damit die Meldung nicht mehr erscheint? Es hat inzwischen auch nichts mehr mit ManyCam zu tun, sondern liegt an der IP - Und eine Proxy-Seite würde nicht funktionieren, da man eine IP braucht, sonst kommt da gar nicht rein ...

Danke im Voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?