Kann man einen Mini-ITX problems über längere Strecken mit dem Auto transportieren?

1 Antwort

Hallo!

Sorge einfach für eine ausreichende Polsterung und lagere das Gehäuse so, dass die Platine unten/waagerecht liegt. Die Steckkarten und Module sollten also nach oben zeigen und nicht herunter hängen.

Dann solltest Du das ganze "Paket" auch mit dem Sicherheitsgurt und evtl. auch mit einem Spanngurt sichern.

Dann dürfte eigentlich nichts passieren.

Aber vor dem Einschalten solltest Du dann lieber noch einmal das Innere überprüfen.

Allerdings erwarte ich dabei keinerlei Beschädigung.

Vielleicht wäre aber der Kofferraum geeigneter, als der Beifahrersitz, oder ein Rücksitz.

Eine mehrfach gefaltete Decke, oder Polster von Gartenstühlen darunter und das schwere Gehäuse mit weiteren Gepäckstücke darum herum und darüber verkeilen. Auch sollten dort Ösen für Spanngurte vorhanden sein.

Und auf den Sitzen und in den dortigen Fußräumen kannst Du dann flexible Taschen (z.B. mit der Verpflegung) verstauen. Da musst Du ohnehin "öfter" dran.

Gruß

Martin

Was möchtest Du wissen?