Kann man den dunklen oder bunten Hintergrund von Bildern entfernen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Als kostenlose Variante empfehle ich dir Adobe Photoshop CS2. Das Programm ist zwar schon etwas aelter, bietet aber viele nuetzliche Funktionen.

Fuer Anfaenger ist es bei mehrfarbigen Hintergruenden wohl am einfachsten, einfach das Radiergummi zu nehmen und ihn so gut es geht wegzuradieren.

Ansonsten gibt es zum Freistellen von Objekten diverse Online-Anleitungen (auch fuer mehrfarbige Hintergruende!).

reschif 23.05.2016, 20:20

mit dem Radiergummi kann man nicht den Hintergrund wegradieren. Der Radiergummi ist wie ein Pinsel, der mit der Hintergrundfarbe malt. Lediglich in Ebenen über der Hintergrundebene werden mit dem Radiergummi transparente Pixel erzeugt.

0

eigentlich geht das mit jedem besseren Bildbearbeitungsprogramm und mit viel Geschick. Selbst bei Paint kannst du den "Hintergrund mit einer Farbe übermalen. Dir muss aber klar sein, das kein Programm bei einem Pixelbild weiß, was eigentlich Hintergrund ist. Auch musst du vorher wissen, was soll an Stelle des Hintergrunds im Bild dargestellt werden.

Ich habe das mal mit Gimp gemacht. Das ist kostenlos und man kann auch mit mehreren Ebenen arbeiten (also z.B. den Hintergrund eines Bildes entfernen und dann Bilder "verschmelzen"). Vielleicht schaust du dir das mal an?

Was möchtest Du wissen?