Kann man die GTX 780 noch retten?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das mit dem Backofen Trick funktioniert nur wen es sich um eine Kalte Lötstelle handelt allerdings kann mit sowas mehr schaden wie nutzen anrichten.

Hast du schon mal das Programm von Gigabyte runter geladen und da die Einstellungen zurückgesetzt ? Kann man auch mit RivaTune machen allerdings kann man da bis ins Nivada übertakten und habe es auch mal geschafft das die Karte immer übertaktet hochfährt und abgeschmiert ist. Aber ich würde dann die Originalen Taktraten von Nvidia Probieren.

Also ich hatte sowas ähnliches mit einer Asus R9 270 von nem Kumpel die beim hochfahren immer ein schwarzes Bild erzeugt hat wen man die Treiber Installierte mit den Windows Standard Treiber ging sie aber man konnte nix machen weil ja eben die Treiber fehlten.

Aber ich habe gleich gemerkt das der Chip im Arsch war als sie im Bios schon Grafikfehler verursachte weil im Bios werden ja "überhaupt keine Treiber geladen"

Hab da auch schon versucht die WLP da zu wechseln aber selbes Resultat.Das einzig sinnvolle was ich machen konnte war den Kühler für eine alte Ati HD 3850 zu verwenden.

Was möchtest Du wissen?