Kann man hiermit gut zocken?

3 Antworten

Hallo,

vorneweg: sowohl die GTX 950 als auch der fx 6300 sind outdated!

Wenn das ein fertig zusammengebauter pc ist, ist der so ca. 400 Euro wert(grobe Schätzung).

Für den Fall, dass das ein selbst konfigurieter PC ist würde ich dir raten (wie schon vorgeschlagen) eine gtx 1050ti zu verwenden. Diese ist wesentlich schneller.

Zur CPU: der FX 6300 ist von 2012 und damit sehr alt. Für Minecraft, LoL und ähnliche Spiele ist erausreichend aber auch nicht für viel mehr. Bei einem Neukauf würde ich dir dringend zu einem aktuellen Intel/Amd Prozessor raten.

Wenn du ein sehr strammes Budget hast ist der Intel G4560 eine akzeptable CPU zum sehr kleinen Preis.

Der Amd R3 1200 ist eine gute einsteiger Cpu mit 4 Kernen und passt von seiner Leistung gut zu einer Gtx 1050ti (kostet aber 30-40Euro mehr als der G4560).

Grüße Entropy

Besser ne 1050 ti

5

wäre ich auch für! 

0

Also ich finde das die amd fx prozessoren veraltet sind.

Woher ich das weiß:
eigene Erfahrung

Kopieren auf/ vom USB-Stick: nach 99% kommt eine Wartezeit. Wieso?

Beim Kopieren auf den USB-Stick gehen die ersten 99% schnell. Dann dauert es (je nach Datenmenge) Sekunden, manchmal sogar Minuten bis das letzte Prozent erledigt ist. Bsp: ich kopiere ca. 200 MB von der Festplatte auf einen Stick. Die ersten 99% sind nach wenigen Sek. fertig. Dann dauert es noch 30 oder 60 Sek., bis die Anzeige 99% endlich verschwindet Jetzt habe ich es zb gerade mit einem usb-3.0-stick,32 gb von toshiba getestet. ca 300 MB wurden kopiert, bzw. auf dem Stick mit neueren versionen überschrieben. Kopiervorgang ca. 1 Minute, dann vergingen ca. weitere 3 Min., wo er bei 99% stand und die Meldung kam "... wird gelöscht". Die zu löschenden Dateien machten aber nur sehr wenige MB aus. Auch ohne Löschvorgang dauert es manchmal Minuten bis die Anzeige von 99 auf 100% springt. Im Taskmanager konnte ich sehen, dass der Datenträger zu 100% ausgelastet ware. Der PC hat Win 10, 8GB Hauptspeicher und die Treiber habe ich vor einiger Zeit aktualisiert. Mir wurde immer angezeigt "die besten Treiber für dieses Gerät sind bereits installiert) Im Gerätemanager werden aktuell aufgelistet: AMD USB 3.0 extensible Hostcontroller 0,96 (Microsoft) AMD USB 3.0 extensible Hostcontroller 0,96 (Microsoft) Standard Open HCB USB-Hostcontroller Standard Open HCB USB-Hostcontroller Standard Open HCB USB-Hostcontroller Standard Open HCB USB-Hostcontroller Standard PCI-zu-USB erweiterter Hostcontroller Standard PCI-zu-USB erweiterter Hostcontroller USB Massenspeichergerät USB Root-Hub USB Root-Hub USB Root-Hub USB Root-Hub USB Root-Hub USB Root-Hub (USB 3.0) USB Root-Hub (USB 3.0) Warum manche Einträge im Gerätemanager mehrfach vorkommen, weiß ich nicht. Frage: handelt es sich um einen Defekt oder wie kann man das in Zukunft beschleunigen? Für Tipps: danke im Voraus!

...zur Frage

Welche Festplatten soll ich für meinen NAS-Server nehmen?

Hallo! Ich habe eine Fritz!Box und möchte nun Fritz!NAS nutzen. Daher suche ich nach zwei externen Festplatten, die jeweils 4TB haben sollen. Eine Festplatte möchte ich nämlich für eine Spiegelung der anderen Festplatte benutzen, also eine Sicherung. Ich habe schon einmal geguckt und habe folgende Festplatten gefunden:

  1. Intenso Memory Center externe Festplatte 4TB (8,9 cm (3,5 Zoll), 5400rpm, 32MB Cache, USB 3.0) schwarz
  2. Seagate Backup Plus Desktop STCA4000200 Externe Festplatte 4TB (8,9 cm (3,5 Zoll), USB 3.0) schwarz
  3. Western Digital My Book Essential 4TB (Externe Festplatte 3,5 Zoll)
  4. Seagate FreeAgent GoFlex Desk 4TB (STAC4000200)
  5. Seagate Expansion Desktop STBV4000200 Externe Festplatte 4TB (8,9 cm (3,5 Zoll), USB 3.0) schwarz
  6. HGST Touro Desk Base 4TB USB 3.0
  7. HGST Touro Desk Pro 4TB External Hard Drive HDD USB3.0 8,9cm 3,5Z RETAIL extern HTOLDEB40001BBB

Hat jemand von euch mit diesen Festplatten schon gute oder schlechte Erfahrungen gemacht? Soll ich andere Festplatten verwenden und wenn ja, welche (am besten mit gutem Testergebnis)? Außerdem lege ich auch etwas Wert darauf, dass sie leise arbeiten, aber dennoch eine ordentliche Geschwindigkeit haben. :-)

Vielen Dank für jede hilfreiche Antwort schon mal im Vorhinein!

...zur Frage

Planet Coaster auf Laptop spielen?

Zu meiner Frage: Vor 8 Tagen habe ich den Laptop Lenovo Yoga 510 bekommen (mit touchscreen). Darauf wollte ich eigentlich nur Sims 4 spielen was auch problemlos läuft, nun habe ich aber auf Steam das Spiel Planet Coaster gefunden was ich zugern spielen möchte. Die Systemanforderungen des Spiels stimmen aber leider nicht genau mit denen von meinem Laptop überein.. da ich mich aber nich gut auskenne wollte ich hier fragen ob das Spiel vllt doch laufen könnte oder ob ein Kauf total zwecklos wäre...

Hier einmal die Systemanforderungen von dem Spiel: Minimum: Betriebssystem: Windows 7 (SP1+)/8.1/10 64bit Prozessor: Intel i5-2300/AMD FX-4300 Arbeitsspeicher: 8 GB RAM Grafik: nVidia GTX 560 (2GB)/AMD Radeon 7850 (2GB) DirectX: Version 11 Speicherplatz: 8 GB verfügbarer Speicherplatz

Hier meine Laptop Daten: Prozessor: Intel® Core™ i5-7200U Prozessor (bis zu 3,10 GHz mit Intel® Turbo-Boost-Technik 2.0, 3MB Intel® Smart-Cache) Betriebssystem: Windows 10 Arbeitsspeicher-Größe: 4 GB Bildschirmmerkmale: Entspiegelt Festplatte 1: SSD , 256 GB , SATA Grafikkarte: Radeon R5 M430 Anschlüsse: 2x USB 3.0, 1x USB 2.0 (Always-On), 1x HDMI, 1x RJ-45, 1x 3.5 mm Audio-Kombi-Anschluss

Mit was müsste ich rechnen wenn ich mir das Spiel doch installieren würde? Kann man seinen Laptop so ausbauen lassen das es darauf läuft und mit welchen kosten müsste man rechnen? Oder falls nichts von beiden möglich ist kennt ihr alternative Laptops die max 630€ kosten auf denen dieses Spiel sicher ohne Probleme laufen würde?

Ich würde mich über Antworten freuen :-)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?