Kann man Handy Prozessoren (CPU) mit Notebook CPUs messen bzw. vergleichen?

2 Antworten

Zunächst einmal sind das spezielle CPUs, die man in Handys einsetzt. Aber grundsätzlich rechnen die auch nur Zahlen hin und her, daher kann man die auch irgendwie vergleichen. Nur die Taktraten miteinander zu vergleichen ist allerdings zuwenig. Und das Multiplizieren von Taktraten mit der Anzahl der Kerne ist schlicht falsch. Der Performance-Gewinn bei Erhöhen der Kernanzahl ist nicht linear mit der Anzahl.

Allerdings: So manches Handy leistet mehr als ein (altes) Notebook.

Die Betriebssysteme, Browser usw. von Smartphones und Tablets sind, je nach Gerät, auf die Hardware optimiert und angepasst. Also du kannst mit einem schnellen Tablet oder Smartphone mitunter schneller arbeiten, als mit einem (älteren) Notebook. Aber man kann es nun nicht 1:1 vergleichen, wie du es vorhast. De facto hat natürlich ein Notebook mit einem Dual-Core mit 2,2 GHz mehr potenzielle Leistung, als ein Quad-Core mit 1,4 GHz auf einem Smartphone, aber das hängt auch mit der Architektur der Prozessoren zusammen. Dir ist doch sicher schon der Größenunterschied zwischen einem Smartphone und einem Notebook und einem Desktop-PC aufgefallen oder? Optimierung ist eben der entscheidende Punkt. Auf ein Notebook wird im Prinzip das gleiche OS installiert, wie auf einen dicken Tower-PC. Das Windows 8 von einem Smartphone ist ein anderes, auf die Hardware angepasstes Produkt.

Zudem zahlst du bei Handys, Tablets, Notebooks usw. nicht nur für die Leistung, sondern auch für viele andere kleine und große Eigenschaften, sowie Eigenheiten, die vielen Nutzern die Mehrkosten wert sind. Stichwort: Apple.

Altes Sytem aufrüsten oder komplett neu? athlon dual-core 4850e, 4gb ddr2, ASRock ALiveNF7G mobo

hi Leute,

meine alte Geforce 9600gt hat den Geist aufgegeben (woran ich vermutlich nicht ganz unschuldig bin), was mich dazu bewegt hat mal mein System infragezustellen.

CPU: AMD Athlon Dual-Core 4850e

Mainboard: ASRock ALiveNF7G-FullHD R3.0 (AM2/AM2+)

RAM: 4GB DDR2-PC6400

Netzteil: beQuiet 500W

is echt n bischen oldskool hab dazu noch ne alte P-ATA Festplatte.

Lohnt es sich ne neue GPU anzuschaffen oder noch nen besseren CPU für das alte board? kann leider keine am3 prozzis nutzen und der phenom 2 x4 940 (AM2+) u.ä. werden wohl vom bios nicht supported. der pc soll spieletauglich sein, muss aber nicht aktuelle titel auf ultrasettings bewältigen. Könnt Ihr mir ne Empfehlung geben für Investitionen in bestehendes oder evtll. neues system, die ich mir leisten kann ~220€.

Vielen Dank

...zur Frage

Lohnt sich das? Altes Notebook mit SSD aufrüsten? Oder doch neues kaufen?

Meine Tochter ihr Notebook fährt sehr langsam hoch. Dauert bis zu 5 Minuten. Der Fachmann vermutet daß die Festplatte ihren Geist aufgibt. Nun wird er ein Hardwarecheck machen um das herauszufinden. Kostet mich 30,- Euro. Sollte die Festplatte hin sein, dann muss eine neue rein. HDD kostet bei 500 GB 60 Euro. Eine SSD 250GB um die 145,- Euro. Plus Einbau, Betriebssystem installieren, Daten übertragen kostet es mich mit neuer SSD 250,- Euro. Das für ein 4 Jahre altes Notebook mit 1,9 GHZ Pentium Dual Core CPU. Wenn ich nochmals 100 Euro drauf lege, bekomme ich ein Notebook mit i3 CPU ohne Betriebssystem, denn Win7 habe ich noch zu Hause. Würdet Ihr das alte am Leben halten, oder ein neues Notebook kaufen? Bin mir unschlüssig. Den alten könnte ich ja noch verkaufen und auch noch um die 100 Euro erzielen. Was meint Ihr? Aufrüsten und reparieren oder neu kaufen?

