Kann man beim IPhone den Internetzugang für Apps sperren?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Lad dir aus dem App Store die iPhone Firewall herunter, mit dieser kannst du jeglichen Internetverkehr welcher nicht über Wlan Netze zustande kommt komplett deaktivieren.

Soweit ich weiß, kannst Du das nicht. Wenn das mit der Firewall App so funktiniert, ist es natürlich echt super :)

Was sind gute Biofeedback Apps?

Kennt ihr Biofeedback? Da gab es früher Mindmachines, die "Körperwellen" bzw. Puls etc aufnehmen, visualisieren und man dann sich bewußt wird, in welchem Zustand man gerade ist um gegenzusteuern. Da müsste doch im IPhonezeitalter bestimmt ein super Programm mittlerweile auf dem Markt sein. Tipps?

...zur Frage

Wie kann ich rausbekommen, wie lange ich eine App benutze?

Gibt es eine Software auf dem iPhone, die mir sagen kann, wie häufig ich pro Monat eine App benutze? Am besten für alle als Bericht.

...zur Frage

Wer kennt sich mit RoboCopy / YARCGUI aus?

Hallo Leute!

Wer kennt sich mit dem Programm RoboCopy / YARCGUI aus?

Ich möchte Verzeichnisse und Dateien 1:1 sichern, wie folgt:

  • interne Festplatte zu externe Festplatte
  • USB-Stick zu USB-Stick
  • USB-Stick zu interne Festplatte
  • Video zu (interne/externe) Festplatte

Eigentlich funtioniert das mit der Datenkopien mit der Option '/COPYALL', aber leider nicht ganz 1:1, denn die Verzeichnisse (Ordner) und Dateien haben unter 'Erstelldatum' das aktuelle Datum und Uhrzeit und leider nicht die Originale (also von früher).

Auch unter 'Änderungsdatum' haben die Verzeichnisse das aktuelle Datum/Uhrzeit. Lediglich die Dateien haben unter 'Änderungsdatum' das originale Datum/Uhrzeit.

Wie kann ich RoboCopy/YARCGUI so einstellen, dass alle kopierte Verzeichnisse/Dateien die originale Angaben sowohl unter 'Erstelldatum' als auch unter 'Änderungsdatum' haben?

Hoffe ich habe die Frage verständlich forumuliert.

Schon mal vielen Dank im voraus für die hilfreiche beantwortung meiner Frage.

...zur Frage

CCleaner Problem!

Hallo. Ich habe schon öfter mit dem CCleaner meinen freien Speicher gelöscht was doch bedeutet, dass keine Daten die ich vorher gelöscht habe wiederherstellbar sein müssten. Nun habe ich das Programm Recuva der gleichen Firma genutzt um Daten wiederherzustellen und habe über 100000 Dateien gefunden die man wiederherstellen kann. Mach ich beim löschen des freien Speichers was falsch? 7x überschreiben habe ich eingestellt. Bitte helft mir. Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?