Kann man hiermit gut zocken?

3 Antworten

Hallo,

vorneweg: sowohl die GTX 950 als auch der fx 6300 sind outdated!

Wenn das ein fertig zusammengebauter pc ist, ist der so ca. 400 Euro wert(grobe Schätzung).

Für den Fall, dass das ein selbst konfigurieter PC ist würde ich dir raten (wie schon vorgeschlagen) eine gtx 1050ti zu verwenden. Diese ist wesentlich schneller.

Zur CPU: der FX 6300 ist von 2012 und damit sehr alt. Für Minecraft, LoL und ähnliche Spiele ist erausreichend aber auch nicht für viel mehr. Bei einem Neukauf würde ich dir dringend zu einem aktuellen Intel/Amd Prozessor raten.

Wenn du ein sehr strammes Budget hast ist der Intel G4560 eine akzeptable CPU zum sehr kleinen Preis.

Der Amd R3 1200 ist eine gute einsteiger Cpu mit 4 Kernen und passt von seiner Leistung gut zu einer Gtx 1050ti (kostet aber 30-40Euro mehr als der G4560).

Grüße Entropy

Besser ne 1050 ti

5

wäre ich auch für! 

0

Also ich finde das die amd fx prozessoren veraltet sind.

Woher ich das weiß:
eigene Erfahrung

Passen folgende Komponenten in diesen Tower?

Der Tower:

J-Power International G2, Gehäuse

  • Einbauschächte: 4x 5,25" extern, 5x 5,25" intern

  • Formfaktor: ATX

  • Netzteil Bauform: ATX

Komponenten:

Intel® Core™ i5-4670K, CPU FC-LGA4, "Haswell", boxed

MSI GTX760 OC Twin Frozr, Grafikkarte DisplayPort, HDMI, 2x DVI, Retail

Thermaltake Berlin 630W, Netzteil schwarz, 2x PCIe

ASUS DRW-24F1ST, DVD-Brenner Blende in Schwarz, 12-fach DVD-RAM schreiben, Bulk

MSI Z87-G43, Mainboard Sound G-LAN SATA3 USB 3.0

Seagate ST1000DM003 1 TB, Festplatte SATA 600, Barracuda 7200.14

Crucial DIMM 16 GB DDR3-1600 Kit, Arbeitsspeicher Ballistix Sport

Würde mich über hilfreiche Antworten freuen :)

...zur Frage

Ist dieser PC ausreichend zum zocken?

Ich habe mir auf ,,Alternate''' einen PC zusammengestellt, da ich zum Zocken einen neuen haben möchte. Ich würde sowohl neuere Spiele (z.B. Battlefield 1) als auch ,,ältere'' (z.B. Grand Theft Auto V, Assassin's Creed Unity, Sims 4) spielen. Reichen die Komponenten dafür aus ? Bei den älteren Spielen wäre es mir wichtig, dass sie flüssig laufen und gut aussehen, bei den neueren steht das Aussehen eher an 2. Stelle. Was den Preis angeht will ich ungern über 800€ gehen, 850€ maximal.

PC-Netzteil: Thermaltake Hamburg 530W, PC-Netzteil schwarz, 2x PCIe, Retail

DVD-Brenner: LG GH24NSD1, DVD-Brenner schwarz, 12-fach DVD-RAM schreiben, Bulk

Arbeitsspeicher: Kingston HyperX DIMM 8GB DDR4-2133 Kit, Arbeitsspeicher HX421C14FBK2/8, Fury Black

Prozessor: Intel® Core i5-6600K,Prozessor FC-LGA4,"Skylake" Festplatte: Seagate ST1000DM003 1 TB, Festplatte SATA 600, Barracuda 7200.14, Bulk

CPU-Kühler: Scythe Katana 4, Retail

Grafikkarte: GIGABYTE GeForce GTX950 OC WINDFORCE 2X, Grafikkarte HDMI, DisplayPort,DVI-I, DVI-D, Retail (mit einer GTX1070 bin ich bei über 1000€. Bin mir nicht sicher ob ich dann lieber mehr ausgebe oder ob die 950 reicht)

Tower-Gehäuse: Zalman Z1, Tower-Gehäuse schwarz

Mainboard: ASRock Fatal1ty Z170Gaming K4, Mainboard

...zur Frage

Gembird Headset wird nicht mehr erkannt?!

Ich benutze seit ein paar Monaten ein Gembird USB-Headset, und seit Heute wird es nicht mehr erkannt! Am Anfang wurde es zwar noch erkannt, ging aber direkt danach wieder aus.Danach wurde angezeigt "Unbekanntes Gerät".Ich kann nichtmal den Treiber installieren, weil dafür das Gerät angeschlossen sein muss.Weiß jemand warum das passiert? Bin echt am verzweifeln...

PS (System Informationen):

  • OS: Windows 7 Home Premium
  • USB-Anschlüsse: 2x USB 2.0 / 1x USB 3.0 (Alle 3 Anschlüsse ausprobiert, bei USB 3.0 keine Reaktion)
...zur Frage

Was möchtest Du wissen?