Kann man die Druckliste im Word 2003 löschen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich glaube nicht, dass das eine Druckliste, sondern eine Geöffnetliste ist. Mit dieser Dateiliste lassen sich nur Dateien öffnen, die unverschlüsselt auf einem eingebauten oder angeschlossenen Laufwerk abgelegt sind. Wenn das Laufwerk (z.B. USB-Stick) entfernt wurde, ist keine Zugriff möglich und eine Fehlermeldung erscheint. Der nächste Nutzer kann allenfalls den Dateinamen lesen, nicht den Inhalt!

Der Tipp von @isedinger ist praktisch, weil Du gezielt nur Deine Datei - allerdings einzeln - löschen kannst und die übrigen, fremden sichtbar bleiben.

Eine Alternative ist es, alle letzten max. 9 Word-Dateien zu löschen: Extas - Optionen - Allgemein und Häkchen vor "Liste zuletzt geöffneter Dateien" entfernen, dann OK. Anschließend nochmal diese Befehle und wieder Häkchen setzen (wenn Du nett bist). Diese Befehlskette ist nur verfügbar, wenn mindestens eine Worddatei geöffnet ist (weil die Einstellung in der Normal.dot gespeichert wird). Die Datei kann ruhig leer sein.

Das ist klasse :O) Danke. Ball..

0

Drücke STRG ALT und die Minustaste (die links neben der rechten Umschaltaste) gleichzeitig. Aus dem Mauszeiger wird nun ein dicker, horizontaler Strich. Klicke nun unter Datei auf den Eintrag den Du aus der Liste löschen willst.

Supi. Genau das wollt ich wissen. Dankeee. Ball..

0

Was möchtest Du wissen?