Kann man den VMWare Player auch ohne Registrierung downloaden?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja, du bekommst ihn, wie hier schon angeführt auch ohne Registrierung.

Aber da leider immer mehr Softwarebuden ihre kostenlose Software nicht mehr hergeben wollen, ohne sich s..doofe Fragen beantworten zu lassen, sollte man die günstige Gelegenheit nutzen und sie mit sinnlosen Daten zuschei...

Mortimer Mouse, Hannibal Lecter oder Harry Haller ... lass dir einfach einen lustigen Namen einfallen, dazu denkst du dir hübsche Postleitzahlen aus (04711 oder 08510) usw.

Jeder soll seinen gerechten Lohn erhalten!

50

Den 1.Satz habe ich nicht erkennen können. ;) Für den lesbaren Rest DH!

0
48
@Avita

Ja, das erste ist sehr undeutlich geschrieben, ich kann es auch kaum erkennen ... ;-)

0

Ich bin ein Freund von Downloads auf der Seite chip.de. zum einen haben die dort ein super Angebot. Dort findet man echt super Programme. Und zum anderen kann man sich die dort mit einem Klick herunterladen. Ganz ohne vorherige Registrierung. Zum Glück haben die auch das von dir gesuchte Tool VMware Player. Hier der entsprechende Link: http://www.chip.de/downloads/VMware-Player_12994646.html

50

Na, "ganz ohne vorherige Registrierung" stimmt aber in diesem Fall nicht. Chip selbst weist hin: "Der Downloadlink leitet Sie weiter auf die offizielle VMware-Website, auf der Sie nach einer kostenlosen Registrierung die passende Version für Ihr System herunterladen können."

0

Macht Virtualisierung im privaten Bereich Sinn?

Ich habe jetzt schon öfters das Thema "Virtualisierung" gehört und mich dann auch mal kundig gemacht und bin eben auf die bekannten Programme Virtualbox, VMWare Workstation, ... gestoßen und wollte mal fragen ob das im Home-Bereich denn überhaupt Vorteile bietet?

...zur Frage

Kann ich mit dem VMWare Player keine 64-Bit Systeme erstellen?

Ich habe auf meinem Computer den VMWare Player installiert. Jetzt wollte ich eine 64-Bit Version von Windows 7 installieren. Beim Start der VM kommt folgende Fehlermeldung: "You have configured this virtual machine to use a 64-bit guest operating system. However, 64-bit operation is not possible. This host does not support VT. For more detailed information, see http://vmware.com/info?id=152.". Kann man keine 64-Bit Systeme auf einer Virtuellen Maschine installieren?

...zur Frage

Lohnt sich Virtualisierung (VMWare Workstation) für den Privatbereich?

Habe das Thema jetzt shcon länger verolgt und würde mich mal dafür interessieren das privat einzusetzen. Bringt mir das denn etwas? Vorallem würde es mich interessieren, ob es Alternativen zu dem kostenpflichtigen Programm VMWare Workstation gibt? Am besten so, dass ich auch selber Images anlegen kann.

...zur Frage

Ist die Virtualisierungssoftware von VMWare die beste?

Welcher Entwickler macht die beste Virtualisierungssoftware? Ist VMWare am besten oder ist VirtualBox oder die Lösung von Microsoft performanter?

...zur Frage

Virtuelle Maschine: Wie viel RAM?

Hallo Leute

Ich möchte mir eine Virtuelle Maschine auf meinem Computer installieren. Mein PC hat 8GB RAM und nun weiß ich nicht wie viel Arbeitsspeicher ich der VM geben soll. Deshalb möchte ich wissen: Wenn ich die Virtuelle Maschine nicht benutze, also nicht geöffnet habe, und ich ihr Beispielsweise 4GB zuweise, sind dann die 4GB trotzdem weg also kann ich sie dann auf meinem normalen Rechner nicht mehr benutzen oder habe ich volle 8GB RAM wenn ich die VM nicht starte. Und wenn ich die Virtuelle Maschine starte und dann wieder beende habe ich dann auch immer noch 8GB RAM? Also im Prinzip habe ich Nachteile bei der Geschwindigkeit meines PCs wenn ich die Virtuelle Maschine nicht gestartet habe?

...zur Frage

Virtuelle Maschine startet nicht/unsichtbar in VMWare Server

Ich habe den neuesten VMWare-Server installiert und wollte eine virtuelle Maschine erstellen, stoße aber auf folgendes Problem:

Nach dem Abschließen des Assistenten(habe die Installations-ISO als DVD-Laufwerk ausgewählt) habe ich auf "Power on Virtual Machine" geklickt, in der Statusleiste steht dann "Succes" aber im Fenster der VM bleibt leer, auch nach einigen Minuten...(siehe Bild)

Habe das ganze mit verschiedenen Gast-Betriebssystemen probiert(Ubuntu x64, WinXP x32, Win 2000) aber immer das gleiche. Auch Reset der VM bringt nichts.

Weiß jmd. woran ds liegt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?