Kann man vom Computer aus an eine Fax-Nummer senden?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Falls ihr eine Fritzbox habt, geht das mit Fritzfax.
http://www.chip.de/downloads/FritzFax-fuer-FritzBox_59275109.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fugenfuzzi
09.11.2014, 20:10

Hab Ne Fritzbox SL,2 Euro auf nem Grabbeltisch vom Flohmarkt Inkl. Netzteil. Kabel waren auch dabei. Ob es damit auch funktioniert ? Software gibts ja Freeware beim Hersteller zu ziehen.

0

Da gibt es mehrere Möglichkeiten.

  1. Du hast ein analog (Fax)Modem oder eine ISD-Karte im Rechner verbaut, die mit dem Telefonanschluß verbunden ist.

  2. Du hast eine Multifunktionsgerät mit Scann-/Druck-/Fax-Funktion, welches mit dem Telefonanschluß verbunden ist.

  3. Dein Emailanbieter bietet die Funktion eine Mail so zu versenden, das sie beim Empfänger als Fax ankommt.

  4. Du hast eine Fritzbox als Internetrouter und kannst somit das Programm FritzFax für FritzBox nutzen

  5. Du suchst dir einen Anbieter wie Popfax / Myfax /Efax usw., der das für dich übernimmt. Viele dieser Anbieter bieten meist auch eine kostenlose Testphase.

optional dazu

. Du fragst den Empfänger nach seiner Mailadresse

für den Fall, das Du sonst niemanden mit einem Faxgerät kennst,

. Du gehst z.B in den Copyshop um die Ecke, und lässt es von da versenden

Welche dieser Möglichkeiten nun für dich infrage kommt, musst Du nun selbst entscheiden...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kann man vom Computer aus an eine Fax-Nummer senden?

Der einfachste weg:

Analog Anschluß

Modem Karte in den PC einbauen Kabel zum Telefon verlegen und verwenden ( Anschließen) und mit Fax Software nutzen.

Digital Anschluß ( ISDN)

ISDN Karte in Pc einbauen , Mit Kabel an Anschluß verbinden MSN Nummern korrekt Konfigurieren und mit Fax Software ,Faxe versenden.

Gibt es eine Möglichkeit, von meinem Computer aus an eine Fax-Nummer zu senden?

Siehe Text weiter oben. Es gibt auch USB Versionen von Modem und ISDN Verbindung

Ich selbst hab mir einen kleinen Linux Server zusammengebastelt der ein Modem und eine ISDN Karte hat . Ich schicke über mein Neimnetzwerk auf den Server in einen Ordner die Datei und den rest erledigt der Linux Server. Er verschickt alles und sendet auf meine E-Mail die Sendebestätigung als PDF. Brauch die nur noch auszudrucken und abzuheften, fertig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da Du sehr wahrscheinlich kein (eingebautes) Fax-Modem hast, musst Du es online machen. Mit kurzem Googeln stieß ich auf diesen interessanten Beitrag von Chip: http://praxistipps.chip.de/online-kostenlos-faxe-senden-diese-anbieter-gibt-es_13517
Es gibt noch mehr Anbieter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dingo
08.11.2014, 12:13
Sie dürfen monatlich bis zu 50 Fax-Seiten deutschlandweit kostenfrei versenden.>

Der Rest ist dann kosten-(intensiv/pflichtig)

:D

0

Was möchtest Du wissen?