...zur Frage

Skype verbraucht extrem viel CPU?

Hallo Leute,

ich war gezwungenermaßen für kurze Zeit auf einen PC mit AMD Sempron angewiesen, und hatte mich an dem schon gewundert: Skype hatte (nur beim schreiben, nicht beim telefonieren!) bis zu 90% der CPU verbraucht. Gut, ich dachte mir das liegt wohl an der Leistung, weil das Ding nur 1,8GHz Single-Core ist. Jedoch sieht es auf meinem neuen Netbook auch nicht anders aus. Dieses hat eine AMD E-450 APU mit 2x 1,65GHz, auch hier saugt Skype sich schwankend zwischen 10 und 70% (!) der CPU, meistens über 50%, unter 50% nur selten. Dies kam mir ziemlich komisch vor, also hab ich das auch mal auf unserem Laptop getestet. Dieser hat einen i7 verbaut mit 4x 2,2GHz und 8 Threads. Sogar da zieht Skype sich noch 10% der CPU. Woran liegt denn das? Das drosselt die Leistung meines Netbooks echt extrem. Click-to-Call hab ich nicht installiert und alle Sachen die CPU fressen könnten hab ich in den Einstellungen abgestellt (Werbung, Anzahl der Online-Nutzer, etc.) Auf allen wurde dies mit Skype 5.10 getestet, da heute Skype 6 rausgekommen ist hab ich dies auch gleich runtergeladen, und es ist immernoch das gleiche Problem. Weiß jemand weiter? Ich würd ungern auf Skype verzichten, da ich dies auch mit Facebook verbunden habe (liegts vielleicht daran?) damit ich nicht immer auf Facebook selber gehen muss.

Danke im Vorraus :)

...zur Frage

Merkt man deutlich den Unterschied zwischen "AMD A10-7850K" und "AMD A10-7890K"?

Entschuldigt, ich kenne mich nicht allzu gut aus.

Ich habe das "A88X-G45 GAMING" Board.

A10-7850K Prozessor (AMD A10-7850K - 4 x 3,7 GHz Quad-Core So.FM2+) Sockel: FM2+ CPU: (max.) AMD Socket FM2+/ FM2 A-Series/Athlon™ Processors Chipsatz: AMD A88X

Ich habe Fragen an Euch:

Ist der "AMD A10-6800K Richland 4.1 GHz (4.4GHz Turbo) Socket FM2 100W Quad-Core - Black Edition AMD Radeon HD 8670D" besser/schneller als mein "AMD A10-7850K - 4 x 3,7 GHz Quad-Core FM2+" Prozessor? (hat mehr GHz, und günstiger) ?

Kann ich auf dem "A88X-G45 GAMING" Motherboard, AMD Prozessoren für FM2 und FM2+ Sockel verbauen ? (da steht FM2+/ FM2 A-Series/Athlon™ Processors)

Merkt man deutlich den Unterschied zwischen "AMD A10-7850K" und "AMD A10-7890K" ?

...zur Frage

Pc mit Lcd Fernseher verbinden ? (Funktionier jedoch nur im abgesicherten modus)!

Also ich würde gerne meinen lcd fernseher mit meinen rechner verbinden dies jedoch klappt nicht so ganz. jedes mal wenn ich den rechner hochfahre kommt nach dem windows zeichen (also kurz zu dem überwechsel zu der bildschirmoption wo ich mein passwort eingeben soll), ausser reichweite. Habe jetzt shcon einige formus durchgelesen habe jedoch keine konkrete antwort dazu gefunden. Denn mein rechner fährt im abgesicheten modus hoch und dies wird dann auch von meinem fernseher unterstützt.

Hier ein Paar Technische details:

Hersteller: MEDIONPC

Prozessor: Intel(R) Core(TM)2 Quad CPU Q8300 @ 2.50GHz (4 CPUs), ~2.5GHz

Speicher: 4094MB RAM

Festplatte: 209 GB

Grafikkarte: NVIDIA GeForce GT 220

Soundkarte: Lautsprecher (Realtek High Definition Audio)

Betriebssystem: Windows 7 (64bit)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?