Kann man SATA-Festplatten irgendwie zu externen Festplatten umbauen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi!
.
Es gibt externe Gehäuse für Brenner und Festplatten.
.
Du mußt natürlich das zum Laufwerk passende Gehäuse kaufen, in Deinem Fall also ein Gehäuse für SATA-Platten.
.
Du kannst die Platte dann per USB oder (wenn dein Computer SATA hat) auch per SATA anschließen. Dazu mußt Du dann einen freien SATA-Port nach Außen führen (nennt sich eSATA, externes SATA). Dazu brauchst Du nur ein kostengünstiges Slotblech mit eSATA-Buchse.
Wenn möglich, nutze eSATA - ist schneller als USB.
.
MoTala

Ja, es ist das was du glaubst was es ist! ;-) Das sind Leergehäuse für interne Festplatten. Kaufen--->Einbauen--->Anschließen--->Fertig. Normalerweise sollten beide Anschlusskabel bei sein (IDE & SATA) aber du solltest zur Sicherheit nachfragen.

Was möchtest Du wissen?