Kann man gelöschte Bilddateien wieder herstellen / auffinden?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo moreno (verwandt mit Håkan - habe ich schon einmal gefragt, weiß aber die Antwort nicht mehr ...),

reflexartig ist man geneigt, die "üblichen Verdächtigen", also Recuva und PhotoRec zu empfehlen, aber trotzdem "PhotoRec" namentlich so klingt, als wäre es auf Fotos spezialisiert ... könnte man auch eine spezielle Foto-Software wie "PC Inspector smart recovery" etc. probieren.

Müsste alles kostenlos sein, was ich genannt habe, aber sicherheitshalber prüfen und entweder vom Hersteller oder von einer seriösen PC-Zeitschrift (wer ruft da "Oxymoron"?) herunterladen ... Schelme, die zu faul zum arbeiten sind und im IN kostenlose Software für Geld anbieten, gibt es nämlich mehr als ...

Am besten machst du jetzt einfach möglichst nichts, was nicht mit der Datenrettung zu tun hat. Da du nämlich die Platte fast voll hast, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass schon einige Bilder für immer weg sind. Vielleicht auch nicht, jenachdem wass du als "ziemlich voll" ansiehst.

Aber zum Problem: Es gibt Programme mit denen man Daten retten kann.
In der unten verlinkten cf.net-Frage wirst du fündig, da ist deine Frage schon beantwortet. Wobei einer der Kommentaren mit deiner Frage nichts zu tun hat.

https://www.computerfrage.net/frage/kann-man-verschwundene-gimp-dateien-finden-bzw-wiederherstellen?foundIn=list-answers-by-user#answer-338330

Was möchtest Du wissen?