Kann man ,wenn man von Windows Vista zu Linux Debian GNU/Linux (jessie) 64-bit gewechselt hat wieder zu Windows wechseln und wie?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Windows ISO online von sicherer Quelle herunterladen, bootbar auf DVD oder USB-Stick schmeißen, damit das Notebook starten, installieren, Windows Key eingeben.

Aber du bräuchtest Windows 8.1 oder besser noch 10, da die anderen Windows-Versionen keine Updates (Sicherheit) mehr erhalten und es ist fraglich, ob die aktuellen Versionen flüssig oder überhaupt auf dem Gerät laufen würden, da es bereits älter und entsprechend leistungsschwach ist.

von wo kriege ich das Windows key?

0
@Tasso28

Bei älteren Geräten steht dieser meist geklebt auf der Unterseite, bei neueren ist dieser automatisch im System (BIOS/UEFI) hinterlegt.

Such mal in dem Gerät nach den Systeminformationen und teile die relevanten Daten (Prozessor, Arbeitsspeicher, Festplatte) mit. Dann kann man einschätzen, ob da Windows 10 drauf laufen würde, wovon ich nicht ausgehe, weshalb der Vorbesitzer auf Linux gewechselt sein wird.

1

Danke für deine Antwort!!!

0

Pentium(R) Dual-Core CPU E5200 @ 2.50GHz × 2 , Datenträger:151,0 GB , Speicher:3,9 GiB

Vielen dank für deine Hilfe

0

Und was ist eine Bootbar?

0
@Tasso28

Er meint ein bootloader also ein System/Setup was du von einen Usb Stick oder DvD Starten kannst. An deiner Stelle würde ich es von Microsoft runterladen und die Schritte befolgen die da stehen sind relativ simpel. Da das System schon älter ist wird es warscheinlich kein Starten vom Usb Stick möglich deswegen bleibt da nur die CD. Wen der Pc immer noch bei eingelegter CD von der Festplatte startet musst du ins Bios und die Start reinfolge ändern. Wen du dafür hilfe braust kannst kannst du gerne eine neue Frage stellen.

0

Vielen Dank DiscoPongoHD für deine Hilfe ,ich starte den PC später ,hab zu tun, dann melde ich mich falls ich eine Frage habe !!!

0

Danke DiscoPongoHD für deine Hilfe aber könntest du mir den kopletten Forgang noch mal für Anfänger erklären ich verstehe mich nämlich nicht so gut mit PC!

Musst du nicht aber trotzdem danke für deine Hilfe!!!

0
@Tasso28

Hier ist es schön erklärt mit Bildern zum besserem verständis.

https://de.minitool.com/datentraegerverwaltung/windows-10-installieren.html

Wen da steht wo sie Windows Instalieren möchten und da mehrere Partitionen angezeigt werden. Formatiere sie alle und Lösch bis nur noch eins angezeigt wird. Also zb Laufwerk 0 Partition 1

Um die Iso Datei auf CD zu Brennen braust du natürlich einen Brenner dafür.

Diese Datei ist sozuagen das Setup für windows in Komprimierter Form.

Man muss ein Programm verwenden wie cdburnerxp um diese auf eine CD zu brennen womit der Pc damit Starten kann.

Hier ist nochmal eine Anleitung wie man das mit den Programm macht :

https://praxistipps.chip.de/cdburnerxp-boot-cd-kopieren-und-erstellen-so-gehts_50450

1

Was möchtest Du wissen?