Kann mir jemand etwas bezüglich des Programmes "Speedfan" erklären ?

...komplette Frage anzeigen Bild1 - (speedfan, Probleme mit Bedienung) Bild2 - (speedfan, Probleme mit Bedienung)

1 Antwort

Die Bezeichnungen der Lüfter und der Temperaturen sind die des Herstellers der Hardware, insbesondere des Mainboards. Daher ist die Bezeichnung nicht auf allen Geräten gleich. Es kommt auch darauf an, was du wohin gesteckt hast. Die Lüfterbezeichnung steht auf dem Mainboard selber, oder man muss in der Anleitung schauen.

Ein Häkchen bedeutet, das die Temperatur im eingestellten Bereich ist, Standartmäßig kommt dfie Flamme bei über 50°C, das bedeutet aber nicht, das es gefährlich ist. Die Macher von Speedffan haben die Temperaturbereiche sehr niedrig angesetzt. Das kann man auch umstellen.

GPU-Lüfter werden häufig nicht erkannt. Warum der nur 2 kerne in der Übersicht anzeigt, bei exotics aber 4, weiß ich nicht Vielleicht ist kein Platz mehr auf dem Kästchen.

sotnu 03.07.2015, 20:07

OK danke erstmal für die Antwort.

Wäre aber wirklich sehr hilfreich, wenn du mir nicht nur sagen würdest, dass ich es umstellen kann, sondern wie ich es umstellen kann. Und weisst du auch wie ich denn 'im Kästchen' wählen kann, was ich da angezeigt haben will ?

Und noch zu den Lüftern, du weisst also nicht zufällig was 'Chassis' bedeutet ? Und noch wichtiger, warum mir 2 mal CPU angezeigt wird, weisst du das ? Ich habe ja schliesslich keine 2 (und die Kerne sind ja nicht).

0

Was möchtest Du wissen